Was Kotzt euch....

    • Abstandsmessung auf der Autobahn... Bei 115km/h 1/10 vom halben Tacho zu dicht aufgefahren laut Anhörungsbogen... Ich weiß noch genau wie da plötzlich alles langsamer wurde demnach mein Abstand zum Vordermann geschrumpft ist und in dem Moment seh ich das Messgerät.

      Mit Glück ist das erst mein 7. Punkt in Flensburg... Mit Pech darf ich bald Fahrrad fahren...

      Immerhin hat meine Freundin nun bald den Führerschein, gleicht sich wieder aus. Haha
    • tattoo-freak schrieb:

      AUK schrieb:

      Ich empfehle
      Holland-Unisex-Miet-Fahrrad. :thumbsup:
      Waaahhh.... vor Lachen grade mein Frühstück übers Armaturenbrett gespuckt 8| :D
      Ich hätte nie gedacht, daß es in diesem Leben irgendeinen Grund gibt, der dich dazu bringt dein Essen wieder herzugeben!
      8o :D
      There is no angry way to say "bubbles"!
    • Habe mich gerade wie üblich auf die Bank gelegt und dabei vergessen,
      dass ich Boardpress trainiere.
      Holz auf Holz :thumbsup: ..... hat es gebumst. :(
      Zum Glück keine Stacheln am Holz. ;)
      Marathon (1983): 2:41
      10.000m: 33:10 (1986)
      Kniebeuge im BVDK (1995): 170 kg
      Halbmarathon (2013): 1:28 h
      Kniebeuge im BVDK (2019): 177,5 kg
      Trainings-PR in der KB 2020: 185 kg
    • Wollte mir gerade abends noch einen Auftrag in meinem Umland schnappen. Und plupps: Durchmarsch oder besser Dampf. :thumbsup: :thumbsup: Weiss gar nicht, was ich schlechtes gegessen habe. Hat wohl der Fisch einen Knacks gehabt. Hatte den Rest von gestern noch verdrückt.

      Da mich die Kunden reich beschenkt haben, nun gleich eine Tafel Edelkakao-Schokolade verdrückt.

      Tattoo: Auf Ex gegessen. 125 gr. :D
      = 50 gr. Fett und fast soviel Zucker. 8o

      ....mal schnell leckere 700 kcal in ein paar Minuten verdrückt .... ;)
      Marathon (1983): 2:41
      10.000m: 33:10 (1986)
      Kniebeuge im BVDK (1995): 170 kg
      Halbmarathon (2013): 1:28 h
      Kniebeuge im BVDK (2019): 177,5 kg
      Trainings-PR in der KB 2020: 185 kg

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AUK ()

    • Hab mir neulich ein Moped gekauft. Der Verkäufer hatte die Papiere nicht dabei und wir haben auf dem Kaufvertrag festgehalten das er sie per Post nach senden würde.
      Außerdem haben wir fest gehalten das das Moped frei von Mängeln ist.

      Nun auf der Heimfahrt bzw Zuhause angekommen bemerkt das Benzin aus dem Vergaser rennt ohne Ende. War froh daß sich das nicht entzündet hat auf dem heißen Auspuff.

      Die Papiere habe ich nun 4 Wochen später noch immer nicht und ich kann das Teil nicht anmelden.

      Jetzt würde er die Papiere nicht mehr finden und ich müsse mich selbst darum kümmern.

      Aufgrund dessen habe ich ihm vorgeschlagen mir 200 Euro vom Kaufbetrag zurück zu geben und ich sehe über den Mangel Hinweg. Leider fühlt sich die hole muss voll im Recht.

      Jetzt darf ich mich mit Papier Kram Rum ärgern und den Typ abmahnen bzw ihm eine Frist setzen in dem er die vertraglichen Pflichten erfüllen kann oder ich von Kaufvertrag zurück treten werde.

      Vermutlich muss das ganze dann auch noch mit Anwalt passieren aber wenn er es so will kann er es so haben... Die Zeche zahlt am Ende er....

      Aber ärgert mich wie Sau. Wollte mit dem Moped eigentlich noch bisschen im Sommer Rum heizten... Nun ja...