Mein persönlicher Pre Workout Insulin Plan...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mein persönlicher Pre Workout Insulin Plan...

      Mein Pre Workout Insulin Plan...




      Ich möchte mal mit euch über meinen Insulinplan sprechen. Post Workout ist bombe, nur leider nicht umsetzbar, da ich immer zu spät trainiere. Hab deshalb mal nen Pre Workout Plan zusammen gestellt. Die Carb Werte sind nur Richtwerte und werden durch Blutzuckerspiegel Messungen noch genau ermittelt.

      60min vorm Training 75g Whey. Weiß noch nicht welches. Denke nen Total whey, also nen Mix.
      30min vorm Training 10iu Slin mit Creatin, Agimate???, Cittrulin, Beta Alanine, Taurin Glutamin etc.
      15min vorm Training Shake aus 35g Mato und 15g Oates
      0min fängt das Training an Shake 35mg Mato und 15g Oates, 10g BCAAs (+2iu HGH???)
      Während des Trainings 50g Pepto Pro oder 50g Frey Amino Liquid (Molkeprotein-Hydrolysat)
      Ende des Hanteltrainings 10g Glutamin und 10g BCAAs
      20min Ausdauer danach 3iu HGH, alles an Tabs, Shake mit 75g Whey Iso, vielleicht noch nein paar Carbs???

      Was mint ihr dazu???
    • ich würde auf jeden Fall erst mit 4 i.E. anfangen und über 8 würde ich nicht gehen. verwendest du UKW oder KW Insulin.

      ansonsten zu deinem Plan: keiner kann dir dazu was sagen, weil Slin sehr individuell ist. Jeder reagiert sehr unnerschiedlich bezüglich Dosierung. Die Erfahrung musst du selber machen.
    • Das was du meinst bezieht sich nur uf die Iu und das Verhältnis zu den Carbs. Das Timing, die verwendeten Produkte, die Abfolge etc kann schon beurteiltwerden. Ist es besser, das HGH komplett danach zu nehmen? Oder so gesplittet. Lässt man Agimte weg, weil der Pump zu stark wird etc. Gibt zich Sachen zu beurteilen!!!
    • Das ist doch ne aussge. Geh mal in meinen anderen Insulin Thread. Vielleicht hast Du da auch was zu zu sagen...