Essen mit Wasser runter spühlen?! Kann man machen oder lieber nicht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Essen mit Wasser runter spühlen?! Kann man machen oder lieber nicht?

      Hallo zusammen,
      da ich einen Beruf ausübe, der sehr mit Körperlicher Anstrengung zu tun hat und ich nur 30min am Tag Pause habe, spühle ich das Essen ab und an mal mit Wasser runter damit es schneller geht natürlich.
      Ich habe ein großes Problem durch meine Nase zu atmen da ich eine Nasenscheidenwandverengung habe und das verursacht, dass ich ab und zu etwas lange brauche um mit dem Essen fertig zu werden.
      Nun wollte ich wissen ob es schlimm ist oder es einen Nachteil hat wenn ich nach jeder zweiten Gabel mal mit Wasser nachelfe damit ich auch rechtzeitig fertig werde.
      Meistens sieht mein Mittagessen so aus:
      300-350g Basmatireis
      100-150g Gemüse
      125g Hünchen oder 150g Fisch

      Was könnt Ihr mir dazu sagen? :rolleyes: :rolleyes:
    • Das mache ich bei jeder Mahlzeit haha. Sonst würde ich es garnicht runterbekommen. Vorher aber eben halbwegs durchkauen wegen der Verdauung wie aco schon sagt. Aber was soll daran so schlimm sein? :D Mache ich seid Jahren so wenn ich keinen Hunger habe, vorkauen und runterspülen :thumbsup:
      A journey of a thousand miles begins with a single step!