Bewertung/ Ergänzung Trainingsplan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewertung/ Ergänzung Trainingsplan

      Servus,

      habe mir gestern einen neuen Trainingsplan (Ok/Uk 2er) gebastelt und wollte mal eure Meinung dazu hören:

      TE1:

      Bankdrücken 3x6-8 im Supersatz mit Klimmzügen 3x max.

      Langhantelrudern 3x8-10

      Dips 3x max. im Supersatz mit Klimmzügen schulterbreiter UG 3x max.

      Enges Bankdrücken 3x6-8 oder enge Liegestütze 3x max.

      Bauchübung nach Wahl 3-4x max.



      TE2:

      Kniebeugen 5x6-8

      Kreuzheben 4x5

      Beinstrecker und Beuger im Supersatz 3x12-15

      Wadenheben 3x15-20



      Ich möchte diesen Plan 4x die Woche Mo-Fr trainieren (Mittwoch Pause). Würde etwas dagegen sprechen am Wochenende noch einen Tag einzulegen an dem die hintere Schulter trainiert und sonst ein bisschen locker zum Spaß aufgepumpt wird, sprich Kabelzüge usw. ?

      Danke im Voraus Bratko :thumbsup:
    • von nem UK/OK Split habe ich 0 Plan... aber mir fehlt hier definitiv die Schulter und der Bizeps ?

      Dazu musst du halt schauen wie es dir mit der Regeneration passt! Anfangs hab ich auch Beugen und Heben an einem Tag gemacht , heute geht das nichtmal mehr nen Tag später .. immer auf den Körper hören :)
    • Bassliner schrieb:

      von nem UK/OK Split habe ich 0 Plan... aber mir fehlt hier definitiv die Schulter und der Bizeps ?



      Hätte gedacht dass LH Rudern und UG Klimmis reichen, soll ich noch ein paar Curls hinten dran hängen ???

      Wegen der Schulter hab ich jetzt den Tipp bekommen einfach an eine OK TE 2 Sätze Seitheben und an die andere 2 vorgebeugtes Seitheben zu hängen.



      + Nochmal hintere Schulter am "Pumptag" am Wochenende, was ich eh vor hatte, sollte dann doch so reichen oder ?
    • Bullterrier schrieb:

      Wie wäre es eher mit einem Push/Pull?? Dein Plan wäre mir zu wenig (bestimmte Sachen fehlen) und das Wichtigste:
      Kniebeugen UND Kreuzheben in einer TE?? Das wäre mir zu hart. Weiß ja nicht wie hart du trainierst, aber nach Kniebeugen könntest mich beim Kreuzheben am Ar*** lecken... :D


      Gesendet von meinem Röhrenfernseher

      Push/Pull hab ich schonmal trainiert, war ich auch ganz zufrieden mit, aber hab mich für ok/uk entschieden, weil ich brust und rücken zusammen trainieren möchte.
    • Ach so OK, ist ja dein Ding. Ich persönlich finde eben, dass es zu viel ist. Wenn es für dich passt, freut mich. ;)
      Dann würde ich an deiner Stelle noch Military Press machen und wenn du eh schon im "Supersatzfieber" bist Langhantelrudern und hintere Schulter.



      Gesendet von meinem Röhrenfernseher