2x3-er Split oder 1x 5-er Split?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2x3-er Split oder 1x 5-er Split?

      Hallo Jungs,

      Ich will meinen Plan mal wieder ändern und bin mir etwas unschlüssig und frage euch eher um eure Meinung.

      Ich kann mich grad zwischen 3 Arten von Training gerade nicht entscheiden...

      1) Einen 3-er Split 2 mal die Woche Theoretisch. Mo-Sa und Sonntag dann Ruhe.
      Nach dem Schema:
      Mo 1
      Di 2
      Mi 3
      Do 1
      Fr 2
      Sa 3

      2) Ähnliches Schema wie bei Nr.1, lediglich einen "Harten" und einen "nicht so Harten Teil", da wäre die Aufteilung was Sinnvoll wäre noch die Frage.

      Schema:
      Mo 1a
      Di 2a
      Mi 3a
      Do 1b
      Fr 2b
      Sa 3b

      3) Ganz normaler 5-er Split mit Mi-Fr und Sa+So Ruhe...

      Was meint ihr? Und Begründung bitte.

      Dazu kommt:

      Nach jedem Training 20-30Min Cardio und Bauch/Waden im Wechsel jeweils.

      Also ran an die Tasten ;)
    • Also ich persönlich würde den 5er nicht machen. Ich fahre mit 2x/Woche jede Muskelgruppe trainieren gut.

      Zu deinem 3er Split: Da würde ich eher Mo, Di,Mi Pause Fr,Sa,So machen.

      Zu Punkt 2: Das gefällt mir am Besten, vielleicht aber auch nur, da ich es genauso mache, aber mit einem 2er Split 4x/Woche.
      Das Problem ist immer, dass man das nicht pauschalisieren kann. Jeder Körper ist anders und jeder Körper spricht auf verschieden Sachen besser oder schlechter an.
      Nach jedem Training Bauch/Waden im Wechsel, wäre z.B. bei mir viel zu viel in Bezug auf die Waden.


      Gesendet von meinem Röhrenfernseher
    • Ich hab halt die Erfahrung gemacht, dass ich sehr gut fahre, wenn ich die muskelgruppen 2x die woche trainiere... sonst lauf ich so halb schlaff rum und fühl mich wenn ich montags z.b. brust mache ab donnerstag freitag so flach haha

      Bis gestern hab ich WK bedingt 2x 2.er split gemacht...

      Mo und do brust schulter trizeps nacken

      Di und fr beine rücken bizeps waden...

      Lief an sich ganz gut.
    • 3er 2x die Woche ist aber etwas was du nicht immer und lange machen kannst.

      4er oder 5er hintereinander durch ballern ist gut, so wie Acor schon gesagt hat.
      GGF. beim 5er nochmal ein tag pause dazwischen musst auf dein Körper hören.
    • acormus schrieb:

      5er oder 4er mit nur einem tag pause nach einem durchgang find ich am besten. Quads könnt ich niemals alle 3 tage trainieren


      Genau so mache ich das auch.

      Und in der Diät dann einen 3er 2x die Woche, einfach weil man da eh nicht die Kraft hat so schwer zu trainieren, und man bei 6 Tage die Woche mehr Kcal verbrennt.
    • Coco schrieb:

      acormus schrieb:

      5er oder 4er mit nur einem tag pause nach einem durchgang find ich am besten. Quads könnt ich niemals alle 3 tage trainieren


      Genau so mache ich das auch.

      Und in der Diät dann einen 3er 2x die Woche, einfach weil man da eh nicht die Kraft hat so schwer zu trainieren, und man bei 6 Tage die Woche mehr Kcal verbrennt.



      dein ernst?
      der letzte punkt... ich bitte dich.
      mal doch gleich 100wdh, weil du dann mehr verbrennst
    • hitmantheripper schrieb:

      Coco schrieb:

      acormus schrieb:

      5er oder 4er mit nur einem tag pause nach einem durchgang find ich am besten. Quads könnt ich niemals alle 3 tage trainieren


      Genau so mache ich das auch.

      Und in der Diät dann einen 3er 2x die Woche, einfach weil man da eh nicht die Kraft hat so schwer zu trainieren, und man bei 6 Tage die Woche mehr Kcal verbrennt.



      dein ernst?
      der letzte punkt... ich bitte dich.
      mal doch gleich 100wdh, weil du dann mehr verbrennst


      Er hat doch recht, mit 6x die Woche Training verbrauchst du mehr kcal als mit 4x.
    • hitmantheripper schrieb:

      Coco schrieb:

      acormus schrieb:

      5er oder 4er mit nur einem tag pause nach einem durchgang find ich am besten. Quads könnt ich niemals alle 3 tage trainieren


      Genau so mache ich das auch.

      Und in der Diät dann einen 3er 2x die Woche, einfach weil man da eh nicht die Kraft hat so schwer zu trainieren, und man bei 6 Tage die Woche mehr Kcal verbrennt.



      dein ernst?
      der letzte punkt... ich bitte dich.
      mal doch gleich 100wdh, weil du dann mehr verbrennst


      Er hat doch recht, mit 6x die Woche Training verbrauchst du mehr kcal als mit 4x.


      Klar hat er recht und viele machen es so ;)

      Kein Plan ob das mit den 100 Whg Ironie war, aber wenn nicht, fehlen mir hierzu die Worte ...
      ...
    • Ja war meinst ernst, wieso ?

      Ist doch logisch, das man in der Diät nicht so viel Kraft hat wie in der Massen Phase, und es da sinn macht die Muskeln 2x die Woche zu trainieren.
      Außerdem heißt 6x die Woche Training, einfach ein höheren Grundumsatz, und das wollen wir doch alle in der Diät.
    • Dr.Curl schrieb:

      2) schau dir welche intensität ich geplant habe, dann wird sich denke ich die Frage von selbst beantworten.
      Wie definierst du denn Intensität?
      Wenn man das objektiv bemessen möchte, empfiehlt sich, Intensität am Load fest zu machen. Hoher Load = hohe Intensität. Oftmals wird mit Intensität die subjektiv empfundene Anstrengung beschrieben, was aber IMO den Begriff nicht greifbar macht.

      Optimale Trainingsansätze sehen ganz anders aus, wenn sie für Naturals oder Stoffer gedacht sind. Unter Stoff kannst du viel seltener trainieren, weil du gewissermaßen nie dekonditionierst, und, je nach Substanz, durchgehend eine üppige Ausschüttung von zb IGF-1 und dem ganzen Krempel hast, wodurch es überflüssig wird, Muskelschäden zu kumulieren, um beste Ergebnisse zu verbuchen.

      Ich denke, je mehr man auf Stoff setzt, desto weiter rückt die Trainingsplanung in den Hintergrund.

      Du hast ja auch nicht geschrieben, welchen Anforderungen dein Plan genügen muss. Wahrscheinlich gehts dir um dein alltägliches Zeitmanagement?
    • Dr.Curl schrieb:

      1) Trainiere schon einige Jahre. Sind mittlerweile glaube schon ca. 7 Jahre hin oder her...

      2) schau dir welche intensität ich geplant habe, dann wird sich denke ich die Frage von selbst beantworten.
      eh Lol nein? bin auch natural und Trainier 2 mal 3er in der woche... n 5er als natty macht keinen Sinn :)
    • blingray schrieb:

      Dr.Curl schrieb:

      1) Trainiere schon einige Jahre. Sind mittlerweile glaube schon ca. 7 Jahre hin oder her...

      2) schau dir welche intensität ich geplant habe, dann wird sich denke ich die Frage von selbst beantworten.
      eh Lol nein? bin auch natural und Trainier 2 mal 3er in der woche... n 5er als natty macht keinen Sinn :)
      Intensität/volumen ist hier das stichwort. Also natty wirst du niemals so intensiv/voluminös trainieren können wie ein Athlet der unterstützt ist ;)

      Wenn man als natty nenn 3er 2x die woche fährst ist das so
      Brust/schulter/tri
      BD
      SBD
      fly
      Seitheben
      überkopf
      Seilzug TD

      viel umfangreicher sollte dein plan definitiv nicht aussehen. Und ab ner gewissen Zeit ist das einfach zu wenig um den Muskel genügend zu reizen.

      gibt natürlich auch die andere Fraktion mit jeweils 3-4 Übungen pro Muskel und das 2x die Woche.

      Dazu sag ich nur Adieu regeneration & gleich noch dazu Muskeln!