Beine ignorieren mich konsequent

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beine ignorieren mich konsequent

      Morsche Eisenfreunde,

      Ich trainiere einen 4er Split und mein beintag sieht
      Folgendermaßen aus.

      Kniebeugen
      Beinpresse
      Beinbeuger
      Beinheber
      Wadenheben stehend

      Alles jeweils 3 x10 wdh

      Es brennt in den Beinen und tut manchmal echt weh,
      Aber irgendwie weigern sich die Schinken zu wachsen

      Habt ihr Vllt Ideen woran es liegt oder verbesserungsvorschläge?

      LG eure eisenlady.
      Eisen macht schön


      Ich kann dreistimmig singen.... Falsch laut und mit Begeisterung
    • Versuch beine mal im hoeheren wdh bereich zu trainieren. 20 wdh kniebeugen bis zum mv ist richtig fies. Also versuch mal im bereich 15-20 zu bleiben. Beim beinstrecker nicht zu viel gewicht nehmen und in der oberen position ne sekunde halten und unten nen schoenen stretch. Am beinbeuger das kissen möglichst oben auf der wade positionieren und nie ganz ablassen bb immer auf spannung halten. Jap das sind die tipps die mich voran gebracht haben.


      Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
      Druckest du Knopf!


      Lesen / Liken / Huldigen !

      Aca for Mr. PS !
    • Bei mir ging es wieder ordentlich vorran als ich einfach hart und kurz Super-und Redutktionssätze trainiert hab:

      Bsp:

      Beinpresse(vorher gut aufgewärmt :P ) maximales Gewicht und max Wdh....ausführen und gleich rüber zum Beinstrecker maximales Gewicht und pumpen bis zum Versagen! Also
      Davon 3 Sätze!

      Danach einfach wieder an die Beinpresse, und max Gewicht(was dann noch geht :D ) einlegen und pumpen was geht...bei Muskelversagen einfach 15-20 Kg runter und wieder weiter bis gar nix geht!
      #Sun Gym Gang#
    • ich mache es ähnlich wie JB. Viele Reduktionssätze oder auch Supersätze. Aber Reduktion funktioniert bei mir am besten. Hat aber einige Trainingseinheiten gedauert bis ich das Beste für mich gefunden habe.
      Teste doch einfach mal verschiedene Systeme.

      VG
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Bei mir ist ein imenser Fortschritt zu sehen, als ich

      AUSFALL SCHRITTE... 15 Sätze bis MV am Anfang mache.
      Entweder läufts du in einem Zug von Studio anfang bis Studio ende. Oder machst sie an Ort und Stelle.

      z.B. zuerst läufts du in einem Zug von Studio anfang bis Studio ende. 3 Sätze/Längen - Dann kannst du aber auch vom 4.-8 Satz abwechselnd links/rechts. an Ort und Stelle. Und dann mit hohem Gewicht ca. 7 Sätze an Ort und Stelle z.B. 12-15 Wdh. Links und dann 12-15 Wdh. Rechts.

      Danach maschine für Innen und Aussen (so quasi als Pause) je 4 Sätze im Supersatz
      Danach Beinbeuger und Beinstrecker je 4 Sätze im Supersatz
      und dann Kniebeugen.

      und zum Schluss Waden.

      Die Kniebeugen sind dann richtig hart. 4 Sätze à 20 Wdh.
      A one hour workout is only 4% of your day! - NO EXCUSES :!: :!: :!:

      Man hat die Hand voller Asse.... aber das Leben spielt Schach :whistling: :whistling:

      Alle, die stets an ihre Grenzen gehen, finden irgendwann heraus, dass Sie manchmal ihre Grenzen überschreiten. :!: :!: :!:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Filipino Bambus ()

    • ich mach presse und strecker im supersatz. und immer auf die 12wdh zu kommen egal wie lange das dauert.
      danach kniebeuge extra und kreuzheben mit gestreckten beinen extra.
      danach waden.
      so sieht mein beintraining aus.

      und dinger haben fast mein oberkörper eingeholt. früher schwachpunkt und heute ganz u. gar nicht mehr. :)
      TATTOO FOR PRESIDENT!!!
    • Vielleicht isst Du zu wenig.
      Ohne an Gewicht zuzunehmen,werden Deine Beine nicht dicker werden.
      Die ganzen Intensitätsprogrammen helfen Dir möglicherweise muskulösere Beine zu bekommen und ein paar Einschnitte,bei entsprechend niedrigem KFA.
      Wenn Du dickere Beine willst,trainiere schwer,kurz und iss.
      Versuche in jedem Training mehr Gewicht zu bewegen und vergiss das Pumpen.
      Lass Beinstrecken weg und leg Deinen Fokus auf Kniebeugen und eventuell Beinpressen.
      Dein Körpergewicht mal zwei solltest Du mindestens in der Beinpresse auf Wiederholungen bewegen können.
      Schliesslich kann jedes Deiner Beine Dein Körpergewicht tragen,ergo können Deine zwei Beine mindestens das Doppelte bewegen.
      Bleib im Bereich bis 6 Wh und mach drei Sätze,ich meine nur die Arbeitssätze.
      Dann geh nach Hause und iss.
      youtu.be/Fj47fuKDV9Y

      Philipper 4.13

      When you push yourself to and past your previous preconceived limits on a daily basis, you learn something about your mind and soul that few in our modern time understand.
    • ich trainiere meine Beine nur 1-2 Mal in der Woche. Aber man merkt schon mit der Zeit, dass die Beine minimal anwachsen. Hast du schon daran gedacht, eine Woche deinen Fokus verstärkt auf die Beine zu setzen?