Sensewear Hi-tech Athtlet ( Mein Trainingstagebuch )

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sensewear Hi-tech Athtlet ( Mein Trainingstagebuch )

      Hallo Leute werd hier mein trainigstagebuch erstelln u. meine fortschritte festhalten .
      Hier zu meiner vorstellung wo ich herzlich empfangen wurde und das wichtigste drin steht [code]https://www.pumperszene.com/2314-hallo-leute-vorstellung-mit-foto.html[/code]
      meine kleine vorgeschichte :
      mit 14 hab ich zum rauchen begonnen mit 16 bereits kette dann mit ende 18 die rechnung bekommen , ich hatte immer kopfschmerzen also ab zum azt der sagte ich brauchte gegen den bluthochdruck tabletten.
      toll und das mit nichtmahl 19 jahren .
      was tat ich ? ,ich hörte innerhalb von 5 tagen auf zum rauchen fing an zu laufen jeden tag bis ans limit .
      und siehe da 1 woche später brauchte ich keine medis mehr :D vorerst
      dafür war ich so dankbar und langsam merkte ich wie es mir richtig besser ging besonders psychisch .
      was war passier ich änderte alles radikal aus döner würde banane aus cola ein whey (kein scherz hab anfangs 300 gr whey u. 20 gr crea gefressen :thumbsup: )
      nach 1, halb jahre stand ich da mit 86 kg bei nen gute kfa und hatte plus von mehr als 10 kg mit nen besseren kfa .
      kann mich erinnern wie stolz ich war weil das etwas war was ich mir hart erarbeited hatte ohne jegliche hilfe.
      bis ende des winters kamm ich dann auf 105 kg (2013) mit nen kfa von 15 + danch wurde diäted bis in februar .
      ergebnis 91 kg und adern übern trizeps und übern bauch bis runter .
      danach mein letzter bulk (für immer) bis ende juni wollte die 110 knacken aber dachte bei 105 kg das ich nicht wieder 3-4 monate diät schiebn will
      ergebnis 106 kg nüchtern mit viel wasser aber weniger fett als letztes jahr
      so das war die kurz fassung .

      meine ziele vorerst : 4x 12 klimmzüge schaffen nen kranken kfa bekommen mal schaun was geht
      mein trainingsplan 3er splitt 5x die woche :
      E1: Brust/Schulter/Trizeps
      TE2: Rücken/Bizeps
      TE3: Beine

      TE1:
      Flachbankdrücken
      Schrägbankdrücken
      Seitheben
      Vorgebeugtes Seitheben
      Frontdrücken
      Pushdowns
      Dips

      TE2:
      Klimmzüge weit
      Latziehen im Untergriff
      LH Rudern
      KH Rudern / Maschinenrudern
      Kabelüberzüge
      LH Curls weit
      Kabelcurls sehr eng

      TE3:
      Kniebeugen
      Beinpresse
      Beinstrecker
      Beincurls
      Stiff legged/ Romanian deadlifts


      diätform: high carb das erste mal
      unterstützt mit bodymedia sensewear das hoffentlich bald kommt

      hab mir an der schulter was zu gezogen muss ab morgen mal 4 tage pause machen da ich heute echt schlecht mit dieser schwellung an der schulter trainiern konnte das train lohnt nicht mal zum logen . X(
      ab dann wird gelogt und mein diät vortschritt mit bilder fest gehalten
      auf ein gutes miteinander !





    • Ich bin auch dabei und es ist doch egal, ob er natural oder sonst was ist. Er macht einen super Eindruck. :)
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Greyhound schrieb:

      Hi Chris ich werde das gespannt mitverfolgen....
      Du bist natural ist das richtig?
      LG Grey


      nein
      hab aber grossen respekt davor und 2 brüder und meinen trainingspartner die mich optimal beraten,u. ich viele fehler nicht erst machen muss .
      meine dosierung derzeit liegt bei 250 mg testo e e7d , und die werde ich bis ins frühjahr beibehalten .
      die ersten 1 halb jahre wahr ich natural war ein versprechen an meine brüder .
      in nachhinein weiss ich das es ne super entscheidung war u. bin fest der meinung das man in 1ten jahr selbst mit stoff nicht mehr muskeln aufbauen kann (ep u. tp vorrausgesetzt
      lieber lange (od. in meinen fall dauer on) mit wenig, als 16 wochen 1 gramm mit anschliessender tabletten orgie :thumbdown:
      wie gesagt hab viele bekannte,auch welche die gleich losgelegt haben nach nen halben jahr train od. mal im sommer ne dose s-drol fahrn
      denen würd man es zwar ansehn das sie steroide nehmen aber nicht an der muskulatur :D .
    • füll mich heute recht gut werd heute meinen rücken u. bizeps ran nehmen ,werd die einheit am abend loggen .
      hier noch einen kleinen einblick von meinen essen bis jetzt. makros schenk ich mir da ich sowieso zu wenig ess in der diät gerade mal das fett behalt ich in auge und versuch bei max. 60 gr zu landen
      1 banane mit dinkelflocken und 1 % joghurt und 50 gr syntha 6
      6 x vollkorntoast mit luftgetrockneten schinken 5 eiklar und 0,1 % kräuterfrischkäse




      als nachspeise dinkelflocken mit kakao u. 25 gr whey in wasser


      versuch auch fast 8-10 liter zu trinken und hab jetzt schon 6 kaffes intus vorm train meistens noch 2 sugarfree energy drinks



      und hier noch meine supps :D
      Bilder
      • 20140831_143542.jpg

        220,03 kB, 980×735, 37 mal angesehen
      • 20140831_144320.jpg

        138,26 kB, 783×588, 36 mal angesehen
      • 20140831_144456.jpg

        141,09 kB, 686×515, 32 mal angesehen
      • 20140831_141735.jpg

        472,81 kB, 3.917×2.938, 34 mal angesehen
    • so mein back bizeps train
      Klimmzüge weit frei 8 sätze jeweils 4,3,3,2,2,2,3,2
      nicht viel aber dafür wie aus den lehrbuch
      Latziehen im obergriff 4 sätze jeweils 12x 50kg,10x 55kg,10x60kg,10x65kg
      maschienen Rudern 3 x 12 mit jeweils 35 kg 45kg 60 kg
      war total kacke habs lange nicht mehr gemacht wollts wieder probiern

      KH Rudern / Maschinenrudern kh rudern 10x 30kg ,10x 32,5kg, masch. rudern hammer strenght 10x 45kg 8x47,2 kg
      liegendes t-bar rudern 4x 12 mit 30 kg
      LH Curls im untergriff 3x 10 mit 25kg
      lh-curls weit 1x 10 mit 30 kg
      Kabelcurls sehr eng 3x12 mit 40 kg

      1 stunde vorm train hab ich noch 60 gr kakao mit 25 gr whey getrunken
      nach den train nen shake mit :
      15 gr bcaas 10gr gluta 7 gr crea 50 gr malto (muss ein bischen protein sparen zu viel is bei high-carb auch nicht gut
      jetzt grad noch 50gr solletti brezeln mit frischkäse 0,1 chilli dip (is cool die haben fast kein fett 2,8 gr auf 100gr :thumbsup:
      jetzt gleich noch 2 heringsfilet in tomaten sauce mit gurken-tomaten salat in apfelessig
      Bilder
      • 20140831_230033.jpg

        201,83 kB, 980×735, 39 mal angesehen
    • so heute 40 min cardio u. bauch train
      makros heute
      440 gr kh 230 gr protein 37 gr fett
      hab mir heute yohis gekauft und gleich vorm cardio 5 mg genommen
      werd sie an trainingstagen in der früh nehmen (7,5 mg) faste sowieso immer 2-3 stunde morgens und an nicht-trainingstagen 7.5 mg am morgen und 5 mg vorm cardio
      war heute ziemlich flach läuft also mit der diät
    • stimmt bekomm auch immer nach ca. 1 stunde bluthochdruck :D
      3 stunden vorher hatte ich auch keine mahlzeit drinnen damit ich wenigstens halbwegs nüchtern cardio mach
      werd jetzt auch nüchtern ins bein-train gehn .
      pre workout gibts nur 10 gr gluta und 15 gr bcaas evtl. noch hmb und nen arsch voll coffein

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pitpullchris ()

    • leg -train
      beinstrecker 2x15 mit je 35 kg
      kniebeugen 12wdh mit 6o kg 10wdh mit 80kg 10 wdh mit 100kg 6wdh mit 140kg
      war gut krassen pump gehabt läuft also
      beinstrecker 2x10wdh mit 40 kg 8wdh mit 50kg 8wdh mit 55kg

      beinbizpescurls liegend 4x12wdh mit 80kg (ist leider max . an der maschiene
      beinbizepscurls stehend (einbeinig )
      12wdh mit 35 kg 10 wdh mit 40kg 8 wdh mit 45 kg 6wdh mit 45 wdh
      donkey wadenheben 4x12 wdh mit 115 kg im supersatz

      fazit: kurz knackig , genau richtig für die diät nüchternes train gibt halt richtig kraft
    • oja aber weilsdie unterste stufe ist geht vlt. ne 5er scheibe :(

      leider hab ich das training von gestern nicht mit den handy mitgeschrieben da ich mit einen freund trainiert hab ,der hatte was ganz nettes dabei
      halos von genshi :D er meinte 4 reichen zum boosten hab 1 geschluckt und 4 sublingual genommen .
      aufwärmen 10 minuten cardio und dann gings los , schrägbank drücken ging super locker machte dann noch 2 sätze fliegenden um die brust vor zu erschöpfen fürs schwere kh- bankdrücken
      dann gings richtig los packte die 25 kg kh um den 1ten satz zu machen nach ca. 12 wdh schmiess ich sie weg und holte gleich die 32,5 kg kh wieder 12 wdh kurze pause :thumbsup:
      dachte mir wenn das so locker geht mit 32,5ern kann ich gleich zu den 37,5 gehn (bisher mein max. mit 6 wdh) und sieh
      da 9 wdh dann noch die 40er gepackt (währenddessen ich mich auf den satz vorbereitede biss ich meine zähne extrem fest zusammen ) 6wdh sinds geworden
      wie ich die hanteln runterlassen wollte konnte ich meine hände nicht öffnen (waren wie verschweisst) dauerte ca. sekunden bis ich loslassen konnte .
      als fazit kann ich sagen auf halos trainiern ist irgendwie wie ein trainingstrip und der bluthochdruck ist auch nicht zu verachten
      und ein sehr guter beweis das kraft nicht mit muskelmasse zusammen hängt sondern mit der psyche
      das restliche trainig ging ganz locker von der hand überhaupt die dips waren wie aus den bilderbuch
      beim nachhause fahrn hab ich ein bischen aggresive musik gehört musste aber sofort umswitchen auf lady gaga u. katy perry :D
      nach ca 3 stunden war wieder alles normal
      nacher gehts noch ins rücken-bizeps training werd versuchen heute paar trainings-pics zu machen
      gewicht fällt weiter bin derzeit bei 93,5 kg
    • beine:
      kniebeugen : 12x 40kg 12x80 kg 10x100 kg 10x120kg
      beinstrecker :12x 35kg 12x35kg 10 x40kg 10x45kg 8x60kg
      beinbizepscurl einseitig : 12x 55kg 12x65kg 10x 75kk 10x75kg
      kreuzheben gestreckt lh : 12x 35 kg 12x 40kg
      kreuzheben gestreckt kh : 10x60kg 8x70kg
      wadenheben stehend an d. maschiene 12x55kg 12x65kg 12x75 kg 12x75kg 7x115kg
    • Flachbankdrücken 12x40kg 12x60kg 12x65kg 8x85kg 3x100kg
      Schrägbankdrücken kh 10x22,5kg 10x22,5kg 10x27,5kg 8x32,5kg
      Seitheben 12x7,5kg 12x7,5kg 12x 10kg
      Vorgebeugtes Seitheben 3 mal 12x7,5kg
      Pushdowns 3 mal 12x20kg 8x22,5kg
      Dips 4x8 mit eigengewicht