Training im Alter sinnlos?

    • Moin,Grey.
      Ich seh das zwar anders,bzw.kritischer,aber dank Dir trotzdem.
      Ohne meine Schulterprobleme und jetzt zunehmend Rückenschmerzen
      würde alles schon länger in besseren Bahnen laufen.
      Ich muss immer wieder pausieren und einen Gang zurück schalten.
      Das ist wohl dem Alter geschuldet.
      Egal,hab Montag ein MRT wegen des Rückens.Mal sehen was daraus wird.
      Ich hoffe nicht die nächste Zwangspause.
      Bin z.Zt. so was von heiss auf schweres Eisen......irgendwie leicht bekloppt
      für so einen alten Sack.
      Lieber verschleissen als verrosten.
      Gruss,Vince
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13
    • ANZEIGE
    • Hi Comer
      Ich hoffe es wird alles gut bei dir und Du kannst Gas geben!
      Ich habe auch noch eine OP vor mir und werde im Jänner Gas geben....
      Alles Gute du Tier und berichte was dabei rausgekommen ist ;)
      LG Grey
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • Hallo und danke.
      Nun,96 Kg sind es schon,bis 100 ist ja nicht mehr ganz so weit.
      Du bist ja,wenn ich die Angaben in Deinem Profil sehe,deutlich schwerer und zu dem noch kleiner als ich.
      Mit 40 hab ich schon einmal 102 Kg gewogen,auch mit deutlich sichtbaren Bauchmuskeln.
      Dann kam eine Zeit in der ich andere Prioritäten setzte und das Training,die Ernährung doch recht locker hab laufen lassen.
      War 12 Jahre natural und erst mit 52 hab ich wieder Blut geleckt.

      Zeig mal bitte Bilder,wenn Du magst.Must ja ein ziemlicher Brocken sein,bei 13% KfA.
      Gruss,yvince
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13
    • Hallo,

      Nicht schlecht, kritisch und alles gleich hinterfragen.
      Brocken ja, Fett bestimmt mehr als 13%. Bin seit 4 Wochen auf Diät.
      5 Kilo schon weg. Seit 20 Jahren nicht auf der Bühne gewesen.
      Habe mich hier mal angemeldet, um neuen Input zu kriegen und mentalen Austausch.
    • Hi.
      MRT hat eine Spinalkanalstenose gezeigt.
      Werde morgen für 3 Tage ins Krankenhaus gehen.Facetteninfiltration,ich hoffe es bringt mittelfristig was.
      Letztlich wird es wohl operiert werden müssen.
      Immer wenn ich einigermassen im Training bin,kommt irgend so ein Sch....
      Egal,Auch das wird vorüber gehen.
      Dann gehen die Kniebeugen nochmal so gut.
      Grus,Vince
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13
    • Hallo.
      Hab mir letzten Dienstag drei Sehnen in der rechten,bisher gesunden Schulter abgerissen.
      Am 6.2. wird repariert und danach 6 Wochen Ruhigstellung.
      Dann bis zu drei Monten bis Belastung.Werd wohl der Bein Godick werden.
      Nur Unterkörper macht sonst keiner,denke ich.
      Egal,Champions stehen immer wieder auf und in einem Jahr bin ich wieder der alte Alte.
      Und so lange es kein Krebs ist....
      Werde hier weiter reinschauen,auch wenn das semi atrophiert nicht so gut kommt Euch wachsen zu sehen.
      Gruss,Vince
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13
    • Ist letztlich Verschleiss.34 Jahre Kraftsport und oft ohne Hirn mit um so mehr Willen ausgeführt.
      Mein Körper ist auch eher für Ballett geeignet..
      Konkret war es bei einer Frontkniebeuge mit 140 Kg.
      Die Hantel rutschte während der zweiten Wh.nach vorn und lag leicht verkantet auf dem rechten Oberarm.Wollte das Ding noch retten.
      Hab ich auch geschafft.
      Dann machte es ratsch und ich wusste es ist was gerissen.Tat auch gleich höllisch weh..
      Hab das Beintraining noch zu Ende gebracht mit Schmerzen,aber abends ging nix mehr mit dem rechten Arm.
      Da hatte ich grad meine Bulk Phase eingeleitet....
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13