Arme wollen nicht wachsen -.-

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Arme wollen nicht wachsen -.-

      Moin zusammen,

      meine Arme wollen iwie einfach keine Masse aufnehmen! Klar ich bin in der Defi, aber an die ärmel kommt einfach kein Fleisch -.-
      Rücken, Schultern, Brust & Quads wachsen echt gut auch in der Defi, aber die Arme (Bizeps speziell) und die Waden (für mich nicht ganz so wichtig, scheiß genetik) wollen einfach nicht! Trizeps kommt langsam aber der Bizeps ist einfach meine Schwachstelle.

      Ich hab dort auch iwie kaum Kraft im Training! Ich trainiere nach nem Push, Pull, Beine Split, sprich vor dem Bizeps kommen 3 Übungen für den Rücken (Klimmzüge, KH Rudern, LH Rudern zur unteren Brust).

      Ja ich mach auch Kreuzheben, ich hab zu jedem Push, Pull, Beine Tag jeweils Variante 1 und 2, das sich nacheinader abwechselt!

      Hab schon an einen extra Armtag gedacht...was haltet ihr für Sinnvoll? Braucht ihr meinen kompletten TP?
      Bin jetzt auch wieder am kcal erhöhen da ich glaub grad am Limit bin in der Diät...

      Beste Grüße

      Neb
    • TP wäre nicht schlecht. Ist relativ schwer so was dazu zu sagen. Hast du mal versucht deine Arme bzw Bizeps vor dem Rücken zu trainieren, sprich ohne Vorermüdung? Den TP mal gewechselt, auf bspw. Brust/Bizeps? Wdh.zahlen mal geändert? Ich mache z.B. eine Woche 6-8 und eine Woche 15-20 Wdh. Auf Gewichte würde ich gerade beim Bizeps nicht so viel wert legen. Ich habe für mich festgestellt, dass gerade hierbei eine saubere Ausführung sehr viel ausmacht. Mein Bizeps wächst z.zt. deutlich besser als der Trizeps.
      Growing in progress....
    • Hey,
      Gleiches Problem hatte/hab ich auch!
      Die sind einfach nicht dicker geworden die Arme...bin nicht über 41 cm gekommen...bis mir ein Kumpel mal sagte das mein Bizeps sehr weit oben sitzt, klar, ist mir dann aufgefallen als ich trainiert hab! :huh:
      Ich hab teilweise gerade beim Bizepstraining nicht die volle Bewegung ausgeführt, hab dann mit Scottcurls angefangen und dabei dann die Arme komplett strecken und langsam hoch, hatte den übelsten Pump seit langem!
      Hab halt immer den oberen Teil des Bizeps trainiert und dann wächst halt auch der viel mehr!
      Kannst ja mal drauf achten wie es bei dir ist! ;)

      Ansonsten haben immer Hammercurls mit Scottcurls im Supersatz ganz gut geholfen!

      Ich weiß jetzt nicht genau welcher User das war, aber ähnliches Problem gab es hier schonmal, ich glaube ihm haben dann Monster und Supersätze ordentlich geholfen!

      Ansonsten mach 1 x die Woche zusätzlich das: :D :D :D

      youtube.com/watch?v=fsPKfahw-B0
      #Sun Gym Gang#
    • Mein Bizeps ist schon gewachsen jedoch hab ich ne extrem starke schulter somit sieht der bizeps aus als wäre er gar nicht da :D
      Dennoch ist er allgemein relativ klein...Wdh. zahlen wechsel ich immer mal wieder ab, gewicht achte ich eig. echt auch nicht drauf, aber mir fällt auf dass ich vor einem Jahr die selbe LH benutzt hab wie jetzt. Da müsste doch längst mal mehr gehen?!

      Bizeps vor Rücken hab ich noch ni eprobiert da ich angst hab dass ich dann beim rücken verkacke, aber testen schadet nicht!
      Brust/Bizeps Split wäre mal ne überlegung wert...

      hier mal mein derzeitiger TP:

      Push-Pull-Beine.pdf
    • Verkacken solltest bei Bizeps vor Rücken nicht. Nur ist dein Hilfsmuskel schwächer. Kann auch gleichzeitig positiv für den Rücken sein, indem du ihn präziser ansprichst, wenn die Arme weniger helfen.
      Growing in progress....
    • ja bin auch realtiv groß und war immer eine "bohnenstange"...lange dünne arme, dünne waden sowieso :D wobei die waden durch die kniebeugen glaub besser mit wachsen als wenn ich sie extra trainiere!

      Werde mal probieren Bizeps vor dem Rücken zu trainieren, was wären dann gute übungen bzw. ein gutes volumen?
      Kenne es ja so noch nicht da ich ja immer mit vorermüdung trainiert hab!
    • Überleg mal, deinen EP grds zu ändern, wenn du immer mit Vorermüdung trainiert hast.

      Ich mache 10 Sätze fürn Bizeps,aber ich denke, das ist individuell. Der eine macht nur 6, der andere mehr als 10. Ich hab für mich getestet, was am Besten passt. Würd ma 8-10 probieren. ich wechsle auch wie gesagt die Wdh.zahlen wöchentlich.
      Growing in progress....
    • versuch mal beim bizeps den fokus auf die konzentration zu legen, d.h. das gewicht nicht nur nach oben, sondern so weit es geht beugen in der positiven und dort 2sekunden verharren.

      oder sehr schwere negative wiederholungen, mit hilfe eines trainingspartners, der dir bei der positiven hilft. so langsam es geht die negative ausführen. das zerreißt den bizeps auch..
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • Ich mache mein normales Arm Programm und anschliessend mache ich Bizeps Curl einarmig am Kabelzug, das
      hat den Vorteil das man es sehr nahe am Körper führen kann (die Hantel würde im Weg sein). Direkt am Körper
      geführt z.B. vom linken Becken zur rechten Brust . Ich mache das mit 6kg und sehr langsam / konzentriert. Die andere glotzen
      weil ich das mit so wenig Gewicht mache - aber die Keulen sind aufgepumpt ohne Ende.

      Follow us on Social Media - Facebook | Instagram | YouTube | Twitter | Google+
    • Jbrare schrieb:

      Hey,
      Gleiches Problem hatte/hab ich auch!
      Die sind einfach nicht dicker geworden die Arme...bin nicht über 41 cm gekommen...bis mir ein Kumpel mal sagte das mein Bizeps sehr weit oben sitzt, klar, ist mir dann aufgefallen als ich trainiert hab! :huh:
      Ich hab teilweise gerade beim Bizepstraining nicht die volle Bewegung ausgeführt, hab dann mit Scottcurls angefangen und dabei dann die Arme komplett strecken und langsam hoch, hatte den übelsten Pump seit langem!
      Hab halt immer den oberen Teil des Bizeps trainiert und dann wächst halt auch der viel mehr!
      Kannst ja mal drauf achten wie es bei dir ist! ;)

      Ansonsten haben immer Hammercurls mit Scottcurls im Supersatz ganz gut geholfen!

      Ich weiß jetzt nicht genau welcher User das war, aber ähnliches Problem gab es hier schonmal, ich glaube ihm haben dann Monster und Supersätze ordentlich geholfen!

      Ansonsten mach 1 x die Woche zusätzlich das: :D :D :D

      youtube.com/watch?v=fsPKfahw-B0


      meine wade sitzt ziemlich weit oben und wächst nicht. hab ich die denn auch falsch trainiert? :whistling: :D
      TATTOO FOR PRESIDENT!!!
    • Bei uns im Studio trainieren 90%den bizeps falsch ! Weil die Trainer Idioten sind ! Versuch mal den bizeps so zu trainieren , dass du immer die arme irgendwo abstützt , so vermeidest du das ziehen aus den schultern bzw rücken ! Das machen nämlich die meiste
      gib alles , aber gib nicht auf
    • Ich glaube das viel Wege zu nem dicken Ärmel führen...wie sonst gibt es so viele verschiedene Tips die alle auf Erfahrung beruhen.
      Bei mir wollen verschieden Muskelgruppen auch ab und an nicht mehr wachsen.
      Ich wende dann konsequent ein anderes Trainigssystem an...mann muß dem System auch Zeit geben zu wirken.
      Habe zum Beispiel bei den Armen erfolgreich so Trainiert das ich alle zwei Wochen meinem Bizeps richtig geschockt habe dann wieder zei Wochen normal und dann
      wieder shock.
      Mann muß nur aufpassen das man nicht ins Übertrainig kommt.
      Aber was Sensi sagt ist auch echt gut.....das mit der Unterlage ..so kommt die kraft wirklich nur aus dem Bizeps.......zum Abschluß leichte Pumpsätze sind auch nicht verkehrt.
      Der Tag an dem man seine körperlichen Grenzen akzeptiert , ist der Tag an dem das Sterben beginnt
    • Bei mir hat es einen ordentlichen Schub gegeben, als ich beim 3er Split anstatt Brust/Trizeps und Rücken/Bizeps einfach getauscht habe: Brust/Bizeps und Rücken/Trizeps.
      Every mother on earth gave birth to a child, except my mother.
      She gave birth to a LEGEND!