Andauernde Kopfschmerzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Andauernde Kopfschmerzen

      Jubgs ich brauch mal eure Hilfe, seit 2 Wocheb hab ich jetzt so gut wie jeden Tag mehrmals m Tag Kopfschmerzen meistens gehen sie nach 30-45min wieder weg, es sind keine pulsierenden Schnerzen sondern eher ein Druck im Kopf und ziehende Schnerzen, inmer an der selben stelle linker Hinterkopf!

      Dachte anfangs es sei eine Nackenverspanubg was ich schonmal hatte hab dan gedehnt, schön voel Magnesium gefresssen und mich massieren lassen geht nicht weg.

      Die Schnerzen sind nicht wirklich stark aber reizen meine Nerven sehr da sie täglich kommen u d mehrmals auch noch ..

      Blutdruck ist übrigens in Ordnng! Ich denke das iwie im Rücken Nacken ein Nerv eingeklemmt ist, hat jemand Tips wie ich das loswerde bin echt für alles dankbar!
    • Es liegt am Kissen. Also bei mir ist es so. Oder von zuviel rumliegen.


      Shop-Ulab und Apoanfragen wandern in den Papierkorb!
      ALLE Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in KEINSTERWEISE meine Erfahrungen wieder!
      Auch sind Bewertungen in der "ICH"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.


      Die gesamte Forenleitung distanziert sich von der Beschaffung leistungssteigernden Substanzen
    • Das kann vielfältige Ursachen haben.
      Versuch mal ein paar Tage morgens auf nüchternen Magen 1 Liter Wasser mit 5 gr. Low Natrium Salz zu trinken.
      Wenn das nicht hilft,geh zum Neurologen oder Osteopathen.Oder zu Beiden.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Das selbe Problem habe ich auch noch sehr oft....
      Bei mir ist die Ursache dafür das ich Nachts einfach zu hoch liege ( mit dem Kopf). Ich kann nunmal besser schlafen wenn meine Kissen schön hochgetürmt aufeinander liegen und ich nicht mehr darin versinke. Leider bekomme ich wenn ich das zwei Tage hinter einander mache jeden Tag immer wieder Kopfschmerzen.
      Durch die langanhaltende schräge Lage habe ich dauerhaft eine geringe Belastung auf meinen Nacken und Wache dann schon Morgends auf mit Hinterkopfschmerzen die immer kommen und gehen wie es Ihnen gerade passt.
      Lange Rede kurzer Sinn.

      Flacher liegen oder weichere Kissen haben mir dagegen geholfen. Auch wenn ich nicht gerne in so einer tiefen Position oder auf weichen Kissen schlafe das war das einzige was mir persönlich geholfen hat....
    • Hi Gen!
      Meine Tochter hatte dasselbe Problem und war sogar 2 Tage im Spital!
      Sie haben dann gesagt es wären Verspannungen und nach dem Entlassen aus dem Spital fingen die Kopfschmerzen wieder an und ich war schon verzweifelt!
      Alles wurde untersucht außer ein MR vom Kopf ......

      Dann ging sie zu ihrem Hausarzt der ein super Mann ist denn er war endlich vom Urlaub zurück und der stellte folgendes fest:
      Er drückte sie am ganzen Rücken ab und sie hatte auf jeder der 10 Stellen Schmerzen!
      Sie hat eine Narbe auf der Stirn die aus einem Sturz als Kind herrührt und zwar eine ziemlich schlecht genähte!
      Unter dieser Narbe verlauft ein sogenannter Meridian
      puramaryam.de/meridiane.gif
      welcher durch die Narbe abgedrückt wurde und dieses Kopfweh verursachte!
      Sie bekam eine Spritze in diese narbe rein und siehe da es wurde schlagartig besser!
      2 Tabletten immer am Abend eigens für dieses Problem und es war in Ordnung!

      Vielleicht hast du ja ähnliches!
      LG Grey
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • Und hinter Kopfübungen. Nackenziehen udw


      Shop-Ulab und Apoanfragen wandern in den Papierkorb!
      ALLE Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in KEINSTERWEISE meine Erfahrungen wieder!
      Auch sind Bewertungen in der "ICH"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.


      Die gesamte Forenleitung distanziert sich von der Beschaffung leistungssteigernden Substanzen
    • Hatte das selbe Problem wie manch einer hier mit dem Schlafen bzw. dem zu hohen Kopfkissen.
      Habe mich damals auch untersuchen lassen, ohne erkennbaren Erfolg. Neues Kissen (so ne Art ergonomisches Kissen) gekauft und seit dem nie wieder Probleme gehabt.
      Every mother on earth gave birth to a child, except my mother.
      She gave birth to a LEGEND!
    • ja so ein scheiß Kissen macht schon viel aus, da sollte man nicht sparen ^^
      genauso wie Matratze am besten zum Fachmann probeliegen und beraten lassen