Trainingsplan für die Freundin

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trainingsplan für die Freundin

      Sooo diesmal geht es nicht um mich. Sondern um meine
      Freundin, die jetzt mit richtigen Training anfangen
      will.

      Was sagt Ihr zu dem Plan für die ersten 2 Monate nur
      Grundübungen zu machen.

      Also...

      5 min cardio

      - Bankdrücken
      - Kreuzheben
      - Kniebeugen
      - Schulterdrücken

      und dann am besten 1 oder 2 Tage pause ?

      Wie immer schon mal danke ,an alle Helfer.
    • Finde GK-pläne für den Anfang auch am besten um allgemein erstmal die Muskulatur zu stärken gerade wenn man aboluter Anfänger ist. Kreuzheben würde ich auch erstmal nicht unbedingt mit reinnehmen weil bei falscher Technik das Verletzungsrisiko doch sehr hoch ist..
      How others see you is not important - how you see yourself means everything
    • Meine Frau trainiert schon seit ein paar Monaten nach einem Volumen Plan....

      Grundübungen im 4x15 System mit 90 secunden Pause.
      Nebenübungen im 3x15...

      Sprich:

      Bankdrücken: 4x15
      Kableflies. : 3x15
      Romanian Dl: 4x15
      Glute Ham rise bzw donkey kicks 3x15
      Rudern. 4x15
      Reverse Kableflies: 3x15

      Plus Schulterzirkel.

      Plus Bauch und cardio...

      Denke der ist ganz gut, funktioniert auch gut bei ihr...
      Und mich macht das hohe Volumen jedesmal erneut total fertig XD xD

      Gesendet von meinem C6833 mit Tapatalk
    • Lass sie doch erstmal einfachere Übungen mit rein nehmen.
      Und ich hoffe für dich dass sie die deadlifts auch gut macht von der technik her... Sonst haut sie sich gleich iwas durch/weg...

      Wenn man die technik beim beugen und heben nicht drauf hat dann ist vorsicht geboten. Sofern sie das unbedingt will dann soll ihr das auch jemand zeigen der es wirklich gut kann. Einer der AHNUNG hat.

      Was will sie überhaupt mitm training erreichen? Sich einfach nur fit halten?
      Bissl formen?
      Dann brauch sie das alles nicht...

      Übrigens... Bank, beuge & heben... Da sollte sie vorher aufwärmübungen machen. Cardio bringt ihr da ja nix.

      Wie viele tage soll sie die woche trainieren? 3x?4x?
    • Ja naja da ich selbst seit knapp 10 Jahren in diesem Bereich tätig bin und auch eine zeit lang bei den Kraftdreikämpfern trainiert habe, sollte die Ausführung schon passen XD

      Tja sie will letztendlich ihre fettdepots angreifen und erstmal nicht wirklich viel muskelmasse zulegen^^

      Falls du natürlich Tipps hast und mir beim trainingsplan helfen kannst wäre das super...dachte das so ein Volumenplan könnte da passen.

      Hast du Verbesserungsvorschläge? :)

      Gesendet von meinem C6833 mit Tapatalk
    • Naja man(n) tut was man kann ^^

      Habe mir sämtliche Bücher von Marc Verstegen und den ganzen Gurus einverleibt...lese ich eh lieber als jedes andere Buch^^
      Und es gibt nichts schöneres als in einer verletzungspause oder bei einem kh Aufenthalt ein trainingsbuch zu studieren XD

      Rudern habe ich als "hauptübung" mit 4sätzen a 15reps im Plan...gefolgt von den Reverse Kableflies

      Gesendet von meinem C6833 mit Tapatalk
    • ich dachte sie soll die grundübungen machen???

      Dass das in ihrem jetzigen plan steht ist mir bewusst.

      Wäre nett wenn du mir meine anderen fragen von zuvor auch beantworten könntest :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Boldina ()