Poco`s Trainingstagebuch

    • PocoLoco schrieb:


      Nicht das ich übermäßig fett an der Brust hatte
      das sagst du <3


      Shop-Ulab und Apoanfragen wandern in den Papierkorb!
      ALLE Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in KEINSTERWEISE meine Erfahrungen wieder!
      Auch sind Bewertungen in der "ICH"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.


      Die gesamte Forenleitung distanziert sich von der Beschaffung leistungssteigernden Substanzen
    • ANZEIGE
    • Ja, so gesehen ist jedes gramm zu viel! haha

      Das Problem war, ich hatte 2011 mal rechts ne Gyno. Die wurde beseitigt, optisch blieb das aber ähnlich bescheiden wegen dem Fett. Aber NUR rechts. Links war gut... nun hat sich im laufe der Jahre auch links eine gebildet, minimal. Dennoch anreitz genug das endlich bereinigen zu lassen. :)

      Jetzt sind beide Seiten Drüsenfrei und schön flach haha
    • Der jahres Wechsel naht und es ist an der Zeit sich ein paar Dinge vorzunehmen... Haha quatsch!

      Ab 1 Januar kann ich ja nun endlich wieder uneingeschränkt trainieren und will dann wirklich gleich wieder 100% Vollgas geben und mich voll auf den sport konzentrieren.

      Das heißt kein alk, keine Zigaretten, keine Drogen. 100% Fokus aufs Training, Ernährung und Lifestyle...

      Die nächsten Tage bis dahin muss ich noch mit einem Oberkörper / unterkörper split auskommen, da mehr gerade noch nicht intensiv geht.
      Aber will dann direkt wieder auf meinen 4er split switchen und mittwochs kampfsport.

      Ich hasse halbgas!
    • So kann nun endlich wieder voll trainieren!

      Kraft steigt hervorragend und ist auf einem guten Level. Heute war ich das erste Mal seit Wochen, nein Monaten im Thai Boxen... Alter hab ich keine Ausdauer mehr!!! Muss unbedingt wieder regelmäßig einmal, besser zweimal pro Woche Boxen bzw was für die Kondition machen! Aber auch das wird wieder!

      Gewicht morgens nüchtern liegt bei 102kg, form ist bisschen scheisse, aber sollte sich alles legen mit dem guten Training, Ernährung und etwas Zeit! :)
    • Da ich neben dem Muskelaufbau auch wieder die Kondition auf ein vernünftiges Level heben möchte habe ich beschlossen eine zusätzliche Einheit Boxen rein zu nehmen und daher das Brust/Trizeps Training von morgen vorgezogen.

      Das sah heute folgendermaßen aus:

      LH Bankdrücken 4 x 6-8Wdh. 110Kg
      KH Schrägbank 3 x 8-10Wdh. 38Kg
      Butterfly klassisch 3 x 10-12Wdh.
      KH Flys schräg 3 x 12Wdh.
      Pushdowns V-Griff 4 x 10-12Wdh.
      Überkopfdrücken am Kabel 3 x 10-12Wdh.

      Morgen früh dann eine Stunde Boxen im Verein. Da muss ich ehrlich gesagt als doppelt den Schweinehund überwinden aber es lohnt sich immer! :)
    • Heute morgen zwei Kaffe in mich rein geschüttet, nen wheyshake in Vollmilch und dann ab ins Thai Boxen.

      Schlagkraft war erstaunlich hart, hab da sogar zugelegt... Wohl aufgrund der Masse und vermehrten krafttraining.
      Schnelligkeit im Oberkörper ist gut.
      Allerdings pumpt es mich in laufe des Trainings regelrecht zu besonders in den Beinen und konditionell wie bereits angesprochen muss dran gearbeitet werden. Aber das wird!

      Morgen rücken/Bizeps und wenn es Mittwoch passt mit Regeneration wieder Boxen. Donnerstag ist auf alle Fälle Pause.
    • Gewicht heute: 100,7Kg

      Training von gestern, Rücken/Bizeps:

      Latzug 4 x 8-10Wdh.
      Rudergerät Plateloaded 4 x 8-10Wdh.
      KH rudern 3 x 8-10Wdh.
      KH Curl 4 x 6-8Wdh.
      Curls am Gerät 3 x 10-12Wdh.

      Heute wäre Boxentraining gewesen, fühle mich aber wie gerädert. Werde es daher auf Freitag Abend verschieben und heute ausruhen.

      Form wird besser, Ernähre mich recht sauber und strebe vor erst eine Verbesserung der Form an.
    • PocoLoco schrieb:

      Training von gestern, Schultern:

      Kh Schulterdrücken 5 x 6-8wdh.
      Seitheben am. Kabel 3 x 10-12
      Reverse Flys 3 x 12

      Kurz und knackig
      Faultiertraining hatte ich vorgestern auch. :thumbup:
      Muss eben immer alles in den Alltag passen.
      Und ins Trainingsprogramm. :)
      Ziel im Frühjahr 2019: 175 - 112,5 - 167,5
      Ziel im Herbst 2019: 185,0 - 115,0 - 175,0
      Damit Teilnahme an der WM im Powerlifting im Herbst 2019. :)
      dortige Norm: 160 - 115 - 175
      bis 90 kg
      54 Jahre
      jederzeit NADA-konform
    • Der schulter Tag ist bei mir ehrlich gesagt nie viel volumenlastiger. Manchmal mache ich eine zusätzliche Übung, manchmal auch ne nackenubung noch zusätzlich. Und wenn ich es richtig wissen will hänge ich noch 3 Sätze für den Bauch dran :D

      Heute war ich etwas Boxen.

      Direkt zu Anfang nach dem warm up 3 runden sparring a 3 Minuten gegen nen jungen Syrer der nächsten Monat kämpft.

      Anschließend einige Runden am sandsack, teils nur geboxt, teils mit low kicks.

      So zum wieder rein kommen war das ganz OK heute.

      Gewicht lag bei 100kg.