Trainingsart nach 6-wöchiger Trainingspause?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trainingsart nach 6-wöchiger Trainingspause?

      Hey Leute,

      da ich in den Ferien im Urlaub war, konnte ich dort 3 Wochen leider nicht trainieren außer mal im Meer bisschen Schwimmen. Als ich dann nach Hause gekommen bin und endlich wieder trainieren wollte wurde ich dummerweise krank. :cursing: Hatte eine Erkältung, die einfach nicht weggehen wollte. Habe jetzt seit 3 Tagen Antibiotika nehmen müssen sogar. Nunja, in einer Woche ist es wieder soweit und nach sage und schreibe 6 Wochen Trainingspause kann ich endlich wieder loslegen. Ich weiß, dass man wieder langsam an die Sache rangehen muss.
      Aber wie macht ihr das nach einer so langen Pause? Am Besten ein Ganzkörpertraining mit mäßigen Gewichten oder? Wie stark sollte ich mich wieder mit den Gewichten steigern? Wann sollte ich wieder in das Splittraining gehen usw.
      PS: Fett habe ich auch etwas angesetzt und möchte mich aber erstmal auf den Masseaufbau wieder spezialisieren.
      Falls ihr Tipps habt wäre das super. Denn ich kriege hier schon die Krise, da ich durch diese lange Zeit schon so viel verloren habe. Meine Arme sind unter dem Stand von Anfang Mai :(

      lg Cedric :)
    • Hi Cedric!
      Ich würde 2 mal die Woche ein Ganzkörpertraining machen mit 2 mal Ausdauer damit du wieder Luft bekommst!
      Wenn du in den Gängen bist dann starte wieder los solange war die Pause ja auch wieder nicht!
      Achte auf deine Ernährung und du wirst wieder in Form kommen!
      LG Grey :thumbsup:
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • Mache ich. Danke für die Antwort :)
      Und es war für mich schon eine sehr lange Zeit ^^
      Habe es fast nichts ausgehalten ohne Training :D
      Wenn ich paar Wochen trainiert habe, kann ich ja mal hier reinschreiben wie es geklappt hat.