Trainingslog RoXxz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trainingslog RoXxz

      Hallo,

      da ich denke, dass ich hier auf die Unterstützung einiger erfahrener User zählen kann und mich selbst kontrollieren will, eröffne ich hier mal einen Log.
      Es werden Trainingseinheiten und vereinzelt ein paar Ernährungssachen gepostet.

      Bei Fragen oder Kritik, einfach raus damit.

      TP
      Spoiler anzeigen

      Habe mir folgendes überlegt:

      Einheit A
      Bankdrücken LH 4x6-10
      Military Press 4x6-10
      Dips 3x12-15
      Rudern LH 4x6-10
      LH Curls 3x8-12
      Seitheben vorgebeugt 3x15-20
      Beinpresse 3x15-20 (Explosiv)

      Einheit B
      Kreuzheben 5x5
      Bankdrücken LH 5x5
      Klimmzüge Weit 5x5
      Beine? Wir haben kein Rack und könnte Squats nur in der MP durchführen.

      Frequenz

      Off/A/Off/A/Off/B/Off


      Heute kommt die erste Einheit.
    • Leider sieht man nicht allzuviel in deinem Profil da du nur sehr wenig Daten angibst da ist es immer schwerer was zu sagen.

      Du trainierst also praktisch einen GK mit zweimal leicht und einmal schwer?
      Dann mach doch in der leichten Einheit Ausfallschritte und in der schwerer die Beinpresse 5x5.
      Und in der leichten Einheit würde ich normales BD mit Schrägbank(Kurzhantel) tauschen und bei MP würde ich Kurzhanteln nehmen.
      Auch würde ich dann in Einheit A mit den Wiederholungen bei BD, Rudern und MP noch etwas hoch gehen.
      In Einheit B dann die MP mit rein und auch schwer wenn du es sauber machst.
      Frequenz musst du einfach schauen wie du mit der Regeneration hinkommst. Kann gut sein das du nach der schweren Einheit 2 Tage Pause brauchst.
      They don´t know, we cant stop
    • Oh stimmt, hab es eben etwas ergänzt. Trainingszeit weiß ich garnicht so genau.
      Ja, so war es geplant. Einmal mehr Hypertrophieorientiert leichter und einmal 5x5 schwer.
      Gut, deine Vorschläge bau ich so ein.

      Nach der schweren Einheit sind doch 2 Tage Pause: Sonntag und Montag. Allerdings werde ich ja Mo, Mi und Fr Fußball haben, muss mal schauen wie das klappt.

      EDIT: Kann den ersten Beitrag nicht ändern.

      TP
      Spoiler anzeigen

      Einheit A
      Schrägbankdrücken KH 4x8-12
      Schulterdrücken KH 4x8-12
      Dips 3x12-15
      Rudern LH 4x8-12
      LH Curls 3x8-12
      Seitheben vorgebeugt 3x15-20
      Ausfallschritte 4x12-15 (Explosiv)

      Einheit B
      Kreuzheben 5x5
      Bankdrücken LH 5x5
      Klimmzüge Weit 5x5
      Military Press 5x5
      Beinpresse 5x5
    • Ok sieht so finde ich ganz gut aus.
      Das mit Kreuzheben am Anfang würde ich mir allerdings nochmal überlegen.
      Ich weis das jeder immer sagt von schwer nach leicht trainineren nur dann müsstest du ja nach dem Kreuzheben auch Beinpresse machen und danach dann noch alles andere sauber durchziehen könnte schwer werden. Aber schaue einfach mal wie du es hinbekommst und lege zur Not Kreuzheben an das Ende der Einheit.
      Mein Fehler mit den Trainingstagen ich dachte du machst immer ON,OFF,ON,OFF usw...
      Vergiss das essen nicht bei deinem hohen Sportpensum und höre auf deinen Körper!
      They don´t know, we cant stop
    • Ja, ich teste das eh erst alles mal aus und ändere gegebenenfalls ein bisschen.

      Einheit A von heute, bisschen Gewichte finden. War sehr ungewohnt mit einer kurzen Pause von 70 Sekunden.
      Aber war gut mit der Intensität.

      Spoiler anzeigen

      Schrägbankdrücken KH 4x8-12
      26kgx11
      26kgx8
      26kgx7
      24kgx8
      Schulterdrücken KH 4x8-12
      18kgx12
      18kgx9
      18kgx8
      18kgx10
      Dips 3x12-15
      5kgx15
      5kgx9
      BWx9
      Rudern LH 4x8-12
      70kgx11
      70kgx10
      70kgx10
      70kgx8
      LH Curls 3x8-12
      30kgx12
      30kgx7
      20kgx12
      Seitheben vorgebeugt 3x15-20
      14kgx20
      14kgx17
      14kgx11
      Ausfallschritte 4x12-15
      10kgx15 (pro Bein, also 30Wdh insg.)
      10kgx15
      10kgx15

      Fazit: Training war gut, obwohl ungewohnt wie gesagt. Achte sehr auf Ausführung, um die Gewichte ein wenig zu rechtfertigen :D :whistling:
    • Ja das spielt sich in der nächsten Zeit langsam ein alles.
      Brauchst dich hier doch nicht für deine Gewichte rechtfertigen! Solange alles wächst ist es doch auch total wurst was auf der Stange ist.
      Und 70kg Langhantelrudern, wirklich sauber also ohne das es aussieht wie ein trockenfick und Schulterheben ist doch schon mal eine Ansage :)
      They don´t know, we cant stop
    • Einheit A von heute, Beine aufgrund starken Muskelkater weggelassen.

      Spoiler anzeigen

      Schrägbankdrücken KH 4x8-12
      28kgx11
      28kgx7
      26kgx7
      26kgx8
      Schulterdrücken KH 4x8-12
      18kgx12
      18kgx12
      18kgx12
      18kgx9
      Dips 3x12-15
      5kgx15
      5kgx10
      BWx10
      Rudern LH 4x8-12
      70kgx12
      70kgx11
      70kgx10
      70kgx9
      LH Curls 3x8-12
      30kgx10
      30kgx8
      20kgx12
      Seitheben vorgebeugt 3x15-20
      14kgx20
      14kgx20
      14kgx13
    • Einheit B von gestern.

      Spoiler anzeigen

      Bankdrücken LH
      75kgx4
      70kgx5
      70kgx4
      65kgx5
      65kgx5
      Klimmzüge Weit
      BWx5
      BWx5
      BWx5
      BWx5
      BWx5
      Military Press
      45kgx5
      45kgx5
      45kgx5
      45kgx5
      45kgx5
      Kreuzheben
      100kgx5
      100kgx5
      100kgx5
      100kgx5
      100kgx5
      Beinpresse
      160kgx5
      200kgx5
      200kgx5
      200kgx5
      220kgx5
    • Ah stimmt ja, sry mein Fehler^^
      Warum gehst du mit dem Gewicht runter bei 5x5? Kenn ich so garnicht, entweder mit aufsteigendem Gewicht oder gleichbleibend. Gibt aber viele Versionen, wo ist deine her?
      They don´t know, we cant stop
    • Angestrebt sind ja die 25 Wdh.
      In meinem Fall gestern waren die 75kg zu viel, bei sauberen 5x5 wird ein wenig erhöht und wieder auf die 5x5 hingearbeitet, richtig? Also in den ersten 3 Sätzen sollten die 5 Wdh. schon drin sein würde ich sagen.
    • Einheit A von gestern, musste früher weg. Dafür morgen 1 Satz mehr für Beine :whistling:

      Spoiler anzeigen

      Schrägbankdrücken KH 4x8-12
      28kgx12
      28kgx9
      28kgx7
      26kgx8
      Schulterdrücken KH 4x8-12
      20kgx12
      20kgx12
      20kgx9
      18kgx9
      Dips 3x12-15
      5kgx15
      5kgx10
      BWx11
      Rudern LH 4x8-12
      70kgx12
      70kgx12
      70kgx12
      70kgx10
      LH Curls 3x8-12
      30kgx11
      30kgx8
      30kgx6
      Seitheben vorgebeugt 3x15-20
      14kgx20
      14kgx20
      14kgx14
    • Einheit B von heute

      Spoiler anzeigen

      Bankdrücken LH
      72,5kgx5
      72,5kgx4
      70kgx5
      Klimmzüge Weit
      BW+2,5kgx5
      BW+2,5kgx5
      BW+2,5kgx5
      Military Press
      45kgx5
      45kgx5
      50kgx5
      Kreuzheben
      105kgx5
      105kgx5
      105kgx5
      Beinpresse
      220kgx5
      220kgx5
      220kgx5


      Aufgrund des kleinen, aber harten Cut Volumen auf 3x5 reduziert. Andere Tage bleiben gleich.
    • Hat jemand Erfahrungen mit Essstörungen?

      Nebenbei, Einheit B von heute

      Spoiler anzeigen

      Bankdrücken LH
      70kgx5
      70kgx5
      70kgx5
      70kgx5
      Klimmzüge Weit
      BW+2,5kgx5
      BW+2,5kgx5
      BW+2,5kgx5
      BW+2,5kgx5
      Military Press
      47,5kgx5
      47,5kgx5
      47,5kgx5
      47,5kgx5
      Kreuzheben
      107,5kgx5
      107,5kgx5
      107,5kgx5

      Mache momentan unzählige Reps Squats mit leichtem Gewicht, um die Technik zu verbessern. Versuche die dann ohne Rack auszuführen.
      Beine trotzdem krass im Arsch bei so vielen Reps 8|
    • Bei den Squats muss ich ja dann eh auf Volumen und Intensitätstechniken zurückgreifen, weil hohes Gewicht nicht möglich ist.

      Was für ein Problem hast mit dem Essen?

      Leide an Binge Eating.