Meine persönliche Vorstellung !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine persönliche Vorstellung !

      Hallo Eisenfreunde !

      Ich heiße Kai bin zurzeit 22 Jahre alt Kaufmann und komme aus einer kleinen Stadt nahe Köln.

      Meine Bodybuilder-Geschichte fängt im Jahre 2011 an. Doch schon früher begeisterte ich mich für Sportliche Aktivitäten spielte Tennis, Tischtennis , machte Bodenturnen ,spielte Fussball und Basketball.

      ich bemerkte , dass ich schon als junger Bub ein Muskolöseres Erscheinungsbild aufweisen konnte. Meine Rückenmuskultaur war auch schon damals untrainiert sehr breit gebaut und meine Brust mit 15 schon besser als bei vielen Athleten die trainierten. (Das Brustbild schicke ich euch gerne falls es jemanden interessiert ) :P

      Woher diese Gene ? Als ich die früheren Bilder meines Vaters (Auch er war Bodybuilder ) anschaute wusste ich woher ich diese habe. Von Ihm.. Meine Mutter eine Super Athletische Frau
      trug auch ein Teil dazu bei.

      Eines Tages schaute ich als dünner aber doch Atheltischer junge Mann in den Spiegel und dachte mir, dass dies noch nicht alles gewesen sein könnte. ich fühlte mich viel zu dünn hatte starke komplexe und wollte mich hervorheben ... etwas haben was keiner hat.

      ich fing also als unwissender im Hauseigenen Studio an Gewichte zu bewegen , konsumierte Orale Steroide ohne fundiertes Grundwissen ( Es ist nie was passiert GOTT SEI DANK! ) und die erfolge ließen nicht lange auf sich warten.
      Doch irgendwann reichte mir dies nicht und ich meldete mich in einen Hardcore Studio an. Schwere Tiere wie Coleman , Dorian und Markus Rühl vorallem MARKUS nahm ich mir als Vorbild


      Natürlich machte auch ich viel falsch nahm nicht genug Proteine zu mir , hob zu schwere Gewichte etc. Mein erster Bandscheibenvorfall kam dann sehr schnell. Doch dies war kein grund aufzugeben. Nach meiner Regeneration haute ich nochmals sauber aber richtig rein.

      Ich schöpfte nie meine Naturalen Grenzen aus, villt hätte ich dies anders angehen sollen aber ich bereue keine Minute und keine Tabelette! Mit den Jahren eignete ich mir viele neuen Techniken an ,neues Wissen über die ideale Ernährung und die optimale versorgung des Muskels sowie die anatomischen Fakten. Ich lies mich durch Medizinische Bücher um mehr über alkalisierte / methlierte Steroide zu erfahren aber das wichtuigste war : ICH WUCHS UND WUCHS.

      Ich fing vor 3 Jahren mit 69 Kilogramm an und bin aktuell auf 110KG bei 15 % KFA. Mein Bizepsumfang beträgt 50 cm und ich trage XXXL. Ich habe eine neue persönlichkeit geschaffen einen neuen Menschen und bin stolz. Meine alten Schulfreunde erkennen mich nicht mehr, die Leute die ich nicht so oft sah waren entsetzt. Ich habe die Bestie die in mir war herausgelassen. Mein Ziel ?

      Ich will aussehen wie Markus Rühl! Villt werde ich eines Tages auf die Bühne gehen denn das Fundament ist da. Aber WENN , dann will ich oben einsteigen ! Das Monster ist immer noch nicht Satt. Ich bin 22 Jahre und da geht noch einiges ! Natürlich begleitet mich mein Arzt auf diesen Wege, sodass kontrollen meines Gesundheitszustandes natürlich das A zund O sind.

      Nur so komme ich auf langer sicht villt annähernd zum Etappensieg ! Denn mein Weg endet im Grab ! Einmal BBLER immer BBLER !

      ZItat:
      Erfolg ist eine Treppe, keine Tür. Stück für
      Stück, mit jedem Schritt kommen wir unserem Ziel näher. Das wissen wir.
      Mit jeder Wiederholung kämpfen wir uns voran.Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer
      das, was er schon ist. Langweilig. Das wollen wir nicht. Wir wollen
      wachsen. Besser werden. Fang damit an!
      Wenn du alles tust, wenn du alles gibst,
      kannst du dir nichts vorwerfen. Wenn du 100% erwartest, aber nur 50%
      gibst, wirst du nie bekommen, was du willst. Verdienst hast du es nur,
      wenn du alles gibst.

      EUER KAI ! :) :)
      Der Herr hat uns mit Fledermausflügleartigen Latissimus Dorsi gesegnet. Er wusste, wir würden mit der Architektur in den Konflikt treten. Doch schenkte er uns einen flachen Bauch, so dass wir klug genug ware, die Tür seitwärts zu passieren. Und O Herr, warst du es nicht, der uns die Kraft zukommen ließ, diese weltlich und kümmerlich gebauten Pforten in Zeiten der Apokalypse zu durchschlagen?
      TUT BUßE im Land der Lederlappen!
    • ANZEIGE
    • Zuerst Kai Hut ab Du Tier eine super geniale Vorstellung und ich weiss
      Heute schon Du wirst es zu etwas bringen im BB :thumbsup:
      Du findest hier sehr viele kompetente Athleten die dir gerne weiterhelfen!
      Herzlich Willkommen bei uns :thumbup:
      LG Greyhound
      PS. Hätte auch gerne nen 50er ;(

      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • Hi,
      ordentliche Leistung. 10kg schwerer als ich in deinem alter. Und ich war schon nicht ohne. Aber warum so ein Schwachsinn mit den Roids? Und die Unwissenheit? Nur oral geht gar nicht. Ich hab die ersten 10 jahre gar nichts orales genommen. Naja, ich bin natürlich kein Maßstab. Aber andere werden dir da auch noch was zu sagen. Wenn du wie wie Markus werden willst, dann sofort Roids umstellen!

      Trotzdem herzlich willkommen...
    • Vielen Dank für die Willkommens-Grüße! :) hat mich sehr gefreut !

      Ich hoffe , dass ihr auch noch so einiges schaffen werdet im Bodybuilding und wir uns da gegenseitig unterstützen können. :)


      Zu der Frage mit den Oralen Steroiden:

      Da ich einige Zeit Injizierbare Steroide genommen habe, ich zwar mehr fortschritte dadurch erzielen konnte und es wesentlich schneller ging als bei Oralen Steroiden aber die Qualität der Muskelmasse mich nicht MEHR überzeugte als bei Oralen Steroiden bin ich bei Prohormonen geblieben.

      Meine Leberwerte regenerierten sich jedesmal nach jeder Einnahme auf den Normalzustand und die gewonnenen Muskelmasse behielt ich auch zum größten Teils.

      Ich persönliche schwöre auf Prohormone weil ich damit weiterkomme. Wenn ich keine Erfolge damit machen würde, wäre ich auch schon längst wieder umgestiegen. Solange ich dadurch aber Muskelmasse aufbauen kann bleibe ich da auch bei. :)

      Liebe Grüße Eisenfreunde! :)
      Der Herr hat uns mit Fledermausflügleartigen Latissimus Dorsi gesegnet. Er wusste, wir würden mit der Architektur in den Konflikt treten. Doch schenkte er uns einen flachen Bauch, so dass wir klug genug ware, die Tür seitwärts zu passieren. Und O Herr, warst du es nicht, der uns die Kraft zukommen ließ, diese weltlich und kümmerlich gebauten Pforten in Zeiten der Apokalypse zu durchschlagen?
      TUT BUßE im Land der Lederlappen!
    • Wir reden hier von PROhormonen und nicht von klassischen Dianabol Thais oder anderen Oralen Steroiden.

      Du solltest wissen , dass prohormone aufgrund der alkalisierung langsamer arbeiten als injezierbare Steroide.

      Bitte belege deine Aussage mit fundierten Wissen oder nen Link.


      ironsport.de/Pro-Hormone.htm

      Dort ist nochmals alles nachzulesen .
      Der Herr hat uns mit Fledermausflügleartigen Latissimus Dorsi gesegnet. Er wusste, wir würden mit der Architektur in den Konflikt treten. Doch schenkte er uns einen flachen Bauch, so dass wir klug genug ware, die Tür seitwärts zu passieren. Und O Herr, warst du es nicht, der uns die Kraft zukommen ließ, diese weltlich und kümmerlich gebauten Pforten in Zeiten der Apokalypse zu durchschlagen?
      TUT BUßE im Land der Lederlappen!
    • KaiH92 schrieb:

      Wir reden hier von PROhormonen und nicht von klassischen Dianabol Thais oder anderen Oralen Steroiden.

      Du solltest wissen , dass prohormone aufgrund der alkalisierung langsamer arbeiten als injezierbare Steroide.

      Bitte belege deine Aussage mit fundierten Wissen oder nen Link.


      ironsport.de/Pro-Hormone.htm

      Dort ist nochmals alles nachzulesen .
      Kai eröfffne doch einen neuen Thread das gehört nicht in die Vorstellung!
      Danke LG Greyhound
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • Hallo :)
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Herzlich Willkommen

      MFG
      mikka
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem