kortison bei steroidkur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kortison bei steroidkur

      hi leute, war gerade beim arzt und muß 6wochen lang eine ca. 2 quadratcmgroße hautstelle mit einer kortisonsalbe 2x am tag behandeln.--1gr. salbe enthält minimale 1mg.mometasonfurouat(kortison).
      blöde frage: wie verhält sich das zu meiner laufenden tren testokur???-kann mir eigentlich nicht vorstellen das so geringe menge kortison was ausmacht??!? ?( oder??
      mfg superskunk
    • Das wird nichts ausmachen, ich muss seit Jahren ab und an Kortisoncreme nehmen. Das wirkt nur lokal und streut nicht wirklich, schon gar nicht bei 2cm^2
      Also mußt Dir keine Sorgen machen.

      Gruß
      Matt
    • ich hatte im letzten jahr während meiner Kur einen Hörsturz und musse 7 tage im Krankenhaus liegen mit täglichen cortisontropfs usw .
      Hab im Kh weiter gespritzt und nach dem krankenhausaufenthalt musste ich noch ne woche cortison tabletten nehmen .

      Bei mir hat es nichts gemacht , bis das ich aussah wie spongebob und ich hab das erstemal roidakne auf den armen bekommen . Die ist aer mit creme wieder verschwunden .
      Shop oder Seller anfragen wandern in den Müll
    • dachte ich mir schon, aber eure bestätigung gibt mir jetzt sicherheit!! DANKE!! :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von superskunk ()