Threema – Warum die WhatsApp-Alternative so sicher ist.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hahaha threema macht jetzt dank fb/whatsapp mächtig kohle!

      wie sie alle abgehen wegen whatsapp jetzt... als ob es gestern die sicherste app der Welt war und heute open source... whatsapp war schon immer unsicher und trotzdem haben es alle benutzt...
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • ich hab da vor kurzem ne andere Theorie gelesen:

      Undzwar denken Leute das der NSA die Daten die über Whatsapp laufen zu viel wurden und sie deshalb so eine vermeintlich sichere verschlüsselte App rausbringen lassen haben, hat den Vorteil für sie das sie diejenigen die möglicherweise etwas zu verbergen haben direkt auf einen Schlag haben ..

      Klingt für mich eigentlich ganz plausiebel, den wer garantiert wirklich das es so verschlüsselt wird oder so arbeitet wie es in der beschreibung steht ?
    • Um verbergen geht es doch garnicht. Lässt du dir während dem Surfen am Computer etc. gern die ganze Zeit über die Schulter gucken? ;) Und wenns um sowas wie Garantie geht Alpa dann kannst einfach nichts machen weil du nie eine 100%ige Garantie haben wirst. Vor allem bei populären Programmen etc. wird glaube ich viel beschissen, da es sich einfach lohnt. Und was für ein Interesse hat die Schweiz (ich meine dort stehen die Server) daran mit der NSA zu kooperieren? Die halten sich doch eigentlich aus allem raus :D
      A journey of a thousand miles begins with a single step!
    • Es reicht ja schon wenn man bestimmten Leuten nicht immer eine ganze Branche überlässt und etwas hin und her wechselt wenn es komisch wird. Der Zuckerberg ist auch nur ein billiger Datenhändler wie viele andere auch nur hat er eine verdammt gute Idee dafür genutzt und die Leute geben freiwillig alle Daten preis die früher ausspioniert werden mussten :)

      Ich habe heute eine SMS von einer Nummer mit der Endung -1488 bekommen und mich schwerst gewundert was da wohl drin stehen könnte. Es war eine Werbemail (laut Aussage von Google von Vodafone; ich nutze aber Base) die Threema bewirbt und auf die Vorteile wegen Sicherheit usw hinweist. Ich finde so eine SMS mehr als suspekt und werde es keinesfalls nutzen...
      Entschuldigt bitte die ständigen Rechtschreibfehler in den Texten (Groß-/Kleinschreibung). Mein Notebook ist schon älter und da funktioniert die Großschreibtaste nicht mehr wenn man da nicht fest genug drauf drückt.
    • Weil ich eine Nummer habe die ich in Google eingeben konnte und durch Rückwärtssuche hat google es mir dann ausgespuckt. Ich Depp hab die Nummer natürlich gelöscht weil die früh morgens kam und ich noch im Halbschlaf war :S
      Entschuldigt bitte die ständigen Rechtschreibfehler in den Texten (Groß-/Kleinschreibung). Mein Notebook ist schon älter und da funktioniert die Großschreibtaste nicht mehr wenn man da nicht fest genug drauf drückt.
    • es gibt noch andere gute messenger a la line,telegram.
      aber die haben leider viel zu wenig user.

      ich würde gerne zu einem anderen messenger wie zb. threema wechseln.
      aber meint ihr wirklich die ganzen mädels oder auch jungs die null ahnung von internet etc. haben, es interessiert das facebook nun whatsapp übernommen hat. die meisten wissen das noch nicht mal.
      deswegen wird wohl die standard app "whatsapp" bleiben.

      noch ein grund ist, das threema "noch" nicht kostenlos ist bzw phasenweise kostenlos wird. ich hol mir bestimmt kein 20€ aufladekarte für eine 2€ app. und per rechnung kann ich auch nicht zahlen.

      schade

      meint ihr wenn man beim nächstes mal einfach kein update ausführt, das es etwas bringt???

      ps: whatsapp hängt schon seit ca 19:30. was der zuckerberg da wieder treibt.
      TATTOO FOR PRESIDENT!!!
    • @pumpermumper

      Du wirst wahrscheinlich recht haben, die Mehrheit juckts eh nicht ob sie Whatsapp nun weiternutzen sollen oder nicht.
      Der Hype um Threema wird nur Mitläufer und ein paar intelligente Leute (wie wir :) ) gewinnen können, die sich mit der Materie auseinandersetzen wollen.

      D.h. Man wird zweigleisig fahren müssen.

      Würde Threema zB kurze Zeit kostenlos sein, würden sicher nochmehr umsteigen, wie du schon sagst...naja, mal schauen was passiert.
    • Stört mich nicht im geringsten, wenn ich gerade ein frisch geknipstes Bild meiner Genitalien an meine Freundin schicke, und ein "dritter" das ausspäht.

      Ich habe übers Handy rein gar nichts am laufen, dass auch nur Ansatzweise für BigBrother interessant wäre.

      Meine Daten? Was für Daten? Wo ich war oder gerade bin, wessen Typ ich gerade erzähle wie brutal geil das Training gestern war? Wie unterhaltsam der kleine Flirt mit der Verkäuferin an der Tanke war? Wie viele Proteinriegel ich gerade bestellt habe?

      Haha genug gescherzt, mal maßlos übertrieben :D :D :D Können die alles haben und für bares in Umlauf bringen. Bis jetzt habe ich nicht einen Nachteil bemerkt von daher wird sich wohl auch in Zukunft nichts ändern. :thumbsup:
    • Haben sie auch, war ja auch die ganze Zeit bekannt. Es ist nur die Frage ob man das öffentliche Interesse jetzt nicht vllt nutzen könnte, um mit anderen umsteigen kann.
      A journey of a thousand miles begins with a single step!