Ein kurzes SERVUS von meiner Seite

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein kurzes SERVUS von meiner Seite

      Hallo miteinander,

      vorneweg möchte ich mich bei den Seitenbetreibern für das ansprechende Design und das tolle (bislang erscheint es mir so) Forum bedanken!
      In den letzten Monaten hielt ich eifrig Ausschau nach BB- und Fitnessforen. Zur Pumperszene bin ich heute, auf der Suche nach einem metabolen Diätplan, gestoßen.
      Da dieses Forum mich sofort begeisterte - in seiner Übersichtlichkeit und seinem Umgangston - war für mich klar, dass ich diesem Forum beitreten will.

      Ich bin noch recht unerfahren und möchte hier größten Teils Meinungen und Erfahrungsberichte hören. Desweiteren hoffe ich auch etwas Wissen beisteuern zu können. :D
      Weitere Informationen über mich findet Ihr in meinem Profil.

      Sportliche Grüße,


      nicoxyd
    • ANZEIGE
    • AW: Ein kurzes SERVUS von meiner Seite

      Nico, herzlich willkommen und viel Spaß hier! An Supps braucht man wirklich nicht viel und ich/wir als Gemeinschaft dieses tollen Forums kann/können Dir Myprotein ans Herz legen. Dort findet der erfahrene sowie auch unerfahrene Sportler alles was er für seine individuellen Ziele benötigt. Angefangen vom Muskelaufbau bis zur Diät oder Elektrolyte für den Ausdauersport. Bei der Anmeldung mit deiner E-Mail wirst du fast täglich über irgendwelche Rabatte und Aktionen informiert, die dein Geldbeutel nicht zu stark schrumpfen lassen. Schau einfach mal rein, denn ein Besuch lohnt sich immer:)

      So genug Werbetext:D

      Ernsthaft benötigt man nur ein gutes Whey, Oats/Flocken und eventuell Glutamin und BCAA. Die Liste könnte man noch um Argenin und L-Ornitin erweitern, aber all diese Dinge sind kein Muss und bringen nicht mehr, wenn die gesamten Basics nicht auf deinen Körper abgestimmt sind.
      ...
    • Egon schrieb:

      Nico, herzlich willkommen und viel Spaß hier! An Supps braucht man wirklich nicht viel und ich/wir als Gemeinschaft dieses tollen Forums kann/können Dir Myprotein ans Herz legen. Dort findet der erfahrene sowie auch unerfahrene Sportler alles was er für seine individuellen Ziele benötigt. Angefangen vom Muskelaufbau bis zur Diät oder Elektrolyte für den Ausdauersport. Bei der Anmeldung mit deiner E-Mail wirst du fast täglich über irgendwelche Rabatte und Aktionen informiert, die dein Geldbeutel nicht zu stark schrumpfen lassen. Schau einfach mal rein, denn ein Besuch lohnt sich immer:)

      So genug Werbetext:D

      Ernsthaft benötigt man nur ein gutes Whey, Oats/Flocken und eventuell Glutamin und BCAA. Die Liste könnte man noch um Argenin und L-Ornitin erweitern, aber all diese Dinge sind kein Muss und bringen nicht mehr, wenn die gesamten Basics nicht auf deinen Körper abgestimmt sind.
      Danke :D bin bereits in Myprotein vernarrt

      Preis-Leistung ist auf jeden Fall TOP!

      Die Rabattaktionen habe ich deaktiviert weil mir das zu viel SPAM gewesen ist

      BTW hat jemand Erfahrungen mit dem MYPROTEIN BCAA Pulver? Verträglichkeit, Qualität, Geschmack?

      EDIT: nehme aktuell nur whey und creapure - haferflocken sind bei jedem frühstück dabei (instant oats finde ich fürchterlich)
      Zink und Magnesium (aus der Apotheke) 3x die Woche
    • AW: Ein kurzes SERVUS von meiner Seite

      Passt soweit und Oats mache ich auch selbst.

      BCAA Pulver neutral sind bei MP durchschnittlich und teils besser als bei anderen Herstellern. Mit Geschmack ist Beeren recht gut, egal ob iBCAA oder die normalen. Gluta ist auch normal und es löst sich alles gut auf. Bei manchen Herstellern hat man ja sowas wie Sand auf der Zunge, was hier eher zu vernachlässigen ist.
      ...
    • Vielen Dank euch beiden für die Resonanz.

      Sind BCAAs eigentlich wirksam beim Masseaufbau? In der Defiphase sind ja zweifelsfrei Vorteile beim Konsum der BCAAs vorhanden.
      Ich frage mich daher ob die BCAAs beim Aufbau nicht rausgeschmissenes Geld sind. Weil Whey, Milch, Quark, Hüttenkäse etc. enthalten ja auch Aminos. Hat jemand dazu einen Rat?