Anapolon (Oxymetholon) und Diät

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe keine Erfahrungen damit, aber habe gelesen, dass es nicht _während_ der Diät, sondern wenn man damit schon fertig ist und richtig shredded ist, dass man dann richtig krassen aufgepumpten look bekommt und dass einige sich sowas vor der bühne auch einschmeißen.

      aber damit diäten eher not.
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Ja gut mir gehts eher weniger um den look. Weil wenn man es dann rausnimmt das wasser auch rausgeht. Mir gehts eher um den kraft erhalt.

      Sprich:

      Anabole Diät machen. Oxys verwenden. Und solange mein keine Carbs zuführt auf dem Gewicht bleiben...
    • Was habt ihr immer mit dem Gewicht? Mir ist das Gewicht echt Latte:D

      Im Studio laufen genug rum mit 100kg Plus und sehen Scheiße aus...

      Zu deiner Frage: Ja, es geht damit sehr wohl die Kraft zu halten. Wenn Du wie viele Wasser ziehst auf Oxy, dann nimm lieber echtes OT oder Dbols. Es muss auch nicht viel sein ;)
      ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Egon ()

    • DagoDuck schrieb:

      Ich habe keine Erfahrungen damit, aber habe gelesen, dass es nicht _während_ der Diät, sondern wenn man damit schon fertig ist und richtig shredded ist, dass man dann richtig krassen aufgepumpten look bekommt und dass einige sich sowas vor der bühne auch einschmeißen.

      aber damit diäten eher not.

      Sehr korrekt, funzt aber auch nicht bei jedem, das würde ich dann schon mal testen vorher - ansonsten sind halo ne sichere variante und vor dem Wettkampf bisschen Viagra und Rotwein.
    • Seit gegrüßt Sportsfreunde,

      Viagra oder Rotwein, gibt halt ein geiles adriges Erscheinungsbild :thumbup:

      Gibt wirklich viele, die Metha auch in der Diätphase nutzen, finde aber das es die Kondition killt.

      Anapolon verfügt dagegen über eine arg starke IGF-Produktion, darüber hinaus resultiert eine komplette/schnellere Erholung!

      Kenne einige MMA-Leistungssportler die auf Anapolon schwören.

      LG
      Blauer Legionär
      Gott hat die Menschen erschaffen und der Teufel bringt sie zusammen!