Dosierung eurer Supps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dosierung eurer Supps

      Hallo Pumperfreunde!

      Da ich zu dem Thema nichts gefunden habe, eröffne ich mal einen Thread dazu!
      Also, frisch, fromm, fröhlich und frei heraus mit euren Dosierungen...
      Gruß, Moon :D
      Wer heute nichts ändert, lebt morgen wie gestern!
      Wer seine Träume leben möchte, darf nicht die anderer träumen!
      [/size]
    • Mach dann mal den Anfang...

      3x25g Whey
      1x6g Gerstengrasspulver
      3x6g Creatin Monohydrat
      3x6g BCAA
      2x3 Kapseln NO2 Extrem
      1x1 Kapsel Mega Grünteeextrakt

      Multivitaminkapseln und vorm schlafen Mineralkomplex
      Wer heute nichts ändert, lebt morgen wie gestern!
      Wer seine Träume leben möchte, darf nicht die anderer träumen!
      [/size]
    • CEE 1 x 5g + 1 Kapsel Creatin AKG (direkt nach dem Aufstehen)
      4 x 1. Scoop L-Leucine (zum Whey)
      2 x 3g DAA (morgens, abends)
      2 x INH (morgen, abends)
      2 x 50g Zink (morgen, abends)
      1 x Pro Erase oder Wirkstoffgleiche Alternative
      4 x 50g Whey

      :)
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Hi,

      ab nächster woche (bin momentan erkältet und ausser gefecht gesetzt), wird der Supp-plan wie folgt aussehen (werden dann auch berichten ob sich diese "monster dosen wirklich bemerkbar machen):

      100g Glutamin (über den Tag) (Bull-Attack + UNS)
      50-100g BCAA (über den Tag) (Bull-Attack + Activlab BCAA Drinks)
      5g Arginin + 5g Citrullin morgens + abends (Bull-Attack)
      10 Omega 3 a 1000mg über den tag (Bull-Attack)
      3 x 50g Whey / Cassein über den tag (warrior Juice - Scitec)
      5 x 2000mg Carnitin Shots über den tag (Bull-Attack)
      5 x 10.000mg Amino Shots über den tag (Bull-Attack)

      50mg Zinc +1000mg Vitamin C täglich

      An trainingstagen kommt dann noch im wechsel Nitrox / Animal rage dazu.

      Ernährung Low Carb.
      Das ganze mal 6 wochen durchziehen und schauen was es gebraucht hat :whistling:

      mfg
      tom
      bull-attack.com / 10% Discount für Member der Pumperszene
    • werd mich mal opfern Bassliner,

      was soll passieren - im schlimmsten fall zuviele muskeln :thumbsup:

      ne spass, hab schön öfter 60-70g glutamin genommen und war echt begeistert - natürlich ne "geldsache"

      mal sehen ob mehr auch mehr bringt ;)

      keine angst - auch wenn das meiste unsere sachen sind werde ich ehrlich berichten auch wenns nix gebraucht hat.
      bull-attack.com / 10% Discount für Member der Pumperszene
    • Ich tendiere ja zu einem unabhängigen Probanden.
      Tom, ich biete nich zum testen der Supps an.
      Alle 20Kg pakete bitte an mich. :thumbsup:

      Spaß beiseite.
      Tom ist ehrlich und bewertet richtig.



      Ich nehme aktuell nix. Warum? Weil ich fett bin :D


      Shop-Ulab und Apoanfragen wandern in den Papierkorb!
      ALLE Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in KEINSTERWEISE meine Erfahrungen wieder!
      Auch sind Bewertungen in der "ICH"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.


      Die gesamte Forenleitung distanziert sich von der Beschaffung leistungssteigernden Substanzen
    • Bassliner schrieb:

      ja und Tom hat dir Glutamin in solch hohen Dosierungen was gebracht?! wenn ja was ?
      JA!

      Regeneration ist bei weitem besser als normal.
      Was ich aber genial fand war dieses "pralle feeling"

      muskel sehen praller aus und du hast dieses "Pumpfeeling fast permanent."

      Muss man mal getestet haben - glutamin kosten ja bei BA fast nix .... aber pppssssst *geheimtip* :D :D


      @Blaster,
      Leider zuspät mein Freund, ich züchte mir doch net meine eigene Konkurenz hoch :D :D
      bull-attack.com / 10% Discount für Member der Pumperszene
    • furman schrieb:

      CEE 1 x 5g + 1 Kapsel Creatin AKG (direkt nach dem Aufstehen)
      4 x 1. Scoop L-Leucine (zum Whey)
      2 x 3g DAA (morgens, abends)
      2 x INH (morgen, abends)
      2 x 50g Zink (morgen, abends)
      1 x Pro Erase oder Wirkstoffgleiche Alternative
      4 x 50g Whey

      :)


      Hey

      nimmst du durchgehend einen Östrogenhemmer ?

      zu meinen Dosierungen :
      3x 30gr whey
      animal pak
      10gr BCAA s
      3x 3gr Creatin
      Lg
      ~nevsehir

      Alle Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder
      Auch sind Bewertungen in der "Ich"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.
    • 1x Proteinmischen mit Whey, Soja, Casein 100g/Tag
      2x 5g Glutamin
      2x 5g Creatin
      2x 60g Whey im selfmade Shake (mit Haferflocken, Pfirsichen, Apfelmus, Quark, Joghurt, Kokosmilch und Honig)

      Nur nach dem Training (abends):
      2x 6g GABA (erhöht HGH-Ausschüttung, gibt aber ein widerliches ziehen im Gesicht)
      Entschuldigt bitte die ständigen Rechtschreibfehler in den Texten (Groß-/Kleinschreibung). Mein Notebook ist schon älter und da funktioniert die Großschreibtaste nicht mehr wenn man da nicht fest genug drauf drückt.
    • @ Nev. Nein, ich nehme die Östroblocker nicht durchgehend. Kam vielleicht etwas verwirrend rüber. Sind max 6 Wochen. ;)
      @burn. deinen selfmade shake werde ich mal probieren. meine whey/oats kann ich nicht mehr sehen. :)
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.