Die guten Apotheken verschwinden langsam

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die guten Apotheken verschwinden langsam

      Hallo Zusammen

      Als ich vor rund 17 das erste mal mit DD und Dbol nachgeholfen habe, war das Zeug überall zu haben. Damals waren viele Präps auch noch Original, zwar von weltweit oder aus der Türkischen Apotheke, Griechenland (Norma) oder aus Rumänien (Dbol).

      Heute nach 8 Jahren Pause und der erfolgreichen Produktion von 2 kleinen Mädels, suche ich erneut nach einer Apo oder einem Weiterverkäufer in der CH.

      Letztes Jahr habe ich erfolgreich 10 kg zugelegt und erhalten (Dbol 30mg/d über ca.90d plus 300mg deca/4d über ein Jahr (alte Schule halt). Das Zeug war von Xandoz, ausgesprochen gute Qualität, vergleichbar mit früher.

      Was habt ihr früher für Erfahrungen gemacht? Und wer weiss Rat (PN erwünscht).

      Grüssle,Tinctorius
    • Also ich bin nicht so großzügig wie Grey.
      Von mir bekommst wegen der Aktion eine Verwarnung:)


      Shop-Ulab und Apoanfragen wandern in den Papierkorb!
      ALLE Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in KEINSTERWEISE meine Erfahrungen wieder!
      Auch sind Bewertungen in der "ICH"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.


      Die gesamte Forenleitung distanziert sich von der Beschaffung leistungssteigernden Substanzen