Wie eröffnet man Fitnessketten ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie eröffnet man Fitnessketten ?

      moinsen

      wenn ich solche berichte lese
      bild.de/regional/ruhrgebiet/fi…koenig-34029374.bild.html
      dann frag ich mich woher derjenige das kapital für die fitnesszentren her hat.
      klar mit kredit von der bank und ggf. eigenkapital etc.

      aber es eröffnen ja relativ häufig mc-fits fitx....

      beispiel:
      hat er ein studio eröffnet und das lief so mega, das er so viel geld gemacht hat, das es für ein zweites studio reicht usw. ?

      für den ein oder anderen verständlich, aber ich stehe grade aufm schlauch.

      versteht ihr was ich meine. bitte um erklärung :P :thumbsup:
      TATTOO FOR PRESIDENT!!!
    • Nichts gegen Bild-Zeitung-Leser, aber als seriöse Quelle, kann ich dieses Blatt einfach nicht nehmen.

      Nichts desto trotz...stimme ich CLS zu, eben klein angefangen.

      Ein Fitnessstudio ist, auf Grund der Mitgliederzahl und länge der Verträge, leicht zu kalkulieren. Man kann der Bank leicht aufzeigen, wie viel Umsätze man in den nächsten 24 Monaten auf jeden Fall Minimum erwirtschaften wird. Auf Grund dieser Zahlen, bekommt man weiteres Fremdkapital - und so führt das eine zum anderen. Der Anfang ist schwer - EK aufbringen, Standort wählen, Lieferanten suchen, Werbung etc. - wenn das aber geschafft ist, ist bis auf den neuen Standort jedes weitere Studio 1 zu 1 zu übernehmen. Und das wichtigste, die Bonität bei der Bank, auf Grund der hohen Sicherheiten (mehrere Studios), steigt.
      Every mother on earth gave birth to a child, except my mother.
      She gave birth to a LEGEND!
    • Aber wie kann man wen man klein beginnt mit 1 Studio so einen geringen Preis anbieten das die Kunden auch wirklich zu dir kommen und nicht zu MC Fit oder Fit in oder sonst was die schon riesen Ketten sind das geht mir auch nicht ein .. nichts desto trotz hat er wohl das geschafft wovon jeder von uns Träumen wird .. zumindestens was mich betrifft
    • Genetik schrieb:

      Aber wie kann man wen man klein beginnt mit 1 Studio so einen geringen Preis anbieten das die Kunden auch wirklich zu dir kommen und nicht zu MC Fit oder Fit in oder sonst was die schon riesen Ketten sind das geht mir auch nicht ein .. nichts desto trotz hat er wohl das geschafft wovon jeder von uns Träumen wird .. zumindestens was mich betrifft


      Ich glaube der Standort ist das Ausschlaggebende!!!!!
      Und Mitglieder wirbt man bevor das Studio eröffnet wird, somit lässt sich garantieren, dass ab einer stimmten Mitgliederzahl der Break-Even-Point (Punkt ab dem man seine Kosten deckt) im VORAUS erreicht wird, bevor man überhaupt groß Investiert hat. Klar, das Konzept und Marketing muss stehen...
      Every mother on earth gave birth to a child, except my mother.
      She gave birth to a LEGEND!
    • Aus Erfahrung weiß ich auch, dass Kunden in anderen Studios abgeworben werden. Man geht auf die Leute zu, unterbreitet diesen einen 2-Jahres Vertrag und zahlt eventuell den alten Vertrag zu Ende... Lohnt sich immer noch!!!
      Every mother on earth gave birth to a child, except my mother.
      She gave birth to a LEGEND!
    • Professor schrieb:

      Aus Erfahrung weiß ich auch, dass Kunden in anderen Studios abgeworben werden. Man geht auf die Leute zu, unterbreitet diesen einen 2-Jahres Vertrag und zahlt eventuell den alten Vertrag zu Ende... Lohnt sich immer noch!!!


      bist du selbst selbstständig in der fitnessbranche ?
    • Genetik schrieb:

      Professor schrieb:

      Aus Erfahrung weiß ich auch, dass Kunden in anderen Studios abgeworben werden. Man geht auf die Leute zu, unterbreitet diesen einen 2-Jahres Vertrag und zahlt eventuell den alten Vertrag zu Ende... Lohnt sich immer noch!!!


      bist du selbst selbstständig in der fitnessbranche ?



      Selbstständig ja, aber nicht in der Fitnessbranche!!
      Habe aber genau so eine Entwicklung mitbekommen - heute sind der Inhaber und ich gute Freunde/Geschäftspartner. Vom ersten Studio (inkl. Privatkredit der Eltern), dessen Umbau, Eröffnung etc. und 4 Jahre später sind es 12 Sudios und 5 weitere in Planung.
      Every mother on earth gave birth to a child, except my mother.
      She gave birth to a LEGEND!
    • Genetik schrieb:

      xxxplode schrieb:

      danke.

      jetzt versteh ich mal die zusammenhänge bzw wie das alles aufgebaut ist.
      :thumbsup:


      jetzt lass uns ne studiokette eröffnen und ein paar hardcore studios :D :thumbsup:

      Genetik schrieb:

      xxxplode schrieb:

      danke.

      jetzt versteh ich mal die zusammenhänge bzw wie das alles aufgebaut ist.
      :thumbsup:


      jetzt lass uns ne studiokette eröffnen und ein paar hardcore studios :D :thumbsup:



      So einfach stell ich mir das nicht vor... Momentan erlebt D einen Megaboom was Fitnessstudios angeht - jeder Boom folgt einem gewissen Zyklus - siehe Kinos, Musikal etc. Ca. 7-10 Jahre boomt es ohne Ende, an jeder Ecke hat mein vor paar Jahren ein Kino gehabt, überlebt haben aber zum Schluss dann nur die Großen.
      So ein Zyklus macht, meiner Meinung nach, auch gerade das Fitnessstudio durch...kann mich aber auch irren!!!
      Every mother on earth gave birth to a child, except my mother.
      She gave birth to a LEGEND!
    • Ich habe im Juli den Besitzer einer Kette mit Studios in Berlin, Leipzig und Dresden kennengelernt. Echt witziger Typ.
      Da er sich vorher in einer anderen teuren Kette bis zum Vorstand hochgearbeitet hat, brachte er auch genügend finanzielle Sicherheiten für die Bank mit.
      Die entsprechende Vitae hat auch geholfen.

      Mc Schaller war vorher sehr erfolgreich im Einzelhandel und auch er brachte das nötige Kapital mit. Ich kann mir vorstellen, dass der Fatih auch genügend Eigenkapital mitgebracht oder eingesammelt hat.
      Dann einen Kredit bekommen ist easy.

      Was aber alle gemein haben, ist die Risikobereitschaft.
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Ich habe mir mal von einem Besitzer eines kleinen Studios sagen lassen das viele Ketten auch einfach Filialen aufmachen um die kleinen vom Markt zu verdrängen.
      Und wenn der Fitness Boom nachlässt gibt es nur noch die großen und die haben dann sowas wie ein Monopol.
      Da ist es einfach Wurst wenn ein paar Filialen Verlust machen solange es sich im großen ganzen rechnet.
      They don´t know, we cant stop
    • ist ja interessant und toll hier mitzulesen/diskutieren :thumbsup:

      naja mittlerweile fragt man auch nicht mehr "in welchem studio trainierst du?" sonder direkt "eh gehst mcfit?"

      wobei in den dörfern bzw südlichen dorfregionen (bw/rlp) ist mcfit und co noch nicht wirklich verbreitet.
      TATTOO FOR PRESIDENT!!!
    • Würde persönlich viel Geld für ein oldschool hardcore Gym ausgeben mit viel Magnesium, Metal, Ketten und fetten Powerliftern. Da passt einfach die Stimmung und die Motivation. Leider rechnet sich eine Eröffnung eines solchen Studios gar nicht. Schon gar nicht mit Fremdkapital.
      STARTED FROM THE BOTTOM NOW WE GEAR
    • zerendr schrieb:

      Würde persönlich viel Geld für ein oldschool hardcore Gym ausgeben mit viel Magnesium, Metal, Ketten und fetten Powerliftern. Da passt einfach die Stimmung und die Motivation. Leider rechnet sich eine Eröffnung eines solchen Studios gar nicht. Schon gar nicht mit Fremdkapital.


      Aufjeden! Bin dabei :D


      Ich arbeite selber in nem Studio wo der Gesundheitssport und die Reha im Vordergrund stehen....der Laden läuft und läuft und läuft...haben noch ne Physiopraxis dabei...die haben auch ohne Ende zu tun!
      Die Leute wollen auch wieder persönlich betreut und gepflegt werden! :D

      Einige Neukunden kommen aber auch von den Ketten zu uns, weil es denen dort einfach viel zu voll und kacke ist! Kann ich auch verstehen...wenn ich aber in meinem Gym trainiere , wo ich auch arbeite, dann gibts auch hin und wieder mal Beschwerden über mich und meine Jungs....wir würden zuviel Gewicht benutzen und zu laut trainieren.... :whistling:
      Hat alles seine Vor und Nachteile!
      #Sun Gym Gang#
    • Ist McFit nicht ein Franchise-Unternehmen?
      So hatte ich mir bis jetzt nämlich die rasante Verbreitung erklärt!?!

      Edit: Hab es gerade auf deren Seite gefunden. McFit ist kein Franchise.
      Entschuldigt bitte die ständigen Rechtschreibfehler in den Texten (Groß-/Kleinschreibung). Mein Notebook ist schon älter und da funktioniert die Großschreibtaste nicht mehr wenn man da nicht fest genug drauf drückt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von burn-hard ()