Poco`s Trainingstagebuch

    • Nur als kleiner Tipp von mir :

      Wenn die Kontraktion fehlt ( das du den Muskel richtig spürst ) hilft manchmal mit dem gewicht einfach weiter herunter zu gehen. Denk immer dran Gewicht ist definitiv nicht alles. Eine gute und gezielte Kontraktion und Time under tension bewirken viel mehr was das angeht :)

      Sonst super Log!!!
    • ANZEIGE
    • Danke dir, ich weiß. Bin extra relativ niedrig mit den gewichten eingestiegen.
      Merke auch den aufwärmsatz mit 50kg nicht wie sonst...

      Mein rücken ist relativ zu gepumpt vom Latziehen, denke es liegt mehr daran.

      Die Rackdeads dagegen spüre ich super!
    • ich persönlich finde LH Rudern auch nicht gut. obwohl manche drauf schwören :) teste einfach mal durch. Für mich ist zum beispiel rudern am kabel oder T-Bar Rudern viel effektiver. und was auch noch hilft ist am obersten punkt eine sekunde das gewicht zu halten und für Kontraktion zu sorgen.. gerade beim Rücken bin ich da mal locker 20kg bin rudern runter gegangen damals.. aber wie gesagt jeder ist anders :)
    • Gewicht: 98,5Kg

      Waden/Schultern:


      Wadenheben sitzend:
      20Kg x 15Wdh. (Warm up)
      20Kg x 20Wdh.
      20Kg x 20Wdh.
      20Kg x 20Wdh.



      Wadenheben an Beinpresse:
      85Kg + 4,5Kg x 10Wdh.
      85Kg + 4,5Kg x 10Wdh.
      85Kg + 4,5Kg x 10Wdh.



      Schulterdrücken mit KH:
      20Kg x 15Wdh. (warm up)
      27,5Kg x 11Wdh. (warm up)
      35Kg x 10Wdh.
      35Kg x 9Wdh.
      35Kg x 6Wdh.
      30Kg x 9Wdh.



      Seitheben mit KH:
      15Kg x 12Wdh.
      15Kg x 11Wdh.
      15Kg x 10Wdh.



      Seitheben am Kabel:
      13,5Kg x 12Wdh.
      13,5Kg x 12Wdh.
      13,5Kg x 12Wdh.



      Reverse Flys:
      20Kg x 12Wdh. (warm up)
      35Kg x 12Wdh.
      35Kg x 12Wdh.
      35Kg x 12Wdh.

      Anmerkung: Habe heute zwar nicht sonderlich viel geschlafen (6 Stunden), aber war doch sehr Fit heute. Musste mich zwar voll rein hängen, aber konnte mich doch überall wieder steigern.
    • Gute Besserung. Um so fitter bist du nach dem Auskurieren. ;)
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Aufgrund der Zwangspause werde ich mein Training ein wenig auf Hatfield umstellen. Lief zwar bisher, aber da ich nun wie gesagt wieder gezwungen war zu pausieren will ich das Hatfield direkt nutzen um voll motiviert einzusteigen und etwas Kraft und Masse drauf zu packen.
      Habe in der Vergangenheit immer gute Erfolge damit gehabt.
      Beim Kreuzheben war ich nun am überlegen ob als erste oder letzte Übung. Da Kreuzheben aber doch sehr schlaucht und ich eher Masseaufbau als bloßen Kraftaufbau verfolge, werde ich es als letzte Übung des Rückentrainings belassen.
      Das Trainingsvolumen habe ich hier und da ein wenig aufgestockt, ist aber mMn immer noch recht moderat.


      Waden/Brust/Trizeps


      Wadenheben stehend 3 x 15-20Wdh.
      Wadenheben sitzend 3 x 10-12Wdh.
      Bankdrücken LH 4 x 4,4,6,8Wdh.
      Schrägbankdrücken KH 3 x 8-10Wdh.
      Brustpresse 3 x 10-12Wdh.
      Cablecross 2 x 15-20Wdh.
      Pushdowns Kabel 3 x 8-10Wdh.
      Frenchpress mit KH 3 x 10-12



      Rücken/Bizeps:


      Latzug breit 4 x 8-10Wdh.
      LH rudern 3 x 10-12Wdh.
      KH rudern 3 x 15-20Wdh.
      Kreuzheben 4 x 4,4,6,8Wdh.
      KH-Curls 3 x 8-10Wdh.
      LH-Curls 3 x 10-12wdh.



      Waden/Schultern:


      Wadenheben sitzend 3 x 15-20Wdh.
      Wadenheben Beinpresse 3 x 8-10Wdh.
      Push-Press 4 x 4,4,6,8Wdh.
      Schulterdrücken KH 3 x 8-10Wdh.
      Seitheben am Gerät 3 x 10-12Wdh.
      Aufrechtes rudern am Kabel 2 x 15-20Wdh.
      Reverse Flys 3 x 10-12Wdh.



      Beine/Bauch:


      Kniebeuge 4 x 4,4,6,8Wdh.
      Beinpresse 3 x 8-12Wdh.
      Beinstrecker 3 x 15-20Wdh.
      Beincurl sitzend 4 x 12-15Wdh.
      Crunches 3 x 20Wdh.
      Beinheben liegend 3 x 20Wdh.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PocoLoco ()

    • Hatfield plus Volumensteigerung?
      Passt nicht wirklich,m.M.n..
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Beim Hatfield -System ist die Anzahl der Übungen,Sätze und Wiederholungen
      genau festgelegt.
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • ANZEIGE