Schlafprobleme und oft dauermüdigkeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schlafprobleme und oft dauermüdigkeit

      Hallo Jungs,

      Ich habe Schlafprobleme. Ich erläutere mal ganz kurz.

      - 22-24uhr Schlafenszeit

      - Wache 2-3 mal nachts kurz auf (Toilette und einfach so) ( kein problem)

      - zwischen 7 und 8Uhr wache ich dann auf und ich kann tun, was ich will und kann nicht weiter schlafen.

      Dieses aufwachen und nicht weiter schlafen können ist manchmal sehr lästig!

      Ausserdem bin ich oft den ganzen Tag über Müde...

      Meine Roids zurzeit:

      Montags:
      450mg Tren e
      450mg Drosta e
      0.5mg Cabergolin

      Donnerstags:
      450mg Tren e
      350mg Drosta e
      150mg Test Cyp oder E
      0.5mg Cabergolin

      Jeden Tag:
      Morgens 5mg Ramipril

      Vor'm schlafen:
      10mg Ezetrol
      40mg Simvastatin


      Wäre schön wenn ihr mir helfen könntet ;)

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    • Bei meiner ersten Kur hatte ich power ohne ende, brauchte nicht viel schlaf und war trotzdem fit den ganzen tag..

      Mittlerweile is das anders, brauch sehr viel schlaf, und kann wie du auch nicht wenn ich mal um 7aufwache weiterschlafen. Aber das is ein lernprozess. Ich hab jetzt mal angefangen aufzustehen und zu frühstücken, danach ab ins bett und siehe da ich schlafe weiter.. Hat aber sicher zwei wochen gebraucht bis ich es konnte..

      Na ja du hast ja tren drinnen, fordert das ganze auch nicht..
    • Liegt am Tren.
      Ist normal.Haben wohl sehr viele Durchschlafstörungen auf Tren.
      Warum Du allerdings nach 7-8Uhr noch weiter schlafen willst,ist mir unklar.
      Hattest dann doch ca. 7 Std. Ruhe.
      Sollte reichen,oder?
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Liegt am Tren.
      Ist normal.Haben wohl sehr viele Durchschlafstörungen auf Tren.
      Warum Du allerdings nach 7-8Uhr noch weiter schlafen willst,ist mir unklar.
      Hattest dann doch ca. 7 Std. Ruhe.
      Sollte reichen,oder?


      An sich ist das wunderbar und genug ruhe ja, aber ich weiß nicht was ich morgens machen soll...
      Frau ist ja schwanger und schläft bis minimum 10 und zickt bei jeder bewegung von mir rum, weil das ja stört und sie weckt haha

      Im fernsehen läuft auch nichts und wenn ich trainingsfrei hab will ich auch ned sinnlos rumgammeln und nichts tun...

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    • Das hat aber auch sehr viel zu tun wann du deine letzte Mahlzeit einnimmst und was das ist. Gerade wir Bodybuilder Essen oft sehr spät noch was. Da arbeitet der Magen die ganze Nacht. Mir hat es schon sehr geholfen die letzte Mahlzeit früher zu legen und die Kohlehydrate weg zu lassen.
      http://www.youtube.com/watch?v=VzGFOaaDW7g
    • Arni99 schrieb:

      Das hat aber auch sehr viel zu tun wann du deine letzte Mahlzeit einnimmst und was das ist. Gerade wir Bodybuilder Essen oft sehr spät noch was. Da arbeitet der Magen die ganze Nacht. Mir hat es schon sehr geholfen die letzte Mahlzeit früher zu legen und die Kohlehydrate weg zu lassen.


      Meine Erfahrung ist gegenteilig.
      Wenn ich abends noch gut Carbs futtere,schlafe ich wesentlich besser.Hängt sicher mit der post prandialen Müdigkeit zusammen,bedingt durch eine ordentliche Serotonin Ausschüttung.
      An AD Tagen schlafe ich extrem schlecht.An reload Tagen wie ein Baby.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Liegt wohl am Tren. Bin von 3Tren auf tren E umgestiegen, zudem Dosis erhöht und hab dasselbe Problem. An manchen Tagen bin ich den ganzen Tag Matsch und manchmal bin ich gerade deshalb fit. Kannst mal Gaba probieren.
      Growing in progress....
    • also ich sag mal kurz was zum säure basen haushalt..

      Bestimmte Lebensmittel wie z.b. Fleisch erzeugen sehr viel Säure in deinem Körper und das wiederum übersäuert deine Muskeln und gibt somit verspannungen oder ähnliches. Man sollte deswegen immer genug Basische Sachen essen wie z.B. Gemüse das man den Haushalt immer unter Kontrolle hält im Körper!

      Ich selber benutze z.b. ph-Wert streifen aus der apotheke um mein Haushalt im Schacht zu halten! Dafür gibt es aber auch sicherlich Tabletten um den Haushalt zu regulieren!


      Ich hoffe war jetzt nicht ganz daneben :D bin aber gerade auch sehr müde^^
    • also ich sag mal kurz was zum säure basen haushalt..

      Bestimmte Lebensmittel wie z.b. Fleisch erzeugen sehr viel Säure in deinem Körper und das wiederum übersäuert deine Muskeln und gibt somit verspannungen oder ähnliches. Man sollte deswegen immer genug Basische Sachen essen wie z.B. Gemüse das man den Haushalt immer unter Kontrolle hält im Körper!

      Ich selber benutze z.b. ph-Wert streifen aus der apotheke um mein Haushalt im Schacht zu halten! Dafür gibt es aber auch sicherlich Tabletten um den Haushalt zu regulieren!


      Ich hoffe war jetzt nicht ganz daneben :D bin aber gerade auch sehr müde^^


      Als ob du jetzt mit nem PH-Teststreifen schaust ob alles stimmt...

      Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    • flexo schrieb:

      @Bassliner

      das werd ich jetzt auch mal angehen. Schätze das is bei mir auch unstimmig. Wie reguliert man das wieder ein?

      Hab ich mir auch gedacht. Hab google schon bemüht. Lasst mal nen extra Thread dafür aufmachen...