Halotestin/Fluoxymesteron Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hängt immer von den Ziehlen ab. Als Pusher vor einem harten Training mit einem sinnigem Booster sind 20mg bei guter Qualität schon ein ordentlich Turbo im puncto Kraft. Bei längerer Anwendung ist die Lebertoxizität in meinen Augen u Erfahrungen extrem überbewertet, was ich an Blutbildern schwarz auf weiß belegen kann. Gegen eine Einnahme die selbst 6 Wochen u länger geht ist bei gesunden aussgangswerten nichts einzuwenden, aber bei halotestin garnicht notwendig. Für mich persönlich reichen 4 Wochen vor einem Wettkampf angefangen bei 20 bis zur letzen woche auf bis zu 50mg unter bedacht das andere androgene dementsprechend angepasst werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ironback ()