Ist die Zeit der Foren vorbei ???

    • ANZEIGE
    • flexo schrieb:

      Zerendr hat schon recht. Ich hab das Gefühl, dass die meisten hier ne menge wissen haben und deshalb weniger threads gestartet werden.


      ändert sich ja auch nicht soo viel das man jeden tag nen neuen tread öffnen könnte, trainieren, essen, schlafen vlt roids finito ..
    • Also ich sehe das so: der Sport wird immer einfacher.
      Was ich damit meine ist die ganze Propaganda von wegen "Mealtiming egal", "kcal=kcal" etc. Auch wenn es viele Studien gibt die so etwas mehr oder weniger belegen, finde ich persönlich, dass diese Kleinigkeiten wichtig sind. Manche sehen das nicht so und somit werden auch viel weniger Fragen gestellt. So wie ich das mitbekommen habe, fing das ca. vor 1 1/2 Jahren an. Damals kamen täglich Fragen auf wie "Wann und womit Creatin einnehmen - und warum?", "Soll ich lieber Reis oder Nudeln essen?" usw.
    • ich sehe das ganze gelassen :)

      klein aber fein sollte das ganze sein und man muss natürlich nicht hunder mal einen trade erstellen und die gleichen fragen zu stellen!

      in der winterzeit wird es schon mehr los sein, die stammuser halten auch so das forum gut am leben!
      Go Hard or Go Home !!!
    • Elite des Bodybuildung. :D :D Wir sind ein super Haufen :thumbsup: :thumbup: Man muss darum auch mal zufrieden sein wie es ist, und nicht immer mehr wollen à la TONY MONTANA.

      Ich finde es einfach nur geil, dass hier nicht so lästige Werbung herumschwirrt. :thumbup: Mein PC ist eben im Geschäft echt langsam.

      Mein TV brauche ich nur noch für DVD's (Arnold, Stallone Filme) und mein Laptop hat kein Internetzugang mehr, weil ich sowieso keine Zeit habe.

      Hier im Forum ist alles, was ich wissen und diskutieren muss. Ich brauche weder Youtube, Instagram oder Twitter...

      Gruss Bambus



      PS: Etwas wirr dieser Beitrag. Aber ihr verzeiht mir das sicher, weil ihr allle jaaa sooooo cool seid. :D ^^ :D Echt Grooovy.
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • Filipino Bambus schrieb:

      Elite des Bodybuildung. :D :D Wir sind ein super Haufen :thumbsup: :thumbup: Man muss darum auch mal zufrieden sein wie es ist, und nicht immer mehr wollen à la TONY MONTANA.

      Ich finde es einfach nur geil, dass hier nicht so lästige Werbung herumschwirrt. :thumbup: Mein PC ist eben im Geschäft echt langsam.

      Mein TV brauche ich nur noch für DVD's (Arnold, Stallone Filme) und mein Laptop hat kein Internetzugang mehr, weil ich sowieso keine Zeit habe.

      Hier im Forum ist alles, was ich wissen und diskutieren muss. Ich brauche weder Youtube, Instagram oder Twitter...

      Gruss Bambus



      PS: Etwas wirr dieser Beitrag. Aber ihr verzeiht mir das sicher, weil ihr allle jaaa sooooo cool seid. :D ^^ :D Echt Grooovy.


      wow du lebst quasi ohne tv und vorallem ohne Internet zuhause ? :O
    • Genetik schrieb:



      wow du lebst quasi ohne tv und vorallem ohne Internet zuhause ? :O


      Ja anfangs unfreiwillig. Als ich aber hunderte von Franken für digital TV, Internet etc. ausgegeben habe, hab ich halt hinterfragt, für wie viele Stunden in der Woche ich wirklich Zeit habe. Dann hab ich einfach mal 2 Monate das Handy ausgeschalten. Ganz ehrlich, war die schönste Zeit meines Lebens! ^^ ^^ Aber Internet habe ich einfach nur noch im Geschäft und am Smartphone.

      Bei meinem Trainingspensum, bleibt gerade noch Zeit meine grosse Dachwohnung in Schuss zu halten (ich versuchs zumindest :huh: )

      Ich koche morgens für 2 Personen, eine Pfanne seperat 1.8 kg Poulet, eine Pfanne Fisch, eine Pfanne mit Sauce und Gemüse (Curry oder Erdnusssauce etc.) und dann noch eine kleine Pfanne für den Morgen-Steak (Strauss, Pferde, Hirschsteak). und und und. Das wartet dann nach 9 Stunden Arbeit und 2-3 Stunden Training auf mich zu Hause zum abwaschen (Nein ich habe keine Geschirrspülmaschine zu Hause :thumbdown: ). Ich gehe dann konstant um halb 10 Uhr Abends ins Bett. Da kommt kein Besuch, kein gar nichts, der unangemeldet meint, bei mir vorbei zu schauen.

      Eigentlich tendiere ich zu einem langweiligen Menschen, der nur sein Mitbewohner als besten Freund braucht. :D Mein Freundeskreis kann man mit einer Hand abzählen.

      Ich denke mit dem Alter (bin zwar noch nicht so alt :rolleyes: ) lässt der Drang nach Bestätigungssuche progressiv nach, man will nur noch seine Ruhe und konzentriert sich aufs Wesentliche.

      Gruss Bambus
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!: