Muckis Kur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo meine EisenFreunde

      Seit November bin ich auf 500mg testo und 300mg tren die Woche plus 5 ie wachs am pro tag 5 mal die Woche. Seit vorige Woche habe ich das Testo auf 1000mg und das tren auf 600 mg erhöht. Weil meine libido nicht mehr gescheit mitspielt habe ich mir caber dazugeholt und auch ari um meinen öströgenspiegel etwas niedrig zu halten. T4 hab ich mir auch besorgt um das meiste vom Wachs rauszuholen.

      Meine Kur sieht also folgendermaßen aus:

      1000 testo e die Woche
      600 tren e die Woche
      5 iu wachs pro tag
      0,5 mg caber alle 5 tage
      0,5 mg ari jeden 2ten Tag
      100 mcg.

      Sollte ich gleich eine ganze Tablette (200 mcg) t4 pro tag nehmen oder reicht eine halbe aus ? Ist es eh kein problem das ich ari nehme weil ari angeblich die Wirkung vom Wachs etwas schwächt.

      Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen.

      Mfg

      Mucki
    • Spielt deine Libido nicht mit oder willst du schon alles rammeln, kannst aber nicht weil der Lümmel nicht will (ED)?

      Ari ist nicht Choice Nr 1, besorg dir Aromasin/Exemestan. Das ist besser.

      Ohne Blutbild ist schwer das Intervall zu bestimmen.. Jeder braucht unterschiedlich viel. Bestimm Östro und Prolaktin dann kann man gucken wie du dich einstellen musst.

      Über T4 und HGH muss ein Experte was dazu sagen.. Ich nehme immer gleich T3 dazu.

      VG
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Ich hab einfach keine Lust auf Sex und wenn er steisteif wird dann auch nur ein bisschen aber ned ganz aber er wird dann wieder sofort schlapp. Wahrscheinlich liegt es am prolaktinspiegel wegen dem tren. Das ari hab ich jetzt schon da und sobald die Packung leer ist wechsel ich dann eh wieder :D. Überall steht das man 100 mcg t4 zu hgh nehmen sollte aber so sicher bin ich mir jetzt auch nicht. Es geht mir darum meine Form zu verbessern und trockener zu werden. Hab derzeit 120 kg auf 1,92 und cirka 15% kfA. Was mich auch stört ist das mein Gesicht sehr dick ist weil ich sehr viel Wasser ziehe. Habs schon versucht die Kohlenhydrate komplett wegzulassen aber so viel hat es mir auch ned geholfen -.- haha

      Mfg

      Mucki
    • Es geht mir darum meine Form zu verbessern und trockener zu werden.

      Bei 1g Test kein Wunder dass du Wasser ziehst...

      Low Test High Tren ist besser geeignet dafür.

      Dh. Testo runter auf 100-150mg die Woche. Und Tren dafür schön hoch.

      Ggf noch n DHT rein, Drosta/Winny/Var. Passt perfekt zu der Kombo.

      Rest sollte n Kinderspiel sein.
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • 1g Testo beim Aufbau: OK - Aber nicht wenn du die Form verbessern/cutten willst!

      Ob HGH drin ist, ist sc**** egal.

      Bei über >600mg Tren denkst du du hast nicht genug Muskelschutz?? Damn..
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Hahaha ja aber tren ist immer wieder so eine Sache. Man weiß nie wie viel genau drin ist etc. Nimm seit kurzem das arl tren und muss noch schauen ob es auch wirklich gutes tren ist. Muskeln aufbauen will ich eh noch aber auch gleichzeitig meinen kfA etwas senken. Hab einfach Angst auch Muskeln zu verbrennen wenn ich das Testo niedrig halte :huh:
    • auf hgh 4-6iu 750mg ab 8iu 1g testo.
      hgh unter 10iu am tag bringt nur eine formverbesserung, der muskelaufbau ist zu niedrig diesen nimmt man erst ab 8-10iu merkbar wahr.
      dabei spielt es auch ganz besonders eine rolle welches hgh man nimmt, da nicht eine iu gleich eine iu ist.
      t4 kann man bei hgh in der ersten zeit nehmen oder wenn man low dosed hgh fährt, t3 sollte hier deine wahl sein und zwar 12.5mg ed.
      ebenfalls sollte über insulin nachgedacht werden denn diese 2 sachen braucht mana uf hgh.
      lasse deine östrogenwerte testen und baue bei bedarf exemestan ein, raube dir nicht umsonst eine anabole komponente im aufbau, in einer massephase zieht man nunmal etwas wasser.
      überprüfe nochma genau die qualität deiner ernährung, baue sollte es mit dem wasser nicht so doll sein eben brennnesseltee ein.
      ggf. kann auch creatin monohydrate daran schuld sein, manch einer zieht darauf speziell wasser im gesicht und an den füßen.
    • Mucki1804 schrieb:

      Hallo meine EisenFreunde

      Seit November bin ich auf 500mg testo und 300mg tren die Woche plus 5 ie wachs am pro tag 5 mal die Woche. Seit vorige Woche habe ich das Testo auf 1000mg und das tren auf 600 mg erhöht. Weil meine libido nicht mehr gescheit mitspielt habe ich mir caber dazugeholt und auch ari um meinen öströgenspiegel etwas niedrig zu halten. T4 hab ich mir auch besorgt um das meiste vom Wachs rauszuholen.

      Meine Kur sieht also folgendermaßen aus:

      1000 testo e die Woche
      600 tren e die Woche
      5 iu wachs pro tag
      0,5 mg caber alle 5 tage
      0,5 mg ari jeden 2ten Tag
      100 mcg.

      Sollte ich gleich eine ganze Tablette (200 mcg) t4 pro tag nehmen oder reicht eine halbe aus ? Ist es eh kein problem das ich ari nehme weil ari angeblich die Wirkung vom Wachs etwas schwächt.

      Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen.

      Mfg

      Mucki


      Das ist immer individuell. Lass deine SD Werte bestimmen und dann weißt du, ob 100 mcg ausreichen oder nicht.
    • Danke für die Antworten Leute.

      Badass-Anzo ist es nicht besser das man t4 zu hgh nimmt? Laut neuesten Studien schwächt das t3 das hgh und man sollte lieber t4 nehmen. Das man t3 nehmen soll ist oldschool wissen weil es damals im schwarzen Buch so stand aber nach dem neuesten Wissen ist es besser t4 dazu zu nehmen. Es gibt auch einem guten Bericht darüber in englisch. Ich werde ihn mal da posten. 10 iu zum Muskelaufbau ? Ist das nicht etwas viel xD. Kenne nur Leute die 4-5 iu nehmen und die sind mit der Dosierungen zufrieden und sehen auch dementsprechend gut aus
    • Mucki1804 schrieb:

      Danke für die Antworten Leute.

      Badass-Anzo ist es nicht besser das man t4 zu hgh nimmt? Laut neuesten Studien schwächt das t3 das hgh und man sollte lieber t4 nehmen. Das man t3 nehmen soll ist oldschool wissen weil es damals im schwarzen Buch so stand aber nach dem neuesten Wissen ist es besser t4 dazu zu nehmen. Es gibt auch einem guten Bericht darüber in englisch. Ich werde ihn mal da posten. 10 iu zum Muskelaufbau ? Ist das nicht etwas viel xD. Kenne nur Leute die 4-5 iu nehmen und die sind mit der Dosierungen zufrieden und sehen auch dementsprechend gut aus


      T4 ist richtig, weil HGH die Umwandlung von T4 in T3 beschleunigt.

      Man sollte immer mit weniger anfangen, 4-5 i.e. am Tag sind zuerst eindeutig ausreichend. Dann kannst du immer entscheiden, ob du höher dosierst oder mit der alten Dosierung zufrieden bist.
    • Testosteron propionat 150 mg ew
      Trenbolon a / e 650 mg ew
      Desmas 50 mg e2d
      Caber 0,5 e5d
      5 iu hgh ed
      30 iu slin ed

      T3 müsste erst ab 6 iu rein.
      Geht nach vorne und du hast keine Östrogen bedingten nws.


      Ich sehe anzo hat sich hier hin verlaufen....
      Versuchst du wieder neue Kunden zu finden für deine ulabs. Reicht ebb und dein Fake Board nicht ?
    • Mucki1804 schrieb:

      Aber warum ist es besser wenn ich das Testo so niedrig halte ? Bis jetzt wurde ja immer überall gesagt das man pro iu hgh mindestens 200-250mg testo die Woche nehmen sollte. Warum ist das jetzt aufeinmal nicht mehr der Fall ?



      weil du schärfer werden willst und mit 4iu china wachs auch eher schärfer wirst als großartig was aufbauen ..
    • t4 mit blutbildern und einstellen, t3 ohne simpler zu verwenden.
      wie gesagt das insulin nicht vergessen, wird auch benötigt.
      sicher geht man mit dem hgh langsam ran und steigert, allein wegen der nw ggf. aber nen muskelaufbau findet eben erst ab höheren dosen statt davor ists eben für die form.

      nur wer bekommt gutes china wachs?
      hygetropins beeinhaltete bislang nie die volle wirkung, jintropin war bislang am besten am oversea markt aber stark überflutet mit replikas und fakes, danach das ansome.
      ebenfalls sind die meisten nordis und omnis im netz replikas.