Ein paar letzte fragen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein paar letzte fragen

      Also wie in meinem begrüsngsthread schon angekündigt habe ich noch einige abschließende fragen...

      Meine stats nochmal:
      180cm
      95kg
      9%kfa
      Trainingserfahrung 5 Jahre

      Das ist der momentane plan 250mg vllt später 500mg e5d testo e. 5 monate
      Sowie 0,5mg Arimidex E2/3d
      Danach das Standart absetz Schema von clomid und Tamox.
      Meine erste Frage damit fange ich 5 Tage nach der letzten Injektion an weil der Wirkstoff dann nicht mehr vorhanden ist oder?

      Zu der Ernährung dachte ich 3G/kg Protein 60-80g fett Rest carbs.
      Kcal Überschuss von Ca 300kcal täglich. Ist das okay?

      Wie wichtig ist die Mahlzeiten Frequenz also das der Körper wirklich alle 3 Stunden Protein kriegt?

      Ich habe mich noch nicht entschieden welches Lab ich favorisiere... Darf ich hier nach Erfahrungsberichten was Qualität/ Wirkung zum preisverhälzbisse angeht also die labs hier nennen?

      Grüße
    • mahlzeiten frequenz ist völlig wumpe hat alles vor un nachteile. kannst auch morgens 400g whey trinken und den restlichen tag nur reis essen, das funktioniert auch.

      Arimidex besser durch Aromasin ersetzen (keine igf 1 unterdrückung, kein östro rebound) und auch erst benutzen wenn du merkst dass du mit östro nen problem hast bzw sehr lowdose 0,5mg ari e2d ist schon ne menge.