Bericht über Epistane - Leberwerte

    • @Genmutant powermyself hat sehr gute Leberprodukte :rolleyes: :whistling:
      Lg
      ~nevsehir

      Alle Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder
      Auch sind Bewertungen in der "Ich"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.
    • ANZEIGE
    • Xz1stent. schrieb:

      Ist das zwecks Brexit trotzdem noch so klasse wenn man in UK ordert?

      LG
      Brexit ist noch nicht vollzogen, also ja...

      Genmutant schrieb:

      Nee, so meinte ich das nicht.
      Olympus gibt's bestimmt schon noch!
      Nur deren epi ist nirgends verfügbar!!!
      powermyself.com/ep15tane-epistane-by-olympus-labs.html
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • rintintin schrieb:

      Genmutant schrieb:

      Jemand schon das Transdermale EPI getestet?
      epi von olympus haut ganz schön rein, war mir zu stark hab nach einer Woche aufgegeben, klein Plan was da drin ist - reagier aber auch ziemlich empfindlich auf orale Sachen, bei anderen schepperte das Zeug ganz schön.
      Wie viel haste überhaupt genommen?
    • Troll geh weg.
      Der Spinner ist gesperrt.
      https://youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • Epistane hatte mir damals als ich es vor Jahren nahm sehr gefallen, meine Leberwerte waren kaum erhöht, vorallem das Gama GT war noch im Referenzbereich. bin da nicht mehr so auf dem aktuellen Stand, kann jemand ein gutes Lab empfehlen oder ist es schwer noch gutes zu bekommen?

      Lg Para
    • Für mich geht nix über Olympus. Olympus UK hat ja die Produktion übernommen. German Pharmaceuticals sind wohl auch ganz gut und DNA. Focused Nutrition kommt mir nie wieder ins Haus. 0 Wirkung. Tun wahrscheinlich Mehl oder Malto in ihre Kapseln. Drum sind sie auch am billigsten meistens. Dennoch Drecksfirma.

      Hab seit 3 Wochen
      2x1 Kapsel Radar1ne Rad140 ed

      und seit 5 Tagen
      1x1 Kapsel Ep15tane für den Defi Feinschliff

      Da die Haltwertszeit vom Epistane 7h ist
      werd ich denk ich auch hier auf 2 Kaps ed
    • Dariuz schrieb:

      Für mich geht nix über Olympus. Olympus UK hat ja die Produktion übernommen. German Pharmaceuticals sind wohl auch ganz gut und DNA. Focused Nutrition kommt mir nie wieder ins Haus. 0 Wirkung. Tun wahrscheinlich Mehl oder Malto in ihre Kapseln. Drum sind sie auch am billigsten meistens. Dennoch Drecksfirma.

      Hab seit 3 Wochen
      2x1 Kapsel Radar1ne Rad140 ed

      und seit 5 Tagen
      1x1 Kapsel Ep15tane für den Defi Feinschliff

      Da die Haltwertszeit vom Epistane 7h ist
      werd ich denk ich auch hier auf 2 Kaps ed

      Dariuz schrieb:

      Für mich geht nix über Olympus. Olympus UK hat ja die Produktion übernommen. German Pharmaceuticals sind wohl auch ganz gut und DNA. Focused Nutrition kommt mir nie wieder ins Haus. 0 Wirkung. Tun wahrscheinlich Mehl oder Malto in ihre Kapseln. Drum sind sie auch am billigsten meistens. Dennoch Drecksfirma.

      Hab seit 3 Wochen
      2x1 Kapsel Radar1ne Rad140 ed

      und seit 5 Tagen
      1x1 Kapsel Ep15tane für den Defi Feinschliff

      Da die Haltwertszeit vom Epistane 7h ist
      werd ich denk ich auch hier auf 2 Kaps ed
      Olympus UK ist nicht vertrauenswürdig! Epistane ist defintiv kein Epistane. Wer vor Jahren noch das originale Epistane hatte weiss wie es wirkt und das Zeug von UK Olympus hat genau nicht so gewirkt wie es soll. Die Wirkung war zwar brachial, in Paar Tagen 3 kg zugelegt. Die NW waren aber zu heftig... Gynoprobleme schon nach dem 3.Tag, Epistane enfernt aber bereits bestehende Gyno, das weiss ich aus Erfahrung. Dazu kamen noch übelste Lethargie, nächtliche Schweissorgien, Apetitlosigkeit, Magenbeschwerden...
      da war vermutlich SD drin oder sonst ein Rotz!

      Ich hatte schon vorher befürchtet, dass man kaum noch richtiges Epi bekommt. So wird es wohl such sein.
    • mhh ok. Das kann natürlich sein. Mir fehlt da leider der bezug zu dem oldshool epistane. Hatte mir auch mehr erhofft bezüglich definition und trockenheit. War zwischenzeitlich sogar bei 3 caps. Appetitlosigkeit und magenprobleme hatte ich zum glück nicht. Nächtliche hitzewallungen kannte ich vom rad 140 schon. Erhöhte kaliumzufuhr (pistazien) ließ es ganz gut abklingen bei mir. Würds mir aber auch nicht mehr holen im cut.