Trainingszeiten = Leistungsunterschiede?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Trainingszeiten = Leistungsunterschiede?

      Hallo Jungs,

      Ich gehe eigentlich immer morgens zwischen 9 und 11Uhr trainieren.
      Habe seit längerem auch keine Kraftsteigerung gehabt.

      Gestern war ich mal wieder Abends um 18uhr mit meiner neuen trainingspartnerin und siehe da überall mehr Gewicht.

      Am krassesten fiel dieser bei der Butterflymaschine aus. Von 65kg 12-15 reps auf 110kg 12-15 reps.

      Es hat sich angefühlt als ob ich nie leichter trainiert hätte.

      Liegt das wirklich an der Trainingszeit und evtl mit der bis dahin aufgenommenen Nahrung oder ist das ein Männlichkeits Boost wegen meiner Traininspartnerin?

      Liebe grüße

      Dr.Curl

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    • Hallo.
      Bedingt durch drei Schichten,bin ich schon zu den unterschiedlichsten Zeiten im Training gewesen.
      Grosse Unterschiede hab ich nie fest gestellt.
      Eine so grosse Kraftdifferenz wie Du sie beschreibst ist mit physiologischen Umstanden,bzw. dem
      zirkadianem Biorhythmus nicht erklärbar.
      Scheint bei Dir eine Kopfsache zu sein.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Ich hab die Erfahrung gemacht dass ich morgens viel weniger Kraft habe
      wenn ich Zeit hab in der Diät gehe ich morgens Laufen, und Abends nur Krafttraining zwischen 18-21 uhr ist die perfekte Uhrzeit für mich
      Lg
      ~nevsehir

      Alle Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder
      Auch sind Bewertungen in der "Ich"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.
    • Okay. Weil finde den kraftunterschied schon enorm.

      Beim schrägbankdrücken nehm ich eigtl immer 100kg und mach langsam und sauber... gestern ging das ganze mit 130 ganz locker easy...

      Vll auch weil ich mehr übern tag gegessen hatte?

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    • Ich merk auch unterschiede wenn ich früh morgens oder abends trainiere. Für mich ist die beste zeit auch abends 17-20 Uhr. Aber deine krassen Unterschiede haben wohl wirklich andere Ursachen. Ist das öfter so bei dir oder wars nur ein paar mal ?
      http://www.youtube.com/watch?v=VzGFOaaDW7g
    • Vielleicht ist deine neue Trainingspartnerin einfach ne geile Maus :rolleyes:


      Das aber definitiv mein freund, das kannst mir glauben haha


      Ich merk auch unterschiede wenn ich früh morgens oder abends trainiere. Für mich ist die beste zeit auch abends 17-20 Uhr. Aber deine krassen Unterschiede haben wohl wirklich andere Ursachen. Ist das öfter so bei dir oder wars nur ein paar mal ?


      Ich habs jetzt gestern gemerkt und war echt verblüfft...
      Gehe jetzt die ganze woche abends und beobachte das mal ;)

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    • Ich persönlich bin sowieso immer etwas später auf den Beinen als die anderen hier, dafür trainiere ich auch etwas später. So gegen 19 Uhr , und im Vergleich zu Früher (20:30) habe ich wesentlich mehr mentale Energie und keine Blockaden im Kopf. Und die Zeit die man schon wach ist spielt denke ich auch ne Rolle , aber 600mg Koffein und die Sache Läuft
    • Haha sensi ausgelaucht hört sich gut an :D Sehe ich aber genauso. Klar der Körper kommt aus der Fastenzeit und verlangt nach Treibstoff für den Tag. Ist allerdings auch ne Gewohnheitssache morgens mit voller Power zu trainieren denke ich. Morgens BCAA und Creatine rein und ab ins Train. Wenn man allerdings unregelmäßig trainiert würde ich immer nachmittags - abends bevorzugen.
      Der Kraftunterschied bei dir Curl kann aber echt nicht sein. Da müsstest du ja Methyltren oder so pre workout genommen haben :D Wahrscheinlich würde das nicht mal reichen.
      A journey of a thousand miles begins with a single step!
    • Haha sensi ausgelaucht hört sich gut an :D Sehe ich aber genauso. Klar der Körper kommt aus der Fastenzeit und verlangt nach Treibstoff für den Tag. Ist allerdings auch ne Gewohnheitssache morgens mit voller Power zu trainieren denke ich. Morgens BCAA und Creatine rein und ab ins Train. Wenn man allerdings unregelmäßig trainiert würde ich immer nachmittags - abends bevorzugen.
      Der Kraftunterschied bei dir Curl kann aber echt nicht sein. Da müsstest du ja Methyltren oder so pre workout genommen haben :D Wahrscheinlich würde das nicht mal reichen.



      Deswegen wundert es mich so xD
      Vll etwas kopfsache und unterbewusst wegen meiner Trainingspartnerin,
      Anders kann ich mir das nicht vorstellen...

      Und nein ich hatte keinerlei injects davor, kein booster und sonst auch nichts haha

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    • Bei mir is das wie bei euch am Abend am besten, da hab ich auch am meisten Lust auf Sport. Liegt sicher an der Nahrungsaufnahme vorher, aber ich glaub nicht nur. Meine Freundin hat mir erzählt, dass der Mensch gegen 17 Uhr normalerweise am fittesten für sportliche Leistung ist (die beschäftigt sich viel mit dem Gehirn), also gemessen am Durchschnitt halt oder so. Würde ja bei uns hier passen ;)
    • Meiner Erfahrung nach ist das alles Kopfsache, nicht mehr und nicht weniger.

      MFG
      mikka
      U-lab, Seller & Shop Anfragen sind nicht erwünscht und werden nicht beachtet!

      Ich Distanziere mich von jeglicher Art des Handels und der Beschaffung von illegalen Substanzen und verschreibungspflichtigen Medikamenten!

      Carpe Diem
    • Ich stehe unter der Woche um 04.10 auf frühstücke und trinke Kaffee und dann um 5 ab ins Studio Training!
      Auch das geht wie Mikka sagt Kopfsache!
      Natürlich gehe ich ziemlich früh schlafen aber das tun alte Säcke ja sowieso :D ;(
      LG GH
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • Ich geh gerne morgens Trainieren....so um 9-10 Uhr!
      Hab ne Gute Power!

      Abends geh ich gerne aber auch mittlerweile...konnte letztens auf einmal Abends 120kg BD machen...ging supersauber runter....heute ging nur 110 Kg und es war zur selben Zeit!

      Ich hab son Tick damit das ich immer Reis und Geflügel essen muss und genug Eiklar trinken...heute Mittag gab es Nudelsalat (war lecker aber kein Reis und Geflügel^^) glaube aber das das auch viel mit dem
      Kopf zusammenhängt...manche Leute sind halt mehr Morgenmenschen und manche sind abends fitter!
      #Sun Gym Gang#
    • und bezüglich frauen sind testobooster, bei stoffern hat das auf den testowert sowieso 0 einfluss :D

      aber andere hormone und besonders der kopf spielen da sicher eine rolle wenn scharfe frauen dabei sind :)
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!