Gemüse, Salat und Obst

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gemüse, Salat und Obst

      Hey :)

      erzählt mal Freunde, kommt bei euch Gemüse e.t.c auf den Teller ?

      Bei mir siehsts so aus:

      Gemüse:
      Esse ich nie in der Off Season, nur in der Diät, und auch nur damit ich keinen Hunger habe über den Tag verteilt.
      Dann gibts bei mir Broccoli, Champions, Zucchini oder Spinat. Gesamt so 600-1000gr pro Tag.

      Salat:
      Gibts ab und zu nach lust und laune.

      Obst:
      Gibts wenn überhaupt mal in der Off Season, aber auch nicht regelmäßig, außer zu Winterzeit stehe ich voll auf die Clementinn :love: :D

      Wie siehts bei euch aus jungs ?
    • Obst und Gemüse esse ich auch nur nach lust und laune aber ich versuche das ich mindestens 3 mal die Woche Gemüse esse.Vom Gemüse her esse ich so ziemlich alles und beim Obst mache ich mir dan ein Shake mit bannen Kiwi und Fruchtsaft.Ich kann z. B. zumindest an Trainingstagen kein Gemüse essen da mir meistens immer schlecht nach dem Training ist,und ich da ehrlich keine Lust mehr habe noch Gemüse zu essen.
      Wer gedanklich kämpft, ist handlungsunfähig.
      Wer akzeptiert & handelt, hat schon gewonnen.
    • Ich liebe obst, gemüse und salat!!

      nicht weil es empfohlen wird oder weil es gesund ist, sondern weil es mir einfach übelst gut schmeckt!!

      das geht haufenweise rein!

      sowohl off als auch diät.
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Esse ich beides regelmäßig.
      Häufig vor dem Training unter anderem einen Apfel.
      Und Salat mag die ganze Familie und meine Frau macht immer zu viel davon und der muss dann weg.
      Sie kocht immer auch etwas mit Gemüse bzw. Pflanzen. Broccoli, Auberginen, Pilze, Tofu, Kartoffeln, Reis etc.
      Ich als Haupt Futterverwerter der Familie ess dann was übrig bleibt.
      Wenn ich mich alleine versrogen würde sähe das wohl anders aus.

      Und du CLS?
      Kein Obst kein Gemüse keine Milchprodukte.
      Du ermährst dich dann hauptsächlich von Fleisch oder?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ragnar ()

    • Ich steh voll auf gutes Gemüse zu nem guten Stück Fleisch!

      Brokkoli, Artischocken, Tomaten, Zucchini, Weißkohl, Bohnen....Geile Sache :thumbsup:

      Obst kann ich wegen ner LM-Allergie nur sehr eingeschränkt essen, Bananen, Orangen, Mango, Passionsfrucht...mehr geht kaum :(
      #Sun Gym Gang#
    • Gemüse nicht jeden Tag! aber auch 4-5 mal die Woche ...

      Dafür esse ich in der Offseason verdammt viel Obst z.B. an einem Tag 2 Äpfel 3 Bananen 5 Clementinen und noch ne Orange oder sowas.

      In der Diät wird dann statt soviel Obst gemüse gegessen!
    • Ragnar schrieb:

      Esse ich beides regelmäßig.
      Häufig vor dem Training unter anderem einen Apfel.
      Und Salat mag die ganze Familie und meine Frau macht immer zu viel davon und der muss dann weg.
      Sie kocht immer auch etwas mit Gemüse bzw. Pflanzen. Broccoli, Auberginen, Pilze, Tofu, Kartoffeln, Reis etc.
      Ich als Haupt Futterverwerter der Familie ess dann was übrig bleibt.
      Wenn ich mich alleine versrogen würde sähe das wohl anders aus.

      Und du CLS?
      Kein Obst kein Gemüse keine Milchprodukte.
      Du ermährst dich dann hauptsächlich von Fleisch oder?


      Ach Quatschh, ich esse sehr abwechlungsreich, nur eben nie Milchprodukte, und Gemüse nur in der Defi Phase.
    • Gemüse esse ich überwiegend mehr als Reis. Gemüse macht satt und hat wenig Kcal. Vitamine und Mineralien inbegriffen hingegen Reis.

      Obst: mindestens 2-3 Äpfel pro Tag.

      wie könnt ihr Gemüse und Obst weglassen? :thumbdown: Für ein gesundes Erscheinungsbild nicht wegzudenken. Möchte mal eure Augenränder und Eisenmangelmerkmale im Gesicht zu sehen bekommen. Eisenmangel sieht man daran wenn ihr zwischen den Augen links und rechts schwarz Nasenränder habt. ;)
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • Bambus die Asiaten können auch das Gemüse geil zubereiten!

      Als Kind hab ich Gemüse nie gemocht, jetzt esse ich nur Tomate, Gurke, Brokkoli, Karotten.

      Kannst du mir mal sagen was und wie du das zubereitest? Gerade in ner Diät hängt mir das Gemüse dann oft zum Hals raus obwohl es wichtig ist zwecks Hunger!
    • Gemüse ist gesund und nicht nur in der Diät sinnvoll..

      Aber um deine Frage zu beantworten:
      Wichtig ist im erster Linie, daß du deine angestrebte Kalorienzahl einhälst.
      In der Diät Erhöhst du deshalb den Anteil an kalorienarmen Nahrungsmitteln um nicht mit krurrendem Magen herum zu laufen.
      Wenn du in der Massephase Probleme hast, auf deine Kalorien zu kommen mußt du eben mehr nährstoffreiche Sachen essen.

      Was du da als Masseessen aufgeführt hast esse ich übrigens in der Diät :D
    • Ich stehe total auf Salat, natürlich immer mit Pute, Tunfisch, Hähnchen, Lachs etc und mit guten Ölen angemacht.

      Gemüse wie bei vielen fast auch nur in der Diät, um wenigstens halbwegs satt zu werden, gerne mediterranes Gemüse mit schön viel Olivenöl.

      Obst ist schon was feines und habe da eigentlich keine besonderen Vorlieben.


      MFG
      mikka
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem