Susta, Tren, Winstrol, Arimidex

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Susta, Tren, Winstrol, Arimidex

    ENDLICH kann man wieder schreiben! Damit ist dieses Forum mal ganz weit vorne. SUPER!

    Es werden unterschiedliche Labs verwendet, weil es noch alte Reste sind, die mit verbraucht werden.

    Zur Kur:
    Sustanon, ARES 500mg ew, verteilt auf e2d
    Tren A, Pharmacom, 200mg ew, verteilt auf e2d
    Winstrol, Wildcat Tabs 350mg ew, verteilt auf 50mg ed
    Arimidex (in der Höhe noch unentschlossen) wird aber (frühere Erfahrung) definitiv benötigt
    Vitamin B6 300mg ed

    Generell ist Tren, allerdings nur in high Tren / low Test bekannt und wurde so NW frei vertragen.

    Tren wird irgendwann auf Noble Labs Tren A(evtl), danach Ares Tren E gewechselt.
    Je nachdem wieviele Winstrol Tabs das (noch) von den ursprünglich 60 (evtl auch alle) sind, gehts danach mit Winstrol von Ares injekt weiter, oder es bleiben Monate ohne Winstrol, bis es dann nochmal rein kommt. Wieviel Pause mindestens zwischen den Winstrol Intervallen?

    Lohnt es sich, in der Zeit ohne Winstrol dann Bolde mit rein zu nehmen? In der Höhe wie Susta?

    Kurende ist nicht geplant. Dosierungen oder Komponenten werden wenn nötig angepasst, oder raus genommen
  • winstrol macht da gar keinen Sinn. Man könnte 10mg ed machen um vom freien Testosteron zu profitieren. Ansonsten ziemlich sinnfrei.
    Und wie stellst du dir das mit dem Bolde genau vor? Dann in den Pausen vom Winstrol? 6-8 Wochen oder wie.

    Die ganze zusammenstellung ist mMn unglücklich gewählt. Mach Drosta Testo+Ari. Ist verträglicher...
  • Es läuft ganz ok.
    Ari ist noch nicht in Gebrauch. Susta mit 500mg ew, Tren A mit 200mg ew und Winstrol Tabs WIldcat mit 50mg ed.
    Ich glaub, das Winstrol von Wildcat haut mich nicht vom Hocker.
    Generell ist ne Kraftsteigerung im Training da. Aber nix großes. Also mal abwarten.
  • Training läuft spitze! Die Kraft steigt. Inzwischen ist Arimidex mit drin. Es gibt jetzt noch 9 Tabs vom Wildcat Winstrol, dann ist das leer. Etwas über 30 Stück waren es mal.
    Keine Ahnung, ob das Ares Winstrol direkt folgt, oder erst später kommt.

    Wie lang sollte ich Tren A und Tren E parallel laufen lassen, um keinen Spiegeleinbruch zu haben? Will demnächst auf Tren E von Ares umsteigen, um das Injektionsvolumen klein zu halten wenn ich die Dosis erhöhe.
  • OP schrieb:

    Wie lang sollte ich Tren A und Tren E parallel laufen lassen, um keinen Spiegeleinbruch zu haben? Will demnächst auf Tren E von Ares umsteigen, um das Injektionsvolumen klein zu halten wenn ich die Dosis erhöhe.
    Tren E Frontloaden und Tren A 7-10 Tage gleichzeitig noch laufen lassen.