Frage zum Cardio.....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zum Cardio.....

      Moin zusammen,

      Ich hab mal wieder eine Frage :) und zwar mach ich ja einen 3er split+ 2x die Woche
      Kampfkunst training,dass heißt:

      Mo: Kampfkunst
      Di: Studio
      Mit: Kampfkunst
      Do: Studio
      Fr: Studio
      Sa: Frei
      So: Cardio <------

      Meine Frage ist ob es Ratsam ist Sonntags noch 1Std Cardio einzubauen Sinnvoll ist oder ich es lieber sein lassen
      sollte. Mein Ziel ist Definiert Masse aufzubauen ,also kein Fett anfressen damit es aussieht als ob ich
      Muskeln hätte....

      Hoffe mal es erbarmt sich mal wieder jemand mir zu helfen :D

      Gruß Nico
    • Jbrare schrieb:

      Ne, keines Wegs !
      Fördert sogar die Regeneration!
      Aber berechne das du beim Cardiotraining auch ordentlich Kcal verbrennst, musste also ordentlich essen insgesamt!
      Ok :) ist es auch hilfreich wenn ich einfach zwischen durch wenn ich mal Luft habe für 45min
      cardio mache oder zählt da eher das Sprichwort weniger ist mehr ?
    • Hi
      Ich mache Ausdauertraining wnn ich Zeit habe und nicht am nüchternen magen morgens denn ich gehe joggen und das ist mir zu früh!
      Ich jogge meistens nach dem Training (10km) oder auch nach der Arbeit .....
      Am WE detto!
      LG GH
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • TheFighter1996 schrieb:

      Jbrare schrieb:

      Ne, keines Wegs !
      Fördert sogar die Regeneration!
      Aber berechne das du beim Cardiotraining auch ordentlich Kcal verbrennst, musste also ordentlich essen insgesamt!
      Ok :) ist es auch hilfreich wenn ich einfach zwischen durch wenn ich mal Luft habe für 45min
      cardio mache oder zählt da eher das Sprichwort weniger ist mehr ?



      45 min ist ja nicht die Welt...und hinderlich ist es auch net.
      Da du eh Kampfsport machst ist cardio immenz wichtig.
      Wie jbrave schon sagte must du es nur in deinen Ep mit einberechnen.
      Der Tag an dem man seine körperlichen Grenzen akzeptiert , ist der Tag an dem das Sterben beginnt
    • weshalb wird immer empfohlen die Cardio-Einheiten (zB. Joggen) erst nach dem Krafttraining aufzustellen? wegen dem Kraftverlust? Denn bei mir macht es sich in der Regel ganz gut, erstmal 30-50 min zu joggen, und schön einwandfrei aufgewärmt mit den Krafteinheiten zu beginnen.

      Ist es ein echter Zugewinn oder einfach so weil man es immer so gemacht hat?

      Besten Gruß

      BB
    • also ich kann nur für mich sprechen. bei mir ists so das ich meine maximalkraft im training haben will. wenn ich vorher cardio mache merke ich das schon beim training. deshalb wenn cardio dann nur nach dem training für mich.
      eat sleep pump
    • Es hilft der Regeneration wenn du nach dem Training noch eine Cardio Einheit machst!
      (30-40min)
      Und vorm Training Cardio kann ich dir eher nicht empfehlen, warum?
      Beim Gewichte stemmen solltest du voll konzentriert und bei voller Kraft sein !
      Dies ist eher nicht der Fall wenn du gerade vom Stepper oder ähnliches kommst!

      Was du machen kannst, was ich und sicher auch andere machen:
      Lauf morgens 5-6 km und nachmittags/abends training!
      Fühle mich top wenn ich morgens schon ein wenig gelaufen bin !
      #Sun Gym Gang#