Frage zum Trainingsplan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zum Trainingsplan

      Moin Männers,

      Ich trainiere derzeit Push, Pull und Beine, alles 2 mal die Woche. Also ein 3er Splitt 2mal wiederholt .

      Die Frage wäre ob es Sinn macht, beim ersten Durchgang auf die Maximalkraft, im Wiederholungsbereich 2-6 zu gehen.

      Beim 2ten Durchgang dann, aber in den den Bereich 12-20 Wiederholungen zu gehen.

      Meine Idee wäre dabei, neben dem Vermeiden von Übertraining, bei 6 mal die Woche Training. Unterschiedliche Muskelfasern anzusprechen, um bessere Erfolge im aufbau zu erzielen.
    • Finde, dass das Push Pull System zu wenig Erholung hervorruft, wenn dies 2x die Woche gemacht wird.
      Bei 6x in der Woche Training empfehle ich immer jeden grossen Muskel seperat zu trainieren. Rücken / Brust / Beine separat und dann z.B. Bizeps/Trizeps zusammen und Schultern/Nacken zusammen.

      Beine mache ich immer 1 Tag nach Muskelgruppen, welche ich zu meinen Schwächen zähle. Komm vielleicht mal weg von dem 7 Tage Zyklus. Wieso nicht ein 9 oder 10 Tage Zyklus, welche du jede Muskelgruppen 2x trainierst. Brust 1x Schräg, 1x Flach - Bizeps/Trizeps 1x nacheinander 1x im Supersatz / Beine mit Waden 1x alles und Kern vordere Oberschenkel 1x alles mit Kern hintere Oberschenkel - Rücken 1x mit Kern Dichte 1x mit Kern Breite - Schultern 1x viel Wiederholungen 1x viel Gewicht

      So kannst du alle Winkeln mit einem Zyklus bewältigen. Und hast für jeden Muskel viel mehr Erholung, sprich Wachstum.

      Just my 2 cents. :thumbup:

      Gruss Bambus
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • haha, Aco. :D
      bitte richtig lesen, du trainierst ja nicht alle 7 Tage den Muskeln sondern ca. alle 4-5 Tage.
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • Wegen Doppelübungen v.a. unnötig hoch, zu mindest meiner Meinung nach.
      Du machst Schulterdrücken erst mit Kurzhanteln und dann am Gerät.
      Schulterziehen mit Hanteln und am Kabelzug.

      Das zieht sich so durch alle Bereiche.

      Brust machst du z.B.Flachbank mit Langhantel, Flachbank mit Kurzhantel und Bankdrückgerät.
      Diese 3 Übungen bearbeiten dir Brust alle aus dem gleichen Winkel.

      Sinnvoller wäre es, den Muskel mit weniger Übungen, aber aus verschiedenen Winkeln zu bearbeiten und dafür die Intensität zu erhöhen.
      Am Beispiel Brust z.B. Flachbank Langhantel, Schrägbank Kurzhantel, Flies am Kabelzug.

      Wenn bei einer Übung keine Fortschritte mehr drin sind, austauschen.
      Du musst nicht alle Übungen die du kennst auf einmal trainieren ;)
    • Hallo, kann mir jemand erklären, was die folgenden Übungen bedeuten und wie man diese durchführt?

      Workout A – Chest/Triceps/Abs
      • Incline dumbbell press – 4 sets/4-6 reps
      • Flat dumbbell press (or use a barbell but I’m not a huge fan of the traditional bench press) – 3 sets/6-8reps
      • Weighted bar dips – 2 sets/8-10 reps
      • Overhead tricep extension – 4 sets/10-12 reps
      • Side lateral Raises – 5 sets/10-12 reps
      • Weighted cable crunches – 3-5 sets/10-12 reps
      Workout B – Legs/Calves
      • Deadlift (conventional, sumo, or rack pulls if unable to do former two) – 5 sets/5 reps
      • Dumbbell Bulgarian split squat – 3 sets/4-6 reps per leg
      • Leg Press – 3 sets/8-10 reps
      • Dumbbell lunges – 2 sets/8 reps per leg
      • Calf raise (any variation) – 6 sets/10-15 reps
      Workout C – Back/Biceps/Abs
      • Weighted pull ups – 5 sets/4-6 reps
      • Bent-over barbell row or cable row – 4 sets/6-8 reps
      • Barbell curls- 3 sets/8-10 reps
      • Alternating hammer curls – 3 sets/8-10 reps each arm
      • Weighted cable crunches – 3-5 sets/10-12 reps


      Vielen Dank für eure Hilfe vorab :)

      Liebe Grüße
      Alex

    • ApC schrieb:

      Ach ne.. meinst du nicht das habe ich längst getan? Ich würde hier nicht fragen, wenn ich Antworten gefunden hätte! Wozu gibt es denn Foren, wenn man sich nicht mal austauschen und etwas fragen kann
      Scheinbar ja nicht.. Wenn du ernsthaft behauptest keine Erläuterungen für beispielsweise Klimmzüge erhalten zu haben...
    • ApC schrieb:

      Ach ne.. meinst du nicht das habe ich längst getan? Ich würde hier nicht fragen, wenn ich Antworten gefunden hätte! Wozu gibt es denn Foren, wenn man sich nicht mal austauschen und etwas fragen kann?
      Hi
      Bitte gib mal deine Englischen Fachausdrücke in Youtube ein dann findest du auch gleich die Lösung iwe mans macht!
      Dann schreibst du in deinen Worten den Trainingsplan auf das ist einfacher!
      So machs ich wenn ich eine Übung in English translaten will!
      LG und viel Erfolg
      Greyhound
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!