Tipps für meinen Trainingsplan (2er Split+ Cardio/ wieder fit fürs MMA)+ Supplepment Tipps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tipps für meinen Trainingsplan (2er Split+ Cardio/ wieder fit fürs MMA)+ Supplepment Tipps

      Hallo zusammen,
      wie ich in meiner Vorstellung schon geschrieben habe war ich ja jetzt länger krank und hab deswegen körperlich abgebaut und will mich hauptsächlich wieder fit fürs MMA bekommen (also eher Fitness allgemein als Bodybuilding, wobei ein schöner Körper natürlich auch super ist...) Ausserdem wäre etwas mehr Muskelmasse und wieder weniger Körperfett gut ( wobei mir für den Winter die Muskelmasse erstmal wichtiger ist)

      Habe für mich jetzt folgenden Trainingsplan ausgearbeitet:

      Mo(Brust+Oberer Rücken+Schultern+Oberarme) jeweils 3 Sätze mit 12 Wdh Gewicht immer so, dass es gerade noch fertig geht
      - Aufwärmen ca 15min Crosstrainer
      - Rudern
      - Bankdrücken
      - Lat-Zug
      - Schulterdrücken
      - Seitheben
      - Butterfly
      - Butterfly rev.
      - Curls
      - Trizeps Kabelzug

      Di (Ausdauer)
      Crosstrainer ca. 1h
      locker Boxsack ca. 20 min

      Mi (Beine+Bauch+Unterer Rücken) je 3x15
      -Aufwärmen ca. 15 min Fahrrad
      -Beinpresse
      -Wadenheben
      -Beinstrecker
      -Beinbeuger
      -Abduktion Zusammendrücken
      -Abduktion Auseinanderdrücken
      - Rückenstrecker Maschine
      - Criss-Cross 3x20

      Do (Ausdauer)
      Crosstrainer 1h
      locker Boxsack 20 min
      oder
      30 min Cardio + 45min lockeres MMA-Techniktraining

      Freitag (Oberer Rücken+ Brust+ Schultern+ Arme) je 3x12
      -Aufwärmen ca. 15min Crosstrainer
      -Rudern
      -Bankdrücken
      -Lat-Zug
      -Schulterdrücken
      -Unterarmcurls
      -Unterarmcurls rev
      -Hammercurls
      - einarmiges Trizepsdrücken Kurzhantel

      Samstag
      Pause

      Sonntag
      Cardio+ Boxsack oder Techniktraining

      Ja, Was haltet ihr von dem Plan?
      Wenn ich mir andere Trainigspläne anschaue sind es oft weniger Übungen pro Trainingseinheit, aber anders bekomme ich denke ich nicht wirklich alle Muskelgruppen unter... Anregungen dazu? evtl. andere Übungen?
      Ist ca. 3 mal die Woche Ausdauer/Technik in Ordnung um noch entsprechend Muskeln aufzubauen?

      Was würdet ihr mir an Supplements empfehlen? Bisher hab ich nur nen Whey Protein Shake, Multivitamin + Mineralien und Omega 3
      Habe überlegt evtl. noch DAA , Creatin und Carbos dazu zu nehmen, bin derzeit aber noch nicht wirklich sicher was mir etwas bringt und etwas überfordert vom ganzen Angebot.

      Ich freu mich über Eure Vorschläge und Tipps,
      Basti
      Zur Hölle mit Umständen, ich kreiere Möglichkeiten!
    • Hey,

      ein Freund von mir ist gerade auch wieder in der MMA Vorbereitung nach 1 Jahr pause durch Verletzungen, hat sich auch ziemlich gehen lassen.

      Schreibe dir mal kurz sein Programm:

      Woche 1-4:

      Trainingseinheit 1
      Hackenschmidt Kniebeugen
      Bankdrücken
      LH rudern im Untergriff
      Überkopfdrücken sitzend

      Trainingseinheit 2
      Kreuzheben mit gestreckten Beinen
      Schrägbankdrücken
      Latzug Schulterbreite Griff
      High Pulls

      Jede Übung besteht aus 4 Sätzen mit 12 WDH, die müssen IMMER erreicht werden, zu Not für die letzten WDH mit Hilfe.
      Bei ihm sieht das so aus:
      MO: Einheit 1 + 30 min Carido
      DI: 1 Stunde Carido + Technik
      MI: Einheit 2 + 30 min Carido
      DO: 1 Stunde Carido + Technik
      Fr: Einheit 1 + 30 min Carido
      Sa: 1 Stunde Carido + Technik
      SO: Frei

      Woche 5-9
      TP bleibt gleich, dafür Sätze auf 3 und WDH auf 8-12.
      Carido fliegt an freien Tagen raus und Technik Training, wird durch richtiges MMA Training ersetzt.


      Weiter ist er auch noch nicht, ist selber gerade in der 6 Woche....


      Zu den Supps:
      Außer Whey, paar Aminos, Unmengen an Glutamin und Vitaminen nimmt er nichts.
    • ich finde es ziemlich schwer rücken in oben und unten aufzuteilen ... ich bin der meinung es macht viel mehr sinn in rücken dichte und rücken breite aufzuteilen !
      gib alles , aber gib nicht auf