Absetzen HCG+Clomifen+Tamoxifen

    • Absetzen HCG+Clomifen+Tamoxifen

      Hallo,

      Da ich genau diese Kombination der Mittel nicht bei der Suchfunktion gefunden habe, habe ich ein neues Thema erstellt.

      Da ich jetzt endlich absetzen will und das natürlich bestmöglichst hoffe ich hier kann mir jemand mit Erfahrung mit absetzen mit hcg helfen.

      Würde gerne HCG, Clomid und Tamoxifen miteinander verwenden.

      Einige die ich gefragt habe sind alle anderer Meinung.

      Einige sagen HCG bringt nicht so viel lieber nur absetzen mit Clomifen und Tamoxifen und andere sagen wieder unbedingt HCG werwenden.


      So jetzt also zu meinen Fragen

      Ist diese Kombination sinvoll ? (Wenn nicht bessere Vorschläge bitte)

      Wie ist die Dosierung von HCG, Clomifen unf Tamoxifen ?


      EIniges zu mir da dies vieleicht benötigt wird.

      Bin jetzt in gesamten ca. 2-3 Jahren durchgehend on

      Gewicht 95kg
      Größe 178cm

      Hier der ungefähre Verlauf: (War nicht optimal aber hat gut gewirkt)

      Anfangs Testo E mit Dianabol (Ca 750mg Testo E E7D und 60mg Dianabol)
      Testo E mit Deca (Ca 750mg Testo E und 500mg Deca E5D)
      Testo E mit Boldenon ( 400mgTesto Eund 300mg Boldenon E3D)
      Testo p mit Drostanolone Propionat (Masteron) ( Testo P 100-150mg+Drosta 100-150mg E2D)
      Testo E mit Trenbolon E (am Schluss Testo E 600mg +450mg Tren E E3D)
      und jetzt zurzeit mit Testo E 750mg und Deca 500mg E5D und dazu Ghrp6 (200-300mcg täglich)

      Da ich jetzt die härte und die Breite habe die ich wollte will ich jetzt meinen Körper wndlich wieder mal was gutes tun und ENDLICH mal ABSETEN.

      Werde aber sicher in einen halben oder in einen 3/4 Jahr wieder eine neue Kur beginne bis dorthin soll sich der Körper wieder mal erholen.
    • Kein Clomid.

      10 Tage nach der letzten Injektion:
      Tag 1-3: Tamox 60mg
      Tag 4-7: Tamox 40mg
      Woche 2: Tamox 40mg
      Woche 3-6: Tamox 20mg

      Machst nach den 6 Wochen ein Blutbild wenn alles passt Tamox absetzten, und nochmal 6 Wochen warten und nochmal ein Blutbild machen, wenn immer noch alles passt Glückwunsch :)
      Wenn nicht alles passt egal ob beim 1 oder 2 Blutbild Tamox weiter für 4 Wochen.
    • Zuerst mal das Deca raus und Testo alleine weiterfahren. Bis das Deca komplett raus ist, dauert das.. wegen dem Ester.

      Ich würde empfehlen, ab jetzt 4 Wochen mit Propis only weiterzufahren..


      Dosis jede Woche runterfahren, dann Injektionsintervalle verlängert etc..

      In den letzten 2 Wochen Propis, haust du das HCG rein. Jeden zweiten Tag 2500 IU. Nach 2-3 Jahren Daueron musst du die Klöten schocken.

      Dann 3 Tage nach letzter Propi Injektion und direkt nach HCG das Tamox rein.

      Schema wie CLS.

      Kein Clomid! Wenn, dann nur 25mg täglich.
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Ich muss ehrlich sagen das sich meine Achse bisher am schnellsten erholt hat wenn ich tamox & clomid kombiniert habe!! Das gleiche Schema wie Cls es empfiehlt hatte ich nach meiner ersten Kur verwendet und 6 Wochen nach dem Absetzen waren meine Werte fast wieder im Keller besonders Lh und Fsh was sich bei der libido direkt bemerkbar macht...

      Mein schema sieht folgender Maßen aus:
      Clomid
      100/50/50/50
      Tamox
      20/20/20/20/20/20

      6Wochen nach dem Schema war bei mir wieder alles in lot alle Werte im Normbereich!!

      Jeder Körper ist natürlich anders jedoch für mich bisher das beste Schema einige hier im Gym fahren das auch so seit Jahren immer mit Erfolg!

      HCG sind die Meinungen immer sehr verschieden weshalb ich bisher darauf verzichtet habe.. Kenne aber einige die darauf schwören besonders nach langen Kuren!

      Viel Erfolg! Kannst ja mal berichten..
    • Roidrage schrieb:

      Ich muss ehrlich sagen das sich meine Achse bisher am schnellsten erholt hat wenn ich tamox & clomid kombiniert habe!! Das gleiche Schema wie Cls es empfiehlt hatte ich nach meiner ersten Kur verwendet und 6 Wochen nach dem Absetzen waren meine Werte fast wieder im Keller besonders Lh und Fsh was sich bei der libido direkt bemerkbar macht...

      Mein schema sieht folgender Maßen aus:
      Clomid
      100/50/50/50
      Tamox
      20/20/20/20/20/20

      6Wochen nach dem Schema war bei mir wieder alles in lot alle Werte im Normbereich!!

      Jeder Körper ist natürlich anders jedoch für mich bisher das beste Schema einige hier im Gym fahren das auch so seit Jahren immer mit Erfolg!

      HCG sind die Meinungen immer sehr verschieden weshalb ich bisher darauf verzichtet habe.. Kenne aber einige die darauf schwören besonders nach langen Kuren!

      Viel Erfolg! Kannst ja mal berichten..
      Soll heißen im Klartext?
    • Ich packe das Anliegen einfach mal hier rein, falls es nicht passt, dann bitte verschieben oder ich erstelle was neues.

      Mein Nachbar wird wohl oder übel langsam mal ans Absetzen denken müssen, es scheint ja wohl noch ein wenig zu dauern, bis die Studios wieder aufhaben.
      Er ist seit ca. 2 Jahren auf wenig bis moderat TE, so im Bereich 125 - 400mg / Woche, plus halt Exemestan. Keine Stacks oder Anderes.

      Er meint er kann sofort noch eine Packung lange abgelaufenes Apo Tamox besorgen, das ist laut @rintintin aber ja auch kein Problem?!
      Auch kann er noch TP auftreiben, das würde auch relativ zeitnah klappen, für alles Weitere, müsste er mehr Aufwand betreiben und wird dann vielleicht auch keine Apo Ware mehr sein...

      Er ist seit Wochen nur noch auf 120mg TE/Week, was nun? Noch weiter runter dosieren und auf TP umsteigen für 4 Wochen und dann für 6 Wochen jeweils 20mg Tamox am Tag wenn TP raus ist, dazu weiter Exe wie bisher? Dann Blutbild und weiter schauen?
      Er hofft, dass er kein Clomid braucht, das klingt übel und er schiebt eh schon miese Laune wegen Quarantäne und Co. Gerne liest er sich auch noch mehr ein, ist aber leicht verwirrt, weil die Aussagen oft so unterschiedlich sind und auf manchen Boards wird so wenig Testo einfach ausgeschlichen???
      "Hard work and devotion multiplied by time"
      -Big Narstie-
    • CLS schrieb:

      Ist keine Wissenschaft

      Absetzen:
      10 Tage nach der letzten Injektion:
      Tag 1-3: Tamox 60mg
      Tag 4-7: Tamox 40mg
      Woche 2: Tamox 40mg

      Woche 3-6: Tamox 20mg
      Besten Dank!
      Er müsste noch wissen, ob es 10 Tage nach TE oder Propi ist?


      CLS schrieb:

      Aromasin 12,5mg ed für 6 Wochen
      Cialis 10mg ed für 6 Wochen
      Aus Interesse, warum so viel Aromasin zum Absetzen?
      Die Cialis sind ja nur low-dose für die Birne oder?

      Alles in allem ist das ganz schön viel Zeug was da reinfliegt =O , da muss er wahrscheinlich erstmal noch warten und nachordern.
      "Hard work and devotion multiplied by time"
      -Big Narstie-
    • highlight schrieb:

      CLS schrieb:

      Te reicht, musst nicht extra Propi nehmen.

      Aromasin erhört auch LH uns TSH

      CLS schrieb:

      Te reicht, musst nicht extra Propi nehmen.

      Aromasin erhört auch LH uns TSH
      was meinst du mit tsh? tsh ist ein relasing-hormon hypothalasmus-hypophyse achse. meinst du eher lh und fsh??
      ja fsh natürlich.