Physique Klasse gedopt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Physique Klasse gedopt?

      weiss einer von euch ob es erlaubt ist zu dopen in der mens physique klasse?
      läuft ja über dbfv/ifbb, und da wissen wir ja das es "erlaubt" ist.

      bitte keine dummen kommentare a la die hosen sind schwul bzw die typen etc. bla bla
      TATTOO FOR PRESIDENT!!!
    • Kennt jemand den Unterschied bezüglich der Cycle-Zusammensetzung von klassischen Bodybuildern zu Men's Physique Athleten?

      Es ist klar, dass jeder Cycle verschieden ist.
      Aber wo sind die grundlegenden Dinge?

      Fällt der typische Masse-Stack weg?

      Würde mich mal interessieren...
      Dass die Physique Athleten stoffen ist glasklar. Aber wie?
      Mit der Verwendung von anabolen Steroiden oder anderen rezeptpflichtigen Medikamenten, die dem Dopingmissbrauch dienen können, habe ich nichts zu tun! Alle von mir getroffenen Aussagen sind fiktiv und beruhen niemals auf meinen persönlichen Erfahrungen, auch wenn sie als solche gekennzeichnet sind.
    • Die Jungs in der Men Physique haben keine klassische Bulking Phase wie es die großen dicken haben.
      Wie du schon sagtest fällt die eigentliche Masse Aufbauphase wo man viel zunimmt und Wasser zieht viel geringer aus. Auch die Menge an Roids ist natürlich viel geringer. Aber das ist der Klasse geschuldet. Die wollen ja auch nicht viel breiter und massiger werden sondern diesen Beach Body Look beibehalten
      Lieber stehend sterben, als kniend zu leben ! Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen - Sokrates -
    • Dafür aber mehr Peptide, Clen o.Ä. um den Stoffwechsel zu erhöhen oder?

      Ich meine Ryan Terry bei etwa 85kg auf 1,78m, kaum fett. Der ist ja sonst gleich im extremen kcal Überschuss wenn der mal reinhaut.
      Mit der Verwendung von anabolen Steroiden oder anderen rezeptpflichtigen Medikamenten, die dem Dopingmissbrauch dienen können, habe ich nichts zu tun! Alle von mir getroffenen Aussagen sind fiktiv und beruhen niemals auf meinen persönlichen Erfahrungen, auch wenn sie als solche gekennzeichnet sind.
    • was könnten denn "ganz andere Sachen" sein?
      Mit der Verwendung von anabolen Steroiden oder anderen rezeptpflichtigen Medikamenten, die dem Dopingmissbrauch dienen können, habe ich nichts zu tun! Alle von mir getroffenen Aussagen sind fiktiv und beruhen niemals auf meinen persönlichen Erfahrungen, auch wenn sie als solche gekennzeichnet sind.
    • Mehr Tren und Winstrol,statt Testo und Deca,Oxys oder Dianabol,über das Jahr.
      Hgh,aber kein Insulin
      Mag sein Primobolanacetat.
      Epistane,eben alles was schön trocken macht.
      Masteron,Anavar...
      Moderat essen und viel Cardio.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.