Wie schaff ich es mehr zu trinken?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie schaff ich es mehr zu trinken?

      Hey Leute,

      wie ihr bestimmt schon oben gelesen habt, trinke ich viel zu wenig. Tagsüber fällt es mir überhaupt nicht auf, aber abends merke ich dann 'oh du hast ja heute nur ein Glas Wasser getrunken'
      Ich ärgere mich auch über mich selbst aber ich vergesse es einfach immer wieder. Wie schafft ihr es am Tag 1,5 bis 2 Liter zu trinken?? Habt ihr Tipps? ?(

      Grüße. :)
      mal bin ich der hund und dann wieder der baum
    • Hi
      Zuerst einmal trinke ich ungezuckerten lauwarmen Tee auch im Sommer!
      Ich habe immer eine 1,5 lt Petflasche von diesem Getränk dabei!
      Dann geht's immer ich bringe es immer auf 5-6 Liter :thumbsup:
      LG Grey
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • 1,5l-2l ist schon sehr sehr wenig, du solltest mindestens 3-4l trinken. stell dir das wasser einfach immer aufn tisch oder sonstwo wo du es permannent im blick hast, dann kannst du es auch nicht vergessen. der rest kommt mit der routine. irgendwann trinkst du aus gewohnheit.
    • Ich komm auf bestimmt 6 Liter! Einfach immer Flasche ins Blickfeld stellen, und ab geht's! Zwing dich dazu, und trink immer viel auf einmal! Du schaffst das doch bestimmt auch n Shake auf ex runter zu kippen!? Dann geht das auch mit was oder ähnlichem!


      Sent from my iPhone 6 using Tapatalk
      "some people just need a high five, in the face, with a chair!"
    • Wenn ich morgens aufstehe,trinke ich als erstes 1,4 Liter Wasser.
      Hab ich mir so angewöhnt.
      Ist alles eine Frage der Disziplin.Ohne Disziplin geht im Sport nichts.
      Sei es Training oder Ernährung,regelmäßiger Schlaf,Gymnastik.
      Egal was,Du musst Dich selber antreiben.Nur das macht den Menschen zum Menschen.
      Oder Du bleibst einer der blökenden,dumpfen Herde
      die unsere Welt zu Millionen bevölkern.
      Wenn Du Dich selbst bemitleidest,und genau das machst Du wenn Du sagst,ich kann nicht genug trinken,
      dann wirst Du nichts verändern oder erreichen.
      Du bist gefordert,jeden Tag.
      Das macht den Athleten.
      Trinken ist wohl eher eine der leichtesten Übungen im Leben.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Hab auch immer eine 2-Liter Volvic Flasche auf dem Schreibtisch und dann klappt das ohne Probleme.
      Aber wie alles im Leben, muss man auch dies erst lernen bzw. es sich angewöhnen!!!
      Every mother on earth gave birth to a child, except my mother.
      She gave birth to a LEGEND!
    • Also ich trinke zwischen 5-6 liter pro Tag. Wettkampf bis zu 8-10 Liter.

      Ich habe es auch zuerst mit der 1.5 liter Flasche versucht. Aber war für mich nicht soooo effizient. Ich hab mir also ein 0,5 liter Becher gekauft. Wichtig. Nach dem Trinken direkt wieder auffüllen! Am Morgen gleich mal BCAA 0.5 liter. dann 20 Minuten warten, dann dein Morgenshake mit Wasser. Oder direkt nach dem Aufstehen dein Morgenshake mit Wasser.

      Bei den Mengen von Essen, trenne ich Essen und Trinken voneinander. Also z.B. erst 15 Minuten nach dem Essen darf ich quasi trinken. So passt mehr im Magen rein und ist nicht so schnell verdaut. Hab zwar keine Studie oder sowas. Aber ich behaupte das einfach mal. Ich finde das macht nochmal viel aus, wenn es um die Unterhaut-Wasser geht. ^^ Naja, denkt was ihr wollt :D

      Gruss bambus
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • Hey,
      also ich denke, wenn man es sich einmal angewöhnt hat, kann man schlecht wieder damit aufhören viel zu trinken.
      Bei einem Glas Wasser am Tag bekomme ich Kopfschmerzen und ich für mich allgemein schon nicht mehr gut. Bei meiner Freundin ist es aber ähnlich, ein Glas Wasser am Tag ist gar kein Problem für sie.
      Also alles Gewöhnung. Was mir hilft, wenn ich mal so gar keine Lust auf Wasser habe ist, eine Braustablette aus der Drogerie. Bekanntermaßen sollen diese im Bezug auf die Vitamin- und Mineralzufuhr nicht viel bringen, aber das Wasser schmeckt nach Orange oder Zitrone und man will es eher trinken. :)
      Ansonsten füll ich mir manchmal 3 dieser Tabletten in meine 1,5 Liter Trinkflasche zur Arbeit, dann ist sie bereits beim Mittag leer. :D
      Zwing dich auf jeden Fall mehr zu trinken. Wasser ist nämlich besonders wichtig für dein Geist, deine Zellerneuerung und ganz besonders wichtig für den Stoffwechsel!
      Ein guter Artikel, den ich neulich gefunden habe: abnehmen24.de/news/wasser-schlankmachendes-lebenselixier/
      Alles zum Thema Wasser und was es dir bringt. Ohne Wasser ist keine Topform möglich!
      Ausgenommen bei Wettkampfathleten, direkt vorm Wettkampf, aber das ist eine andere Geschichte. ;)
      Mein Bett und ich, wir lieben uns, nur der Wecker will es nicht akzeptieren.
    • also, erst einmal wirklich zu jeder mahlzeit was trinken. ein glas mindestens. hatte so etwas auch. einfach den ganzen tag sehr wenig getrunken. durch die arbeit ist es einem dann auch nicht wirklich aufgefallen das am ende des tages nur ein glas leer war.
      was bei mir dann geholfen hat, war an sich ganz einfach. nimm dir eine große wasserflasche. voll machen. und dann von oben nach unten alle fünf uhrzeiten draufschreiben. soll quasi als erinnerung dienen das du um die uhrzeit soweit trinken musst. die steht bei der arbeit im blickfeld und erinnert dich automatisch daran. und irgendwann geht das automatisch.
    • Das ist wie mit allem reine Gewohnheit. Wenn du dich da eine Weile dazu "zwingen"kannst über den Tag mehr zu trinken wirst du merken dass es dir immer leichter fällt und du irgendwann dich gar nicht mehr erinnern musst zu trinken,sondern Du es automatisch machst weil du Durst hast.
      Kannst dir das ganze ja mit etwas Geschmack versüßen