Kalium zum entwässern? Arbuterol....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kalium zum entwässern? Arbuterol....

      moin

      in diesem produkt ----> gigasnutrition.com/product_inf…_id/781/cPath///Arbuterol
      sind 99mg kalium pro kapsel enthalten.
      da dieses produkt nun ein entwässerungsmittelchen sein soll, ist meine frage.

      kann ich mir dann auch für 5€ kalium tabs aus der apotheke reinknallen und erwarten das ich etwas entwässere?
      und wie sieht es aus mit natrium? braucht man das dann noch?

      jemand erfahrung mit dem produkt oder mit kalium/natrium?
      TATTOO FOR PRESIDENT!!!
    • Hi pumper
      ich hatte Kalium vor meinem Fototermin genommen so ca. 4-5g am Tag auch beim entwässern!
      Hatte es aus der Apotheke und hat fast nix gekostet!
      Das waren so Säckchen mit Pulver zum Auflösen!
      Aber wie gesagt nur eine Woche genommen!!
      LG AlterHund
      Der größte Kampf ist es sich selbst herauszufordern !!!!
    • Hau dir lieber ein paar BANANEN rein.
      Hat auch viel Kalim drin.

      Am Besten nach dem Training. Hab ich auch 1 Woche im Übermass gemacht vor dem Wettkampf.

      :thumbsup:
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:
    • Es ist eigentlich ganz einfach zu erklären:

      NATRIUM speichert Wasser ausserhalb der Muskelzellen und KALIUM zieht/speichert Wasser in die/den Muskelzellen. Beim natürlichen Verhältnis im Körper überwiegt das Natrium gegeüber dem Kalium.

      In der WK Vorbereitung ( letzte Woche ) verändere ich dieses Verhältnis!

      In der letzten WK Vorbereitungswoche, sprich den ersten drei Tagen beim Entladen ( Glycogen-Speicher leer machen ) nehme ich immer zusätzlich etwas Salz zu mir. Das läßt mich zwar schwammig aussehen aber ist ja gewollt und überhaupt kein Problem, denn ab dem 4. Tag ( erster Tag des Aufladens ) wird Natrium nahzu komplett aus dem Essen und Trinken verbannt und überwiegend Nahrungsmittel mit hohem Anteil an KALIUM gegessen. Dazu gibts noch Brausetabletten ( KALINOR ) Man kann dabei zuschauen, wie das in den ersten drei Tagen gespeicherte Wasser nun unter der Haut verschwindet, in die Zellen gezogen wird und man hart und mit praller Muskulatur dasteht. Man sollte es aber auf keinen Fall mit dem KALIUM übertreiben, da es schlecht fürs Herz ist. MIR hat diese Anwendung immer auf den Punkt genau ( Wettkampftag ) eine Hammer - Härte verschafft. :thumbsup: :thumbup:
      Leute die hinter meinem Rücken über mich reden, haben ja schonmal die richtige Position um mich am Arsch zu lecken ! 8)