Rich Piana "Kur" 2016

    • Rich Piana "Kur" 2016

      Hallo Freunde,

      gestern hab ich mit nem lachenden Auge den Bericht hier gelesen:

      gannikus.com/medizin/rich-pian…roid-kur-fuers-neue-jahr/

      Die Dosierungen verstehe ich nicht ganz was mit 1/2 TE gemeint ist.. ich hab mir mal gedacht das er evtl damit 1/2 Gramm meint und damit halt 500mg TE was für mich 3x die Woche recht vorstellbar ist. Aber ich auch nicht viel Ahnung habe.

      Das im ersten Satz oder so genannt wird das er gerade "off" ist finde ich dennoch seeehr lustig :D

      "Der gute Rich Piana hat es die letzten Wochen und Monaten etwas ruhiger angehen lassen und seinen Aussagen nach keine Steroide mehr konsumiert."

      :D :D :D

      An die experten sagt mal was zur Kur.. hab die auch schon öfters so bei uns gesehen das die angewendet wird? oder?

      Grüße
    • ANZEIGE
    • Keine Steroide aber Androgene.
      Testosteron 4g plus 20 I.E.Apo-Wachs.
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Es war auch nicht wörtlich zu nehmen.
      Die Hälfte von Pianas Muskeln ist ohnehin Öl.
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Acardiac schrieb:

      20ie apowachs ist völlig übetrieben da kann kein schwein mehr laufen vor lauter wasser und gelenkschmerzen. Ein bekannter von mir der interbational startet ist mit 1g apo testo 5iu apowachs und 10iu actrapid unterwegs und wiegt 145 kg auf 1 89
      echt hab mal gelesen das phil heath 40ie wachs nimmt
    • 20 I.E Wachs am Tag
      4-5 g Testo die Woche
      und 200 I.E. Insulin am Tag sind bei amerikanischen Profis nicht so selten.
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Bassliner schrieb:

      Comerford schrieb:

      20 I.E Wachs am Tag
      4-5 g Testo die Woche
      und 200 I.E. Insulin am Tag sind bei amerikanischen Profis nicht so selten.
      kopfschüttel...krank!!
      IIFYM mal anders :D
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Rich Pianas Autopsieergebnisse – an was ist Rich Piana wirklich gestorben?


      Nach dem Tod von Rich Piana gingen zahlreiche Gerüchte durch die mediale
      Welt. Doch an was ist Rich Piana genau gestorben? Rich Pianas
      Autopsieergebnisse liegen zwar vor, aber die Todesursache scheint immer
      noch nicht ganz geklärt zu sein. Die Autopsie von Rich Piana wurde
      abgeschlossen und aus dem Bericht ging hervor, dass vor allem Pianas
      Lungen schwer geschädigt und mit Flüssigkeit gefüllt waren.


      Im Folgenden sind die wichtigsten Punkte des Berichts aufgeführt:


      Ein vergrößertes Herz
      leichte koronare Atherosklerose
      Fettleber
      überlastete Nieren
      Hirnschwellung
      Letztendlich konnte die Todesursache nicht vollständig geklärt werden,
      zumal angeblich keine toxikologischen Gutachten durchgeführt wurden.
      Soweit es aber aus dem Bericht hervor ging, soll Rich Piana ernsthafte
      gesundheitliche Probleme gehabt haben, die letztendlich zu seinem Tod
      führten. Ob dies speziell auf den Drogenkonsum / Steroidkonsum
      zurückzuführen ist, lässt sich nicht eindeutig belegen.


      Der Autopsiebericht wurde der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt:muckrock.com/foi/pinellas-coun…ich-pianas-autopsy-44032/