Hormone bzgl. Mahlzeitenfrequenz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hormone bzgl. Mahlzeitenfrequenz

      hey,

      habe vor ein paar tagen was über Hormonausschüttung bei verschiedener Mahlzeitenfrequenz gelesen, finde dazu nicht konkret was im internet.
      es ging um testosteron/hgh-ausschüttung und dass kleinere, mehrere mahlzeiten für die hormonregulierung von vorteil wären.
      kann mir wer dazu was sagen bzw paar links geben?

      lg
    • Theorien die z.B. dem IF zugrunde liegen,
      besagen etwas gegensätzliches.
      Ich denke,Du wirst die Unterschiede in der hormonellen Situation
      Deines Körpers bezüglich Wachtumshormon und Testosteron kaum
      bemerken.Ob Du nun oft oder selten isst.
      Beim Insulin sieht das etwas anders aus.
      Zum Muskelaufbau,naturell,bedarf es nicht solch komplizierter
      verwissenschaftlichter Ansätze welche heute so gern propagiert werden.
      Ausreichend und inhaltsreich Essen,ausreichend schlafen,hart und regelmässig trainieren.
      Den Rest vergiss am Besten.
      Bilder
      • image.jpg

        45,1 kB, 374×400, 7 mal angesehen
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Ich esse fast immer nur 3x am Tag. Dafür sind das halt mengen was die 1-1,5kg Masse und ich merke davon rein garnix negatives! Hab letztes Jahr so auch 10kg in nem Jahr zugelegt... für mich einfahc nur der Mittel zum Weg wenn man es nicht schafft soviel zu essen dann immer kleinere Mahlzeiten zu machen das man sienen Magen mit der Zeit daran gewöhnt.

      Das ist doch das gleiche wie maximal 30g Protein / Mahlzeit. Völliger Schwachsinn der Supplementindustrie.
    • Am Ende des Tages zählt der Input ,Punkt ! Ob nun low carb ,high carb oder bulking ,cutting ! Der Körper rechnet nicht in Stunden ,für ihn zählt, was am Ende des Tages zusammenkommt ! Ich rede natürlich vom sauberen Essen ...
      gib alles , aber gib nicht auf