Paar Fragen bevor ich mir die Nadel gönne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Paar Fragen bevor ich mir die Nadel gönne

      Hey Jungs und Mädels :)

      war ja länger nicht mehr online mich hat zwar eh keiner vermisst verrateeuch aber trotzdem was ich so getrieben habe :thumbsup:

      Und zwar bin ich beruflich etwas aufgestiegen und hatte somit ganz viel zu tun, außerdem war ich 2 Monate bei meinem Bruder in LA... atemberaubende Stadt und ein krasses Land.. wenn man das nötige Kleingeld hat ;)


      So nun aber zum Thema, und zwar bin ich gerade dabei meine Kur zu planen, ende ist auf jeden Fall offen also habe mir keine fixe Länge ausgesucht.


      - Welches Deutsche Apotheken Testo würdet ihr empfehlen bez. nehmen, wenn ihr die Wahl hättet ?
      (Bitte keine Diskussion, wo ich das herbekomme oder ob es wirklich Original ist.)


      - Hatte vor Aromasin vorbeugend als AHemmer zu nehmen - sinnvoll ?
      Und vor allem bin ich mit Aromasin gut bedient, oder sollte ich zu etwas anderem greifen ?


      - Habe mir überlegt vorbeugend Roaccutan (Gegen Akne) und (Gegen einen hohen Prolaktinwert) zu nehmen, was denkt ihr darüber ?
      Falls ihr sagt das ich Schwachsinn:
      - Ab wann sollte ich Roaccutan einbauen, sicher nicht bem ersten Pickel, und wie sollte ich dossieren ?
      - Ab wann sollte ich Caber einbauen, was sind die Anzeichen dafür das ich es einsetzten muss - bei Gyno Anzeichen ?
      Dann ist die Frage aber auch was sind Gyno anzeichen, ein Kribbeln in der Brust ?
      - Und sollt ich wenn ich ein Kribbeln in der Brust spüre, nicht auch Tamox nehmen ?

      Habe da noch zwei Fragen ihr seid ja eh am lesen, habe mir so viele Infos im Internet durchgelesen, deshalb auch auf so viele verschiedene Meinungen getroffen, dass ich leicht verunsichert mit manchen Sachen bin, was ich damit sagen will: Sorry Jungs falls die Fragen richtig behindert sind.

      - Woran merke ich das mein Östro Wert zu hoch ist ? Nur über Blutbild ?
      Wenn ich merke ich bekomme mein Östro nicht in griff mit einer niedrigen Aromasin dossierung, sollte ich dann zu Arimidex greifen oder die Dosis von Aromasin erhöhen ?
      Weil habe folgendes im Internet gelesen, zitare das jetzt einfach mal:
      "Gegen Östrogen bedingte Gyno hilft nur 0,25 - 0,5 mg Arimidex eod."
      Aber bekommt man eine Gyno nicht nur durch einen hohen Prolaktinwert ?
      Und falls man eine Gyno doch auch durch Östrogen bekomemn kann, warum Hilft da nur Arimidex und kein Aromasin ?
      Weil habe über Arimidex folgendes gelesen:
      "Da es aber alles andere als ein mildes Medikament ist und man durch Ö-Suppression durchaus Einbußen bei den Zuwächsen in Kauf nehmen muss setzt man es erst dann ein wenn man es wirklich braucht oder genau weiß, dass man es brauchen wird. Eine gängige Dosierung wäre z.B. 0,5mg e3d oder weniger."
      Verstehe aber nicht wenn Aromasin dem Arimidex überlegen ist, warum man überhaupt auf Arimidex zurück greifen soll, bekämpft doch beides einen zu hohen Östrogen Wert oder nicht ?

      Also irgendwie macht mich das ganze "Prolaktinwert - Östrogenspiegel - Gyno - Cabergolin - Arimidex - Aromasin - Tamox" - Thema fertig :(
      Aber habe ja euch :love:


      Übringes Foto von Form ist im Schnappschuss-Thread.
    • so viele Fragen so früh morgens alter 8| .. machs bitte kurz haha

      Apo Test ist Apo Test, gibt kein Unterschied max. in Verträglichkeit des Öles . Wenns dein Geldbeutel zulässt und du es direkt behziehst würde ich nur das nehmen genauso wie Aromasin . kommt halt auf die Dosierung drauf an gibt leute ( wie mich die brauchen bei 750mg keins, dann wieder welche die brauchen bei 250mg/W welches... ganzt einfach -> Blutbild daran anpassen ! )
      Caber wirst nicht brauchen da kein Prolaktienerhöhung.
      Es sei denn du fährst Deca oder Tren aber auch hier Dosisfrage !
    • @Coco
      Wer soll eigentlich mit diesen
      vermeintlichen "Jungfrauen" Fragen
      hinters Licht geführt werden?
      Du hast doch ganz offensichtlich
      ausreichend Erfahrung mit der Thematik.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Hätte ich Erfahrung, hätte ich hier nicht so ausführlich geschrieben was mich interessiert, hätte auch was anderes mit der Zeit anfangen können ;)

      Zum Thema das ich das nicht auf den Fotos bin, sondern ein Fake:
      Bin 178 groß und wiege um die 82kg.
      Habe nie aufbauende Substanzen genommen, sondern nur Oxa, Yohi, und etwas t3 um meinen KFA zu drücken.


      Bin echt enttäuscht, hätte nicht gedacht das hier auch nach dem Motto "Hö der liebt den Sport, der sieht nach etwas aus, der ist schon lange auf Stoff, der lügt" argumentiert wird, hätte das eher von anderen Boards gedacht.

      Naja.... war trotzdem eine Informative Zeit hier, schade das sich die Wege jetzt trennen :)
    • Coco schrieb:

      Hätte ich Erfahrung, hätte ich hier nicht so ausführlich geschrieben was mich interessiert, hätte auch was anderes mit der Zeit anfangen können ;)

      Zum Thema das ich das nicht auf den Fotos bin, sondern ein Fake:
      Bin 178 groß und wiege um die 82kg.
      Habe nie aufbauende Substanzen genommen, sondern nur Oxa, Yohi, und etwas t3 um meinen KFA zu drücken.


      Bin echt enttäuscht, hätte nicht gedacht das hier auch nach dem Motto "Hö der liebt den Sport, der sieht nach etwas aus, der ist schon lange auf Stoff, der lügt" argumentiert wird, hätte das eher von anderen Boards gedacht.

      Naja.... war trotzdem eine Informative Zeit hier, schade das sich die Wege jetzt trennen :)
      Kollege warum stellst du dann ein Foto in den Schnappschussthread wenn du es nicht bist?
      Lass dich behandeln mein Freund denn Lügen haben kurze Beine und fehlen wirst du uns nicht!
      Sorry zuerst pisst du uns an dann spielst du den Beleidigten!
      ZUM KOTZEN!
      LG und auf wiedersehen Greyhound
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • acormus schrieb:

      ich glaub ihr seid alle paranoid.Ich denke dein level ist auch so zu erreichen.
      Warum musst Du dann so viel Zeug verwenden um ein auch nur annäherndes Level zu erreichen ?

      Dieses Mass an Teilung und Adrigkeit, bei gleichzeitiger Muskelfülle ist ohne AAS zu erreichen?
      Im Magic Wonderland möglicherweise.
      Auf diesem Planeten von einem 22 Jährigem - never.

      Der letzte Fake Natty hier im Forum wurde auch lange für den heiligen Gral angesehen
      und seine Aussagen bezüglich Verwendung von AAS zu hinterfragen galt fast als Blasphemie.
      Letztlich gab er es dann doch zu.Es schien ihm wohl selber zunehmend unglaubwürdig oder auch ehrlos.

      Ich mache diesen Sport jetzt mehr als drei Jahrzehnte,intensiv und auf relativ hohem Niveau bezüglich Intensität und Disziplin.
      Ich habe selber auf der Bühne gestanden und mein Mentor war einst Mr.Europe.
      Ich habe so viele weltklasse Wettkampfathleten beim Training und privat erlebt und gesprochen,
      habe Jahre mit einem deutschen Meister im BB tagtäglich trainiert,
      ebenso mit einer deutschen Vize-Meisterin im BB und Meisterin im KDK.

      Mir muss keiner erzählen was wie,womit oder was ohne geht.
      Nenn meine Sicht der Dinge paranoid;
      ich nenne sie Erfahrung.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Comerford ()

    • also ich sehe da nur ein bild was ziemlich gut getroffen ist. licht und perspektive machen welten aus. Außerdem wäre es dämlich zu behaupten dass jeder so viel oder wenig stoff braucht um meine form zu erreichen. Das ist einfach ganz individuell und hängt von 100 faktoren ab. Ich glaube nicht dass unser coco ein faker ist. Das muss jeder für sich selber entscheiden. Ich finde er tut niemandem was und es den aufruhr auf jedenfall nicht wert.
      Druckest du Knopf!


      Lesen / Liken / Huldigen !

      Aca for Mr. PS !
    • Jetzt lasst den ganzen Scheiss doch sein.
      Wo liegt denn jetzt das Problem ihm zu helfen?
      Ob er jetzt Fake oder nicht ist; die Thematik interessiert einige Neue.
      Und jeder der diesen Bitchfight hier ließt, hat schon kein Bock mehr auf uns.

      Leben und leben lassen.


      Shop-Ulab und Apoanfragen wandern in den Papierkorb!
      ALLE Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in KEINSTERWEISE meine Erfahrungen wieder!
      Auch sind Bewertungen in der "ICH"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.


      Die gesamte Forenleitung distanziert sich von der Beschaffung leistungssteigernden Substanzen
    • Blaster hats auf den Punkt gebracht :)


      Werde nachher mal die fragen beantworten.

      --


      Musst gucken was du gut verträgst, kauf einfach von jeder eine Packung, die dir am besten gefallen hat nimmst du.
      Wirkung ist eh überal gleich, geht halt nur um den Kater und die Injection.
      Finde z.B Rotexmedica ist am schlechtesten, katert viel und lässt sich schwer injektieren.
      Benutz selber immer eifelfango.


      Aromasin vorbeugend zu nehmen ist sehr sinnvoll.
      Ist auch das einzig wahre, und bist damit bestens bedient ;)


      Vorbeugend Roaccutan ist Schwachsinn, würde das auch echt als letzte Wahl nehmen, kein Spaß das zeug, fickt die Gelenke.
      Guck das Testo E e3d nimmst, nimm 50mg Zink pro Tag zu dir, geh in Solarium, schmier dich mit Bodylotion ein und geh 2x am Tag duschen, und du solltest keine Probleme mit unreiner Haut oder so haben.

      Caber brauchst du auch nicht, Prolaktin steigt in erster Linie durch Tren, bei Testo musst dir darum 0 sorgen machen.

      Kribbeln in der Brust ist noch keine Gyno, erst wenn knoten spürst und selbst da keine Panik schieben, einfach Tamox 10 Tage rein und der Knoten ist zu 90 % wieder weg :)


      Östro checkst via Blutbild easy.
      Würde niemals zu Arimidex greifen.
      Keine Ahnung wie hoch du Testo gehen willst, wenn 250mg e3d machst was gute Anfänger Kur ist würde ich 2x 25mg Aromasin die Woche schmeißen.
      Danach guckst halt was Blutbild sagt, Östro sollte dann abe maximal im mittleren Referenzbereich sein, was perfekt ist für aufbau :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von CLS ()

    • Super danke CLS :)

      Acormus war so nett mir auch privat zu Helfen, deine Aussagen decken sich mit seinen.
      Jedenfalls Top von euch beiden für eure Hilfe, und danke Blaster ;)