Absetzen HCG+Clomifen+Tamoxifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Absetzen HCG+Clomifen+Tamoxifen

      Hallo,

      Da ich genau diese Kombination der Mittel nicht bei der Suchfunktion gefunden habe, habe ich ein neues Thema erstellt.

      Da ich jetzt endlich absetzen will und das natürlich bestmöglichst hoffe ich hier kann mir jemand mit Erfahrung mit absetzen mit hcg helfen.

      Würde gerne HCG, Clomid und Tamoxifen miteinander verwenden.

      Einige die ich gefragt habe sind alle anderer Meinung.

      Einige sagen HCG bringt nicht so viel lieber nur absetzen mit Clomifen und Tamoxifen und andere sagen wieder unbedingt HCG werwenden.


      So jetzt also zu meinen Fragen

      Ist diese Kombination sinvoll ? (Wenn nicht bessere Vorschläge bitte)

      Wie ist die Dosierung von HCG, Clomifen unf Tamoxifen ?


      EIniges zu mir da dies vieleicht benötigt wird.

      Bin jetzt in gesamten ca. 2-3 Jahren durchgehend on

      Gewicht 95kg
      Größe 178cm

      Hier der ungefähre Verlauf: (War nicht optimal aber hat gut gewirkt)

      Anfangs Testo E mit Dianabol (Ca 750mg Testo E E7D und 60mg Dianabol)
      Testo E mit Deca (Ca 750mg Testo E und 500mg Deca E5D)
      Testo E mit Boldenon ( 400mgTesto Eund 300mg Boldenon E3D)
      Testo p mit Drostanolone Propionat (Masteron) ( Testo P 100-150mg+Drosta 100-150mg E2D)
      Testo E mit Trenbolon E (am Schluss Testo E 600mg +450mg Tren E E3D)
      und jetzt zurzeit mit Testo E 750mg und Deca 500mg E5D und dazu Ghrp6 (200-300mcg täglich)

      Da ich jetzt die härte und die Breite habe die ich wollte will ich jetzt meinen Körper wndlich wieder mal was gutes tun und ENDLICH mal ABSETEN.

      Werde aber sicher in einen halben oder in einen 3/4 Jahr wieder eine neue Kur beginne bis dorthin soll sich der Körper wieder mal erholen.
    • Kein Clomid.

      10 Tage nach der letzten Injektion:
      Tag 1-3: Tamox 60mg
      Tag 4-7: Tamox 40mg
      Woche 2: Tamox 40mg
      Woche 3-6: Tamox 20mg

      Machst nach den 6 Wochen ein Blutbild wenn alles passt Tamox absetzten, und nochmal 6 Wochen warten und nochmal ein Blutbild machen, wenn immer noch alles passt Glückwunsch :)
      Wenn nicht alles passt egal ob beim 1 oder 2 Blutbild Tamox weiter für 4 Wochen.
    • Zuerst mal das Deca raus und Testo alleine weiterfahren. Bis das Deca komplett raus ist, dauert das.. wegen dem Ester.

      Ich würde empfehlen, ab jetzt 4 Wochen mit Propis only weiterzufahren..


      Dosis jede Woche runterfahren, dann Injektionsintervalle verlängert etc..

      In den letzten 2 Wochen Propis, haust du das HCG rein. Jeden zweiten Tag 2500 IU. Nach 2-3 Jahren Daueron musst du die Klöten schocken.

      Dann 3 Tage nach letzter Propi Injektion und direkt nach HCG das Tamox rein.

      Schema wie CLS.

      Kein Clomid! Wenn, dann nur 25mg täglich.
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Ja, Clomid geht übelst auf die Psyche..

      Tamox ist pro mg effektiver.
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!