Momentane Zweifel.... Masse oder Diät

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Momentane Zweifel.... Masse oder Diät

      Moin zusammen,

      ich hab ein großes Problem :/. Ich bin gerade ziemlich verunsichert und weis nicht so recht wie ich weiter vorgehen soll.

      Ich bin jetzt seit einiger Zeit in der Aufbauphase und hab auch gute Erfolge erzielt. Obwohl mein Lattisimus noch hinterher hängt.

      Die Sache ist ,dass mit den Muskeln auch der KFA anstieg und damit der Bauch :/. Von den Bauchmuskeln ist kaum bis nix mehr zu sehen, geschweige denn richtige Bizeps umrisse....

      Die Frage ist macht es Sinn, den Masseaufbau zu unterbrechen und auf einen KFA von 12-14% runter zu gehen.

      Bekomme halt immer mehr blöde Kommentare zu meiner Form und es ist ja Fakt ,dass mit steigernden KFA auch der Testosterongehalt sinkt.

      Also was würdet Ihr an meiner Stelle machen ?
    • Versteh ich nicht. Wenn man im Aufbau ist, muss man doch nicht fett werden. Man muss nur genug essen, das man leichten Überschuss hat.

      Und wenn man diätet, bzw. definiert heisst das ja nicht, das man nix aufbaut, man muss halt bissel härter Trainieren.
      Bzw. halten ist ja kein Thema bei Diät, solange man sich gut ernährt und hart trainiert.
    • also nur mal so als Tipp.

      Wenn ihr im Defizit seid baut ihr KEINE! Muskeln auf. Ist einfach so! Auser ihr seid noch Anfänger und könnt sozusagen davon profitieren... Ich würde sagen das komplette erste Jahr geht das vielleicht noch .. abver sobald man mal länger dabei ist ist das nicht mehr möglich....

      Ich denke du bist einfach viel zu viel im Kcal+... also ich war 1 Jahr lang im Aufbau und habe nicht gerade so mega viel Fett zugelegt... der Überschuss entscheidet immer ob du dick wirst oder nicht. Wenn es statt 300 kcal 1000 oder noch mehr sind dann ist es klar das du dick wirst.


      Jeder hat seine grenze woanders wenn es um KFA geht. Manche sagen 15% ist ihnen zuviel .. manche sagen auch bis 20% oder so ist es ok.

      Ich gehe immer nach Gefühl! Ich finde alles bis 18-20% ist ok.. obwohl ich mich derzeit auch bei 13-14% sehr wohl fühle und eigentlich nicht mehr viel mehr haben möchte.

      Aber mitten im AUfbau ne große Diät einzubauen naja .. ich machs nicht^^ aber ich scheiß auch drauf was andere sagen und zieh mein Ding durch!

      Ich finde halt man sollte schon einige Zeit im Aufbau sein und das solang ziehn wie es nur möglich ist.
    • Ich bin mit 500 Kalorien im Überschuss. Damit baue ich am besten auf.

      Ich hab letztens von nem Gerücht gehört, dass die Muskelmasse qualitativ besser werden würde. Wenn man zwischen durch Diätet. Das diese quasi abhärtet.... was meint ihr dazu ?

      Ich denk mal ich werde 4 Wochen Diäten bei einem Defizit von 500. Das Bauchspeck macht mich echt fertig :D.
    • Hallo.
      Über 15% KfA würde ich nicht gehen.
      Ab da wird es anderweitig sehr frustran irgendwann
      mal wirklich Bestform zu erreichen.
      Ergo,bau auf bis ca.15% ,dann Diät bis ca.10,dann wieder Aufbau.



      Da wird es dann Zeit für eine Diät :D
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Comerford ()

    • Also ich hab vor einer Woche mit der Diät begonnen und brauch jetzt dringend euren Rat.

      Ich habe innerhalb einer Woche 5Kg abgenommen, mit einem Defizit von 500 Kalorien.

      Ca 170g Kohlenhydrate
      Ca 200g Eiweis
      Ca. 50g Fett

      Das Problem ist die Hitze + Diät macht mir sehr zu schaffen. Beim harten Training spür ich wie ich kurz vor dem umkippen bin ...

      Was soll ich tun ? Mit Tunnelblick die Diät durch hauen bis 10% oder die Diät auf den Winter verschieben und wieder auf Masse trainieren ?

      Bitte keine Sprüche wie musst du selber wissen ^^ bin gerade ziemlich fertig und weis von allein echt nicht weiter.
    • Jaja jetzt kurzfristig schnell in ne Diät einzusteigen war mmn nix gutes. Ich würde auch sogar bis zum Fühjahr nächstes jahr einfach weiter aufbauen! Bei mir gibt es keine paar Monate Aufbau und dann diät.. Ich sag bei mir immer 7-10 Monate sollte schon ein Aufbau sein! Ist aber auch nur meine Meinung. Ich kann halt gut reden weil ich auch öfters mal mit 15-18% Kfa rumlaufe und mir das nix ausmacht!

      Ich hab in nem Jahr 2% Kfa zugelegt.. das ist für mich jetzt kein großes ding aber scheint bei dir ja mehr zu sein^^
    • Ich bin momentan so bei 16% nach der einen Woche.

      Wie schaffst du es nur 2 % Kfa über ein Jahr zuzulegen ?

      Meine aufbaumethode war ein überschuss von 500, natürlich
      alles zu 100% clean. Meinst du ich sollte lieber mit einem
      Überschuss von 300 weiter machen ?
    • Bild von heute morgen, bin natürlich kein Masse Monster ... :D aber Denk mal, da ich mit richtig harten Training mit Tracking erst seit November dabei bin hat das auch keiner erwartet ^^

      Denk mal jetzt erkennt ihr auch mein Problem mit dem KFA ^^ was ich probiert habe zu beschreiben.
      Bilder
      • image.jpg

        365,55 kB, 1.200×1.316, 29 mal angesehen
    • Eiweisquellen -> Magerquark , Whey , Tunfisch , Hähnchenbrust innenfilet

      Kohlenhydrate -> Reis , Kartoffeln , Instant oats , Nudeln

      Fette -> Leuthin Granulat , Eier

      Daraus besteht ca meine Ernährung und dann halt permanentes tracking damit ich weis, dass meine Makros gedeckt sind. Da stimmt echt alles, koche auch vor ....
    • ich würde auch mindestens bis frühjahr nächstes Jahr den Aufbau durchfahren! Wenn du immer nach 3 monaten aufbau 1-2 monate diät machst wird nicht viel hängen bleiben ( übertrieben dargestellt jetzt ) :D

      Da muss man halt mal in Kauf nehmen das man einfach eins bis evtl 2 Jahre nicht so aussieht wie es einem passt. aber danach solltest auch schon ordentlich was an masse draufhaben!