WICHTIG!!!Blutbild-Was testen? WICHTIG!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WICHTIG!!!Blutbild-Was testen? WICHTIG!!

      moin
      will mal wieder ein grosses blutbild machen lassen.
      zähle jetzt hier werte auf die ich testen lassen will und ihr sagt mir ob die ausreichen oder welche unnötig sind und dafür gegen bessere ersetzen.

      momentane kur deca und testo. hab keine ahnung ob das deca wirkt. kann man es am prolaktin feststellen? wenn nein was dann

      -gamma gt
      -kreatinin
      -got
      -cholesterin
      -lh
      -fsh
      -östro
      -testo
      -prolaktin

      zahle dafür um die 95€. ist das normal?

      danke
      TATTOO FOR PRESIDENT!!!
    • nein habe ich nicht.
      aber meine eier bzw der pimmel hat ne weile gestreikt.

      ich habe deca drinne. deswegen dachte ich prolaktin.

      okay testo lass ich nicht testen. schwchsinn.

      aber östro. da mein letzter wert immens hoch war.
      will wissen wo er nun steht.
      TATTOO FOR PRESIDENT!!!
    • na nicht nur testo, sondern lh, fsh und östro ebenfalls. lh und fsh werden gegen 0 tendieren da du on bist. und wozu brauchst du östro wert? einfachso um zu wissen? wenn es keine beschwerden ( gyno) macht dann lass ihn doch hoch sein. ist gut für aufbau und die gefässe. bei deinem problem mit der nudel wird ein östrogenhemmer nix helfen. decadik ist decadik halt, ist doch bekannt. nur geldverschwendung finde ich.
    • Den Östro-wert würde ich grundsätzlich auch mit testen, vor allem wenn es Libido- und Potenzprobleme gab.
      Anhand dieses Wertes kann beurteilt werden, ob ein evtl. verwendetes AI richtig dosiert ist oder vielleicht angepaßt werden muß.
      So können die genannten Probleme und andere östrogenbedingte Nebenwirkungen schon ausgeschlossen werden, bevor sie akut werden.
    • zu spät, termin ist gemacht.
      jetzt will man mal sich checken lassen und vorbildlich sein, kommen die sprüche bla rausgeschmissenes geld.
      dh wenn ich nach 3 jahren dauer on keine probleme habe, brauch ich kein blutbild machen?
      das deca hatte ich 2 wochen drin. und dann kommt schon der deca dick?
      wieso bin ich jetzt wieder rallig wie ein hund?

      ja ich habe teilweise probleme mit meinem östrowert.
      bluthochdruck, manchmal kaum luft im training, schwarz vor augen war mir auch mal.

      kann ich denn num bei prolaktin feststellen ob im deca wirkstoff ist?

      also
      grosses blutbild
      östrowert

      reicht das zum testen. wenn ich schon dabei bin.
      TATTOO FOR PRESIDENT!!!
    • xxxplode schrieb:

      jetzt will man mal sich checken lassen und vorbildlich sein, kommen die sprüche bla rausgeschmissenes geld.

      Nun mach dich mal nicht verrückt. Im Zweifel lieber einmal mehr-, als einmal zu wenig testen.

      Weil aber jeder Werte ca. 10-15€ kostet, so er nicht medizinisch notwendig ist, sollte man sich schon aussuchen, was man testet.

      Lh und FSH immer vor der Kur testen, damit man Referenzwerte hat. Wie diese Werte sich dann verhalten, wenn man on ist, ist meiner Meinung nach zu vernachlässigen. Erst nach Kurende werden diese Werte wieder interessant.

      Etwas sehr wichtiges ist z.B. das Cholesterin und diese Werte hast du schon im kleinen Blutbild. Alles andere nur nach Bedarf.

      Testo-Wert machen ist Blödsinn hat irgendwer geschrieben - das ist das Erste was ich testen lasse.... Will ja wissen ob auch drin ist, was drauf steht... ;)

      LG
    • Also zum Preis: ist normal, hab bisschen mehr testen lassen und hab 160 euro geblecht.

      was du testen solltest, ist:

      - testo (um zu gucken ob das drin is wie angegeben)
      - prolaktin (ob man mit dopaminagonisten entgegenwirken sollte)
      - östrogen (um zu gucken ob man überhaupt und mit welcher dosierung einen AI einsetzen sollte)

      allgemeines großes Blutbild ist klar.

      ggf. jetzt noch leber- und schilddrüsenwerte.
      Verneigt euch vor seiner Eminenz Lord Acardiac - Saviour of Nougatville!
    • DagoDuck schrieb:

      Also zum Preis: ist normal, hab bisschen mehr testen lassen und hab 160 euro geblecht.

      was du testen solltest, ist:

      - testo (um zu gucken ob das drin is wie angegeben)
      - prolaktin (ob man mit dopaminagonisten entgegenwirken sollte)
      - östrogen (um zu gucken ob man überhaupt und mit welcher dosierung einen AI einsetzen sollte)

      allgemeines großes Blutbild ist klar.

      ggf. jetzt noch leber- und schilddrüsenwerte.



      großes blutbild mit cholesterin ldl, hdl, creatinin, leberwert, schilddrüsenwerte, vitamin b12, d3, folsäure, eisen und eventuell den östrowert bekommst du fast immer kostenlos. liegt alles an deinem verhandlungsgeschick ;)
      die restlichen werte wie testo, prolaktin, etc musst du wissen ob du die wirklich brauchst!
      ...