Naturaler Aufbau nach 4 Jahren Steroidkonsum ??? Ich benötige einen Rat!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Naturaler Aufbau nach 4 Jahren Steroidkonsum ??? Ich benötige einen Rat!

      Guten Tag liebe Eisenfreunde,

      ich benötige dringend einen Rat und suche Experten die mir helfen können.
      Vielleicht kennt der ein oder andere mich aus den Vorstellungsbereich.

      Es geht um folgendes:

      FAKT ist , dass ich seit ca. 4 Jahren Steroide konsumiere.
      Ich möchte jedoch 1 Jahr ohne jegliche Art von Steroiden trainieren und bin mir unsicher ob dies 1.effektiv ist , mich weiterbringt und 2. Sinn macht.

      Da ich eigentlich nie länger als 3 Monate natural war ,kenne ich die ,, naturale´´ Schiene nicht.

      Ist es überhaupt noch möglich Muskelmasse aufzubauen oder bin ich auf ewigkeiten an Steroiden gebunden um weiter zu kommen ?

      Ich hoffe , dass der ein oder andere einen nützlichen Rat hat.

      Ich danke euch ! Liebe grüße , Kai ;)
      Der Herr hat uns mit Fledermausflügleartigen Latissimus Dorsi gesegnet. Er wusste, wir würden mit der Architektur in den Konflikt treten. Doch schenkte er uns einen flachen Bauch, so dass wir klug genug ware, die Tür seitwärts zu passieren. Und O Herr, warst du es nicht, der uns die Kraft zukommen ließ, diese weltlich und kümmerlich gebauten Pforten in Zeiten der Apokalypse zu durchschlagen?
      TUT BUßE im Land der Lederlappen!
    • du wirst logischerweise erstmal Gewicht verlieren und dann das Gewicht halten oder eben aufbauen oder eben abnehmen je nach dem wie du dich Ernährst ...

      Gehst du nur off oder willst du nie wieder was nehmen ? Und wieso?

      Training wird dir ohne Stoff aufjedenfall weniger Spass machen und in der ersten Zeit wirst dich wohl dazu zwingen müssen stell dich schonmal drauf ein!
    • trivium schrieb:

      natürlich kannste keine masse aufbauen natural... was für ne frage sorry ironie pur

      bevor du ins studio gegangen bist schon spritze im arsch oder???

      Ich glaube er hat nur Orale Sachen genommen...
      LG Grey
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • Also. Warum ? Weil ich einfach der Meinung bin , dass dieses Jahr meinen Körper mal gut tun wird und ich meine Naturalen Grenzen ausreizen möchte.

      Ich habe zum Größten Teil Prohormone genommen und natürlich eine Zeit lang auch injizierbare Steroide.

      Bin dann doch bei den PH geblieben.

      Ich bin jetzt einen Monat ,,natural´´ (natural im Sinne von ohne Steroide.. nehme natürlich einige Supplements, Östrogenhemmer und ATD) was meiner Meinung nach auch nichts mehr mit naturalen Training zu tun hat.

      Ich habe aufgrund einer 4 wöchigen Diät 6 Kilogramm verloren und wurde dadurch wesentlich Trockener aber auch dünner. Es ist aber auch gut sich von diesen Massewahn zu trennen und sich mal wieder ohne Hilfe Socken anziehen zu können :D :D :thumbsup:

      Wie gesagt , ich wollte einfach Wissen , ob ein Aufbau möglich ist. Nach dem Jahr werde ich natürlich wieder auf Stoff zurückgreifen.

      Liebe Grüße , Kai
      Der Herr hat uns mit Fledermausflügleartigen Latissimus Dorsi gesegnet. Er wusste, wir würden mit der Architektur in den Konflikt treten. Doch schenkte er uns einen flachen Bauch, so dass wir klug genug ware, die Tür seitwärts zu passieren. Und O Herr, warst du es nicht, der uns die Kraft zukommen ließ, diese weltlich und kümmerlich gebauten Pforten in Zeiten der Apokalypse zu durchschlagen?
      TUT BUßE im Land der Lederlappen!
    • Und natürlich baute ich erstmal ein gewisses Fundament auf bevor ich zu Steroiden Griff. Nur habe ich dieses nie ,,natural ´´ausreizen können.
      Der Herr hat uns mit Fledermausflügleartigen Latissimus Dorsi gesegnet. Er wusste, wir würden mit der Architektur in den Konflikt treten. Doch schenkte er uns einen flachen Bauch, so dass wir klug genug ware, die Tür seitwärts zu passieren. Und O Herr, warst du es nicht, der uns die Kraft zukommen ließ, diese weltlich und kümmerlich gebauten Pforten in Zeiten der Apokalypse zu durchschlagen?
      TUT BUßE im Land der Lederlappen!
    • Weil ich persönlich bessere Erfahrungen mit Ultradrol etc. gesammelt habe als mit Deca , Tren , Enantat etc.

      Das ist meine persönliche Erfahrung und muss natürlich nicht auf alle Personen zutreffen. Ich stelle hier auch nichts besser dar lediglich meine Erfahrungen.

      Und wer glaubt , hinter den geschriebenen steht einer der nichts vorzuweisen hat dem Sende ich gerne Bilder von mir zu. :) Denn ich möchte hier aus Sicherheitsgründen nichts hochladen :)
      Der Herr hat uns mit Fledermausflügleartigen Latissimus Dorsi gesegnet. Er wusste, wir würden mit der Architektur in den Konflikt treten. Doch schenkte er uns einen flachen Bauch, so dass wir klug genug ware, die Tür seitwärts zu passieren. Und O Herr, warst du es nicht, der uns die Kraft zukommen ließ, diese weltlich und kümmerlich gebauten Pforten in Zeiten der Apokalypse zu durchschlagen?
      TUT BUßE im Land der Lederlappen!
    • Um es kurz zu sagen, kristallisiere ich aus euren Antowten raus , dass ein natürlicher Aufbau von Muskulatur nach langen Steroidkonsum zwar eine harte umstellung ist aber dennoch Sinnvoll und machbar ist ?

      verstehe ich das richtig ?
      Der Herr hat uns mit Fledermausflügleartigen Latissimus Dorsi gesegnet. Er wusste, wir würden mit der Architektur in den Konflikt treten. Doch schenkte er uns einen flachen Bauch, so dass wir klug genug ware, die Tür seitwärts zu passieren. Und O Herr, warst du es nicht, der uns die Kraft zukommen ließ, diese weltlich und kümmerlich gebauten Pforten in Zeiten der Apokalypse zu durchschlagen?
      TUT BUßE im Land der Lederlappen!
    • pass auf keule

      ich war 1 1/2 jahre on. hatte meine 93-95kg. hab vor 3 monaten abgesetzt. wiege jetzt um die 84kg.
      natürlich kannst du den körper ohne stoff noch formen. mit ernährung!!!
      du wirst aber eben nicht mehr 10kg etc aufbauen und wenn dann erst nach monaten/jahren

      ich hatte ein derbes tief als ich am absetzen war. kein studio bzw nur einmal die woche.
      mittlerweile gehe ich wieder regelmässig und gerne ins studio. man hat aber nicht mehr so n derben pump etc.
      ernährung ist auch ganz gut seit paar tagen wieder.

      ES IST ALLES KOPFSACHE. ich bin relativ stark was das betrifft.
      aber nichts desto trotz denke ich jeden verfluchten tag an stoff und male mir schon aus wie die nächste kur aussieht und wann ich beginnen will bla bla
      TATTOO FOR PRESIDENT!!!
    • Das ist mir bewusst , das ich natural keine 110 kg trockene Masse erwarten kann aber auf 100 kg auf 10% kfa würde ich schon gerne natural kommen ;)
      Der Herr hat uns mit Fledermausflügleartigen Latissimus Dorsi gesegnet. Er wusste, wir würden mit der Architektur in den Konflikt treten. Doch schenkte er uns einen flachen Bauch, so dass wir klug genug ware, die Tür seitwärts zu passieren. Und O Herr, warst du es nicht, der uns die Kraft zukommen ließ, diese weltlich und kümmerlich gebauten Pforten in Zeiten der Apokalypse zu durchschlagen?
      TUT BUßE im Land der Lederlappen!
    • Abend XXXplode!

      Danke für deine Antwort ! Ich weiß natürlich wie du dich fühlst.

      Also ich trainiere genauso Hart bzw. Versuche ohne Stoff genauso Hart zu trainieren als mit Stoff.

      Meine Ernährung ist perfekt abgestimmt.

      Ein Tief habe ich jetzt nicht gehabt dennoch denk ich auch oft an meine nächste Kur .

      Ich bin dennoch genauso zielstrebig wie du um das durchzuhalten und natural noch reißen zu können :)
      Der Herr hat uns mit Fledermausflügleartigen Latissimus Dorsi gesegnet. Er wusste, wir würden mit der Architektur in den Konflikt treten. Doch schenkte er uns einen flachen Bauch, so dass wir klug genug ware, die Tür seitwärts zu passieren. Und O Herr, warst du es nicht, der uns die Kraft zukommen ließ, diese weltlich und kümmerlich gebauten Pforten in Zeiten der Apokalypse zu durchschlagen?
      TUT BUßE im Land der Lederlappen!
    • man muss einfach zum sport gehen ob man lust hat oder nicht.
      hat mein urologe auch gesagt. dadurch bleibt das system/muskeln aktiv. (weiss jz nicht mehr genau wie er es formuliert hat)
      also man baut nicht so viel ab.
      TATTOO FOR PRESIDENT!!!
    • man muss einfach zum sport gehen ob man lust hat oder nicht.
      hat mein urologe auch gesagt. dadurch bleibt das system/muskeln aktiv. (weiss jz nicht mehr genau wie er es formuliert hat)
      also man baut nicht so viel ab.


      Genau so, wenn man ein tief hat in der absetzphase (beruflich, privat etc) ist man am arsch! Hatte ich einmal! Ansonsten juckt mich dieses absetzen nicht.wirklich, ich mache nach wie vor wie bisher und bleibe am Ball und behalte Ernährung im Auge.. Kraftmäsig geht echt ordentlich was flöten, das drückt auf die Psyche, damit muss man umgehen können! Aber Körper mäßig verändert sich nicht sehr viel bei mir, liegt aber vielleicht auch daran, dass ich nie hoch dosiert habe
      gib alles , aber gib nicht auf
    • Definitiv JA ! Das möchte ich irgendwann wieder. Sobald ich merke , dass ich natural überhaupt nicht mehr weiterkomme werde ich wieder darauf zurückgreifen.
      Der Herr hat uns mit Fledermausflügleartigen Latissimus Dorsi gesegnet. Er wusste, wir würden mit der Architektur in den Konflikt treten. Doch schenkte er uns einen flachen Bauch, so dass wir klug genug ware, die Tür seitwärts zu passieren. Und O Herr, warst du es nicht, der uns die Kraft zukommen ließ, diese weltlich und kümmerlich gebauten Pforten in Zeiten der Apokalypse zu durchschlagen?
      TUT BUßE im Land der Lederlappen!
    • Zu glauben das du nun natural noch was reissen/rausholen kannst ist kompletter Schwachsinn. Mach die Pause, egal wie lange - je länger desto bessser für den Körper. Achte auf die ernährung und halte den Bf so tief wie möglich.

      Wer schon mal gestofft hat ist gegenüber den wirklichen Naturals immer im Vorteil also mach was draus - erwarte aber nicht zuviel. No Hormones = No Bodybuilding !!!
    • Auch nach dem Stoffen kann man auch natural was reißen, ein Freund von mir war lange on und wegen einer Krankheit wird er wohl keine roids mehr nehmen können! Und glaub mir er hat Sowas von aufgebaut, auch natural. No hormones = No bodybuilding!? Wie alt bist du 16? Zufällig zyzzfanboy?!
      gib alles , aber gib nicht auf
    • Ich kann Dir aus meiner Erfahrung nur berichten,wie es bei mir war.
      Nach 2 Jaher dauer on,von 1998-2000, hab ich abgesetzt.
      Ich verlor alles was ich mit Steroiden aufgebaut hatte und es dauerte 6 Jahre bis mein Körper nicht weiter Kraft abbaute.
      Natürlich verlangsamte der Prozess sich zum Ende immer mehr,aber ich verlor 16 Kg.

      Absetzen ,wer ohnehin wieder Stoff nehmen will,BS.
      Cruise ein bisschen mit etwas Testo,wegen mir ein Jahr.
      Wer ernsthaft Muskeln im Sinne des BB in der heutigen Form aufbauen will,setzt nicht ab.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.