Rezept AT Pizza

    • Kochrezept

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rezept AT Pizza

      Atkins Pizza – ein echter LC Klassiker, muss hier unbedingt noch rein!

      Für den Boden
      2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft (á 150g), abgetropft
      3 Eier
      1 EL Quark
      4 Msp Pommes Würzer
      2 Msp Oregano

      Für den Belag
      200ml passierte Tomaten
      1 Fleischtomate, in kleinen Stücken
      150g Sucuk
      1 TL italienische Kräuter
      75g Gorgonzola, in feinen Scheibchen
      75g Gouda, fein gerieben

      Zubereitung

      Den Backofen auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen und die Fettpfanne mit Backpapier auslegen. Thunfisch, Eier, Quark, Oregano und Pommesgewürz in eine Schüssel geben und mit einem Pürierstab zu einer sämigen Pampe verrühren. Diese Pampe jetzt flach und gleichmässig auf dem Backpapier ausstreichen und 15 Minuten vorbacken, heraus nehmen.

      Die Tomatensauce mit Kräutern und Tabasco würzen und gleichmässig auf dem Boden verteilen, jetzt mit Sucukscheiben, Tomatenstücken und Zwiebelringen (oder womit auch immer) belegen, mit dem Käse belegen bzw. bestreuen und wieder in den Ofen bugsieren. Weitere 10-12 Minuten backen, die letzten 2-3 Minuten Grillfunktion dazu und fertig ist das gute Stück.

      by blaster
    • Das ist ja mal ein abgefahrenes Rezept?

      Hast du auch eine Erklärung dafür warum der Teig aus so absonderlichen Zutaten besteht und nicht wie ein normaler Pizzateig aus Mehl und Wasser?
      Bzw. Wie bist du darauf gekommen, dass diese Kombination einen "Teig" ergibt?

      Will jetzt auch mehr rumexperimentieren, da ich bisher immer bei Bringbutler etc. bestellt habe. Auch wenn die Pizzen von denen gut sind, möchte ich in Zukunf tmehr selbst machen.

      grüße

      Kai