GK Grundübungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GK Grundübungen

      Hey,


      habe ja schon mein EP von euch absegnen lassen, nun wollte ich kurz meinen TP kontrollieren lassen.


      Mo:Training

      Di Carido

      Mi:Training

      Do:Carido

      Fr: Training

      Sa:Cardio

      So: Frei


      Klimzüge 3x max im Super-Satz mit

      Trizeps-Dips 3x max

      Kniebeuge 3x 8-12

      Bankdrücken 3x 8-12

      Kreuzheben 3x 8-12

      Frontdrücken KH sizend 3x 8-12

      Crunches 3x max


      Was haltet ihr von dem TP ? Wollte mich nur auf Grundübungen beschränken um Grundkraft und Grundmuskelatur aufzubauen.

      Reihenfolge, Übungen und Sätze ok ok ? Was kann man verbessern ?
    • Deine Intention ist sicherlich richtig, wenige Einsteiger realisieren den Stellenwert von Grundübungen derart früh.
      Dennoch wirst du merken, dass nach 2 richtig schweren/intensiven Grundübungen nicht mehr viel Kraft für den ganzen Rest bleibt. Dips und Klimmzüge sind sicherlich kein Problem, aber nach Kniebeugen und Kreuzheben wäre bei mir der Ofen aus. Ich würde das Ganze evtl etwas auf 2 Tage aufteilen.
    • Also meine Idee dahinter war:

      Mit Klimmzüge und Dips im Super-Satz kann ich mich langsam steigern, am Anfang schaffe ich sicher nur 2 WDH oder so, und durch jedes steigern erhört sich auch meine Motivation. (Danke Bambus)
      Und dann kommen eben die 4 Grundübungen (KB, BD, KH und MP) und zum Schluß eine runde Bauch.

      Werde auch nie bis zum absoluten Muskelversagen trainieren, geht mir darum zu lernen die Übungen perfekt auszuführen.
      Werde dabei sicher auch Grund Muskeln aufbauen und mich langsam steigern mit den Gewichten wenn ich nicht bis zum MV trainiere oder ?

      Falls ihr sagt das ist trotzdem quatsch, wie könnte ich das Konzept in 2 Tage aufteilen ?
    • Empfehlenswert wäre z.B. ein Push-Pull Splitting.
      D.h. eine Trainingseinheit mit Drück-Übungen im Wechsel mit 1 TE für Zugübungen.

      Das hätte übrigens auch den Vorteil, daß die Regenerationsphase verbessert wird.
      Bei deinem Plan habe ich nämlich auch in dieser Hinsicht Bedenken.

      Vereinfacht kann man sagen, daß der Muskel nach dem Training ca. 1 Tag Ruhe braucht und erst dann in eine etwa 2-tägige Wachstumsphase gelangt.
      Mit einem Ganzkörperplan den gleichen Muskel 3x pro Woche zu trainieren erhöht also vor allem den Aufwand und nicht unbedingt die Effektivität.
    • Das echt nicht so Optimal.

      Ich schlage Anfängern immer einen GK mit 2 verschiedenen Tagen vor, bis jetzt war jeder damit zufrieden, und vor allem hat bis jetzt jeder damit Erfolge erzielt.
      Wenn ich nochmal von 0 Anfangen könnte würde ich den auch machen, und dann direkt 3er oder 4er.

      Tag 1:
      Kniebeugen 4x 6-8
      Bankdrücken 3x 8-10
      LH Rudern (Enger Obergriff) 4x 8-10 Wdh
      Dips 3x Max.
      Crunches 3x Max.

      Tag 2:
      Kreuzheben 5x 6-8
      Schrägbankdrücken 3x 8-10
      Klimzügen (Untergriff) 3x Max.
      Military press (Wichtig im stehen mit der LH, alles andere ist schrott) 3x 8-10
      Crunches 3x Max.

      So hast 4 Übungen (Bauch zähle ich nicht mit, solltest jeden tag trainieren auch nach dem Carido am besten) pro Einheit.
    • CLS schrieb:

      Tag 1:
      Kniebeugen 4x 6-8
      Bankdrücken 3x 8-10
      LH Rudern (Enger Obergriff) 4x 8-10 Wdh
      Dips 3x Max.
      Crunches 3x Max.

      Tag 2:
      Kreuzheben 5x 6-8
      Schrägbankdrücken 3x 8-10
      Klimzügen (Untergriff) 3x Max.
      Military press (Wichtig im stehen mit der LH, alles andere ist schrott) 3x 8-10
      Crunches 3x Max.
      wkm, bist du es?
    • CLS schrieb:

      Das echt nicht so Optimal.

      Ich schlage Anfängern immer einen GK mit 2 verschiedenen Tagen vor, bis jetzt war jeder damit zufrieden, und vor allem hat bis jetzt jeder damit Erfolge erzielt.
      Wenn ich nochmal von 0 Anfangen könnte würde ich den auch machen, und dann direkt 3er oder 4er.

      Tag 1:
      Kniebeugen 4x 6-8
      Bankdrücken 3x 8-10
      LH Rudern (Enger Obergriff) 4x 8-10 Wdh
      Dips 3x Max.
      Crunches 3x Max.

      Tag 2:
      Kreuzheben 5x 6-8
      Schrägbankdrücken 3x 8-10
      Klimzügen (Untergriff) 3x Max.
      Military press (Wichtig im stehen mit der LH, alles andere ist schrott) 3x 8-10
      Crunches 3x Max.

      So hast 4 Übungen (Bauch zähle ich nicht mit, solltest jeden tag trainieren auch nach dem Carido am besten) pro Einheit.
      Warum sollte er jeden Tag seinen Bauch trainieren? Ich hab noch nie in meinem Leben Bauch trainiert und trotzdem schauen meine Bauchmuskeln immer schön raus wenn der kfA niedrig ist