magenprobleme durch injekt roids

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • magenprobleme durch injekt roids

      mir persönlich ist etwas aufgefallen wozu ich noch nicht wirklich eine erklärung gefunden habe.

      und zwar bekomme ich bei tren und metha injekt magenprobleme in form von flauen magen und einem schnelleren sättigungsgefühl als ohne. habe dann eher probleme meinen ep wie gellant durch zu ziehen und muss mich zum essen zwingen. bei anderen roids konnte ich diese probleme nicht feststellen.

      um das problem in den griff zu bekommen nehme ich morgens 40mg pantoprazol und 1 mcp tablette. das lindert das ganze schafft aber nicht völlige beschwerdefreiheit.

      mich würde interessieren wem es genauso geht und was ihr dagegen macht?

      was ebenfalls interessant wäre zu wissen warum die roids auf den magen schlagen? ich hab hierzu leider keine erklärung wie die verbindung injekt und magen zustande kommt.

      gruß
      owller
      eat sleep pump
    • Hallo.
      Möglicherweise bewirken die AAS bei Dir eine Stimulation des Sympatikus.
      Gruss,Vince
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • die vermutung das es von der leber kommt hatte ich auch schon aber als ich die werte hab nehmen lassen waren diese nur leicht erhöht.

      die stimulation des sypathikus könnte sein habe das gerade mal nachgelesen. das flaue gefühl im magen ähnelt sehr dem gefühl was sich auch bei amphetamin einstellt.
      das bewirkt ja auch die besagte stimulation. ist schonmal interessant zu wissen.
      eat sleep pump
    • also ich würde, wenn ich nicht so "ehrgeizig" bin, auf tren den ganzen Kühlschrank auffressen, danach zum Edeka fahren & nochmal 10 Packungen EIs Pizza essen und danach noch zum Dönermann und ich hätte nach 2 Std. wieder hunger.
      Ich hab auf Tren hunger wie ein Schwein... 2500kcal täglich nur zu essen ist für mich eine qual... auf testo only war das auszuhalten....

      Magenprobleme, wie Durchfall , Krämpfe und Blähungen habe ich täglich.
      Obwohl ich jeden Tag das selbe esse, hab ich ab und zu dann auch mal Verstopfung...ganz komische Geschichte mit Tren...

      UND..... die Blähungen vom Tren..... puhh.... ohne zu übertreiben! Das stinkt so dermaßen... hat ähnlichkeit mit verfoulten Eiern in kombination mit Leichengeruch..
      Wenn man selber ab und zu Kotzreiz vom eigenen Furz bekommt... Das ist sicherlich nicht normal.

      Für mich ist das mit dem Magen die schlimmste NW von Tren.. Das krasse schwitzen ist dagegen nix, schlafen kann ich auch wie ein Bär.
    • koffein verschlimmert bei mir das ganze auch. deshalb trinke ich auch keinen kaffee mehr. genauso gehts mir mit koffein tabs. die gehen bei mir auf tren garnicht. deshalb auch leider kein eca stack zur zeit. momentan booste ich wahlweise mit frenzy jack3d oder gladius. das ist es noch ganz gut erträglich.
      eat sleep pump
    • wollte das thema nochmal ansprechen..

      gestern war ich bei einem festival als security und konnte plötzlich nicht mehr stehen!! vor bauchkrämpfe.. ich musste wegen verkackten bauchschmerzen, zum sanitätszelt getragen werden... Das war schon krass.. kein durchfall, keine verstopfung, keine blähungen,vorher auch nix gegessen.. einfach so !!
      hattet ihr schonmal sowas änhliches? ich dachte mein bauch explodiert... nach 4 tabletten schmerzmittel und 1 stunde liegen war alles perfekt...


      Man muss dazu sagen... ich esse jeden Tag seeehr viel EW(3,5-4,5g/kg) und habe diesen Tag kaum was gegessen.... danach direkt zu Burgerking gecheatet( das erste mal in diesem jahr) 5 burger gefressen & ein eis, danach gings mir besser denje.... was ist da nur los?

      Früher hab ich oft IF betrieben, also 16 Stunden fasten und war kein Problem.. jetzt nach 8 Stunden nix essen soetwas, oder hat das einen anderen Grund?

      Medikamente: t3,clen, testo,tren,drosta,winstrol. blutwerte waren vor 3 Wochen noch alle perfekt, bis auf cholestrin hdl wert etwas niedrig aber daran wirds wohl kaum liegen.
      wie gesagt... ich hatte so einen anfall schonmal vor 2 wochen ca.... vllt verträgt sich " fasten" nicht mit solchen medikamenten? es war richtig heiß draußen, kaum was getrunken und auf winstrol trockne ich förmlich aus.. Das klingt total bescheuert aber vllt wurde der darm/magen zu trocken oder sowas???
      mfg hitmantheripper
    • Genmutant schrieb:

      Greyhound schrieb:

      hi hitman

      trinke mehr an solchen Tagen und auf Stoff trinke ich 8-9 lt täglich!!!

      LG GH

      Damit fickst du deine Nieren! Lies dich mal ein, gibt da neue Untersuchungen etc. zu. Die Hälfte reicht...


      Hi Gen!
      Ich ficke gerne :D
      Ja ich habs die Untersuchungen gelesen es ist an extrem tagen und meine Nieren sind ok laut letztem Stand der Untersuchungen....
      Aber nix trinken bei seinem Stoffplan ist unverantwortlich ...
      LG GH
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • wieviele tabletten hast du denn auf leer oder fast leeren magen genommen? t3 und clen ist ja oral. wie siehts denn mit den winnies aus? tabs oder injekt

      ist natürlich von person zu person verschieden aber zu viele tabs auf leeren magen kann schonmal heftige magenkrämpfe verursachen.
      eat sleep pump
    • winstrol injekt und t3 bis zu der zeit nur morgends eine (25mcg) und clen auch nur eine (40mcg, bin mit clen am ausschleichen).
      denke mal nicht, dass es daran liegt...
      das mit dem trinken ist eig nie soo.. wie gesagt , ich hab als securty da gearbeitet und wir hatten wirklich! keine zeit, es ging drunter und drüber und waren viel zu wenig leute.. hatten nicht 3min pause..
      Achja !!!!!!!!!!! 30min , bevor es los ging mit den Krämpfen, gab es Zucker pur auf leerem Magen ( 400ml Sprite also 40g Zucker, da sonst alles ausverkauft war.. schon lächerich :D) eine reaktion ?
      Mir wurde dann auch der Zucker gemessen im Sanitätshaus und trotz der 40g Zucker hatte ich nen Spiegel von 54, also doch schon stark unterzuckert...

      Um genau zu sein, Schmerzen kamen aus dem " Gürtelbereich"
      Zum Arzt werde ich natülich die Tage noch gehen und mich untersuchen lassen, allerdings wird dieser alles direkt auf die Roids schieben, darum wollte ich nur hier einmal kurz nachfragen, vllt hatte das schon jmd auf Tren beispielsweise oder Winstrol.

      mfg