Cortison - Wie stark wirkt es sich auf den Muskelabbau aus?

    • Cortison - Wie stark wirkt es sich auf den Muskelabbau aus?

      Hi,

      da ich jetzt aufgrund meines Tennisellenbogens und Magen-Darm Cortsion bekomme, mache ich mir Gedanken wg der Auswirkungen? Nehme aktuell 40mg/Tag. Weiß da jmd mehr?

      Danke im Vorraus!
      Growing in progress....
    • ANZEIGE
    • Wie lange? Wenn länger, wirste fett. Blutzuckerspiegel überwachen. Es induziert ne Diabetes. Das katabolste was geht.
      Du fährst Tren? Tren hemmt das natürliche Corti, deshalb musst du dann mehr künstliches nehmen. Musste deinem Arzt sagen. Wer macht die Behandlung...
    • flexo schrieb:

      Hi,

      da ich jetzt aufgrund meines Tennisellenbogens und Magen-Darm Cortsion bekomme, mache ich mir Gedanken wg der Auswirkungen? Nehme aktuell 40mg/Tag. Weiß da jmd mehr?

      Danke im Vorraus!



      Nein, aber werden wir bald wissen.

      Du kannst ja berichten :D
    • Genmutant schrieb:

      Wie lange? Wenn länger, wirste fett. Blutzuckerspiegel überwachen. Es induziert ne Diabetes. Das katabolste was geht.
      Du fährst Tren? Tren hemmt das natürliche Corti, deshalb musst du dann mehr künstliches nehmen. Musste deinem Arzt sagen. Wer macht die Behandlung...
      Nicht Cortison mit Cortisol verwechseln!
      STARTED FROM THE BOTTOM NOW WE GEAR
    • Ist doch das selbe?


      Shop-Ulab und Apoanfragen wandern in den Papierkorb!
      ALLE Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in KEINSTERWEISE meine Erfahrungen wieder!
      Auch sind Bewertungen in der "ICH"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.


      Die gesamte Forenleitung distanziert sich von der Beschaffung leistungssteigernden Substanzen
    • zerendr schrieb:

      Genmutant schrieb:

      Wie lange? Wenn länger, wirste fett. Blutzuckerspiegel überwachen. Es induziert ne Diabetes. Das katabolste was geht.
      Du fährst Tren? Tren hemmt das natürliche Corti, deshalb musst du dann mehr künstliches nehmen. Musste deinem Arzt sagen. Wer macht die Behandlung...
      Nicht Cortison mit Cortisol verwechseln!

      Einfach nochmal google bemühen...
    • zerendr schrieb:

      Ja und das synthetische wirkt um einiges stärkes als das endogene. Deshalb kann man die nicht gleichsetzen. Kannst ja auch nicht Testosteron ist ja auch nicht der Wirkung von Trenbolon gleichzusetzen.


      Ehrlich gesagt wuste ich das garnicht ,wuste nur das es sytetisch ist.
      Der Tag an dem man seine körperlichen Grenzen akzeptiert , ist der Tag an dem das Sterben beginnt
    • zerendr schrieb:

      Ja und das synthetische wirkt um einiges stärkes als das endogene. Deshalb kann man die nicht gleichsetzen. Kannst ja auch nicht Testosteron ist ja auch nicht der Wirkung von Trenbolon gleichzusetzen.

      Eben, deshalb fallen die Nws auch stärker aus, bei Synthetischem.
    • Nehme es im Moment wg. Meiner colitis uclerosa. Bin jetzt auf 15mg von 60 mg ursprünglich. Tren dbol bzw. Alles was sich cortisolhemmend auswirkt vermeide ich sonst brauch ich auch kein cortison nehmen. Könnt den Heilungsprozess unnötig verlängern. Der Bluthochdruck ist nicht mehr lustig, extreme Schwitzerei, bin gut fett geworden, schwach geworden ebenfalls.